Betriebswirtschaftslehre 30 Minuten

  • Published on
    19-Jun-2015

  • View
    437

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Betriebswirtschaftliche Aspekte in Besucherzentren und Museen.

Transcript

<ul><li> 1. Betriebswirtschaftslehre in30 MinutenGewinn = Umsatz minusKosten Tagung LeiterInnen Infozentren Groschutzgebiete 27.-29.01.2010 Waren (Mritz) - Mritzeum </li></ul> <p> 2. Wieviel kostet der Eintritt? Gewinn = Erlse abzglich KostenErlse = Tickets, Shop, Sonstiges, ZuschsseTicketerlse = Menge x PreisTicketpreis = Normalpreis abzglich RabattRabattZielgruppenabhngig (Kinder, Familien, Senioren, Arbeitslose, Schler, Studenten, Gruppen, Partner-Unternehmen 3. Wieviel kostet eineEintrittskarte?Personal 0,70 Kassensystem 0,01 Vordruck 0,02Strom, Abschreibungen, Versicherung, ... 4. Wieviel kostet eine Fhrung? Kalkulation PreisMonatsgehalt Mitarbeiter 2.000 170 Stunden im Monat 11,76 Dauer 1,5 Stunden 17,56Deckungsbeitrag12,35 5. Fhrungskosten realistisch? Gehalt 2.000 Ebbe im Winterquartal 2.666,67 AG-Anteile 25% 3.333,33 Urlaub 6 Wochen 3.826,14 Krankheit 5 Tage 3.869,61 Lohnbuchhaltung 10,00 3.836,14Stundenlohn 170 S/M 22,57Vorbereitung/Nachbereitung (Telefon, Rechnung, Recherche, Weiterbildung):1 Stunde Gruppe versptet sich: Stunde Fhrungskosten3 Stunden x 22,57 = 67,70 6. ABC Analyse 7. PriorittenUmfrage: Was genieen Sie am meisten?1. Gemtlich auf Toilette sitzen 2. Gesprch mit Freunden 3. Freizeit in der Natur 4. Sex 8. ABC Analyse Geeignet fr:- Kostenarten - Kostenstellen - Erlsarten - Lieferanten - Kunden - 9. Thomas Kohler, Geschftsfhrer Mritzeum gemeinntzige GmbH Zur Steinmole 1 17192 Waren (Mritz)Tel.: 03991-63368-11 Fax: 03991-63368-10 Mobil: 0160-6381743t.kohler@Mueritzeum.de www.Mueritzeum.de </p>

Recommended

View more >