SEO Onpage Webgewandt (Dr. Karin Windt) - Vortrag Allianz Deutscher Designer (AGD) Berlin

  • Published on
    04-Jul-2015

  • View
    633

  • Download
    1

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Google-Optimierung von Websites. Vortrag bei der Allianz Deutscher Designer (AGD) in Berlin 5.6.2013 - Schwerpunkt Onpage sowie (eher im Gesprch als dokumentiert) Aspekte fr DesignerInnen und GestalterInnen.

Transcript

  • 1. Suchmaschinenoptimierung (SEO) -Erfolgreiche Google-Optimierung fr Websites(Onpage)Vortrag 05.06.2013Vortrag 05.06.2013Vortrag 05.06.2013Vortrag 05.06.2013 ---- Dr. Karin WindtDr. Karin WindtDr. Karin WindtDr. Karin WindtAllianzAllianzAllianzAllianz Deutscher Designer (AGDDeutscher Designer (AGDDeutscher Designer (AGDDeutscher Designer (AGD) Berlin) Berlin) Berlin) Berlin

2. Dr. Karin Windt. Diese Prsentation ist urheberrechtlich geschtzt.2Zur ReferentinDr. Karin Windt (Berlin)Webgewandt.de | Nachhaltigkeit im InternetAngebote: Suchmaschinenoptimierung (SEO) Social Media Strategien: Twitter, facebook, Google+, Xing, Content Management Systeme: Contao, WordPress, TYPO3Beratung / Umsetzung / TrainingDr. Karin Windtwebgewandt.de | Nachhaltigkeit im Internetinfo@webgewandt.dehttp://www.webgewandt.deTwitter: @webgewandtDr. Karin Windt, info@webgewandt.de 3. Dr. Karin Windt. Diese Prsentation ist urheberrechtlich geschtzt.3Online-Marketing: SuchmaschinenoptimierungDer meist frequentierte Weg im Netz: SuchmaschinenDie Lsung zum gesuchten Problem anbieten Nach Problem Nach Unternehmen Nach Lsungsansatz Nach Produkt / Dienstleistung 4. Dr. Karin Windt. Diese Prsentation ist urheberrechtlich geschtzt.4Suchmaschinenoptimierung (SEO): Page RankThemenrelevanteste Seite zu einem Suchbegriff landet auf Platz 1 derSuchergebnisse Stichworte kennen, fr die wir gefunden werden (wollen) Kriterien kennen, nach denen Suchmaschinen arbeitenPage Rank Google ermittelt die Wertigkeit einer Internetseite (Page Rank) nach eigenenMastben 1-10 Vererbungsprinzip: Seite mit hohem Pagerank vererbt einer auf ihr verlinktenWebseite einen Teil der eigenen Bewertung (quasi wie Empfehlung)-> verbessert das Ergebnis in der Suchmaschine von Google www.seo-handbuch.de/suchmaschinen-suchmaschinenoptimierung/google-pagerank-update-im-november-2012 5. Dr. Karin Windt. Diese Prsentation ist urheberrechtlich geschtzt.5Suchmaschinenoptimierung (SEO)Zwei Faktoren:Onpage Alles, was die Webseitenselbst betrifft: sichtbare Textesowie HTML-CodeOffpage Backlinks Webkataloge, Online-PR Werbebanner (kommerziell)Quelle: http://3pc.de/pix/service/online-marketing/online-marketing.jpg 6. Dr. Karin Windt. Diese Prsentation ist urheberrechtlich geschtzt.6Fenstertitel/Titleberschrift / Headerbild /Dateiname.jpgberschrift / Links: Ankertext 7. Dr. Karin Windt. Diese Prsentation ist urheberrechtlich geschtzt.7Onpage: Title TagTitle Tag Kurz und aussagekrftig. Erscheint im Browserfenster und in Tabs Im Bereich eintragen:HOTELCHARAKTER Hotelmarketing und Training Fr jede Seite einzeln erstellen 8. Dr. Karin Windt. Diese Prsentation ist urheberrechtlich geschtzt.8Onpage: berschriften Auszeichnung nur einmal Vernnftige Hierarchisierung und Gliederung des Textes HOTELCHARAKTER Hotelmarketing & Training erleichtert das Navigieren durch die Seite Keywords in berschriften verwendenUnterberschriften H2-H3 Keywords, Synonyme verwenden Sinnvolle GliederungCMS-Systeme: entsprechende Felder 9. Dr. Karin Windt. Diese Prsentation ist urheberrechtlich geschtzt.9Onpage: Meta-Tag KeywordsBei Google keine Bedeutung mehr 3-5 Wrter, (die auch im Inhalt vorkommen),kommasepariert 10. Dr. Karin Windt. Diese Prsentation ist urheberrechtlich geschtzt.Meta Tag Description Gebundener Text (1-2 Stze als Zusammenfassung), bis 160 Zeichen oder 30 Wrter Im Bereich eintragen Fr jede Seite einzeln erstellen Wird in Ergebnisliste Google angezeigt kann auch Textanfang sein, wenn keine description vorhanden Ggf. wird Eintrag aus Webkatalog ODP (Open Directory Project) bernommen10Onpage: Meta-Tag Description 11. Dr. Karin Windt. Diese Prsentation ist urheberrechtlich geschtzt.11Onpage: Bilder und GrafikenBildbeschriftungenAlt-Texte (auch wegen Barrierefreiheit) ergnzenDateien sinnvoll benennen Statt: 1239flg_vers9.0.jpg oder logo.jpg (s.o.) Besser: Karin-Windt.jpg oder bessersurfen.jpg 12. Dr. Karin Windt. Diese Prsentation ist urheberrechtlich geschtzt.12Onpage: Verlinkungen anreichernAnkertexte gut benennen Statt Mehr>, Weiter> sinnvolle LinktexteTitle-Attribut nutzen Global-Attribut fr unterschiedliche HTML-Tags. Das Title-Attribut fhrt dazu,dass man beim berrollen des Bildes einen Tooltip-Layer sieht, in dem derangegebene Text steht. Es wird oft beim -Tag benutzt (zustzlich zum -Tag); und kann auch beiLinks eingesetzt werden. Fr das Title-Attribut empfiehlt sich, Informationen anzuzeigen, die fr denBesucher zustzlich interessant sein knnten -> z.B. Go to SEO InfoInterne Verlinkungen vornehmen / Querlinks setzen Vom Angebot zur Kontaktseite u.w.m. 13. Dr. Karin Windt. Diese Prsentation ist urheberrechtlich geschtzt.13Onpage: URL-BezeichnungEindeutige URL-Bezeichnungen: http://www.hotelcharakter.de/leistungen/hotelmarketing Statt: http://www.hotelcharakter.de/index.php?seite=Wir%20%FCber%20unsDynamische URLs in statische URLs umschreiben Parameter vermeiden (Real URL) PHP-Seiten umschreiben mod-rewrite Bei WP: Permalinks genanntEinfache Linkstruktur, kurze Wege, nicht verschachteln Breadcrumbnavigation 14. Dr. Karin Windt. Diese Prsentation ist urheberrechtlich geschtzt.14Onpage: NavigationNavigation durch HTML-Text JavaScript vermeiden (auch wg. Barrierefreiheit) Die Seitennavigation berwiegend durch Textlinks ermglichen, nicht berSkriptfunktionen wie Dropdown-Mens, Grafiken oder Animationen. Breadcrumb-Navigation (Brotkrumen- oder Klickpfad-Navigation)Reine Flash-Seiten vermeiden (Text fr Suchmaschine nicht lesbar) Weitere No-Gos:Keine Frames mehr benutzen Veraltete Technologie (einfache HTML-Seiten) Indexseiten oft leeriFrames werden nicht indiziert 15. Dr. Karin Windt. Diese Prsentation ist urheberrechtlich geschtzt.15Onpage: Performance & CodeLadezeit der Page prfen / optimierenValider Code XHTML-konform programmieren (W3C): http://validator.w3.org/ 16. Dr. Karin Windt. Diese Prsentation ist urheberrechtlich geschtzt.16Google : Strukturierte DatenRich Snippets Ergebnisse einer Google-Suche, die eine Erweiterung besitzen. Die Einbindung vonRich Snippets stellt simple Ergnzungen zu den Suchergebnissen dar. Apps, Autoren, Veranstaltungsdaten, Musik, Produkte, Rezepte, Bewertungen(Sterne) Markup-Format Mikrodaten (Mikroformat oder RDFa) Testen: www.google.com/webmasters/tools/richsnippetsAutorIn: G+-Profil verlinken 17. Dr. Karin Windt. Diese Prsentation ist urheberrechtlich geschtzt.17Onpage: Duplicate ContentTextdoppelungen = Duplicate Content -> vermeidenUnique Content / einzigartige Inhalte verwendenNicht mehrfach gleiche Seiteninhalte anzeigen www-Versionen auf Nicht-www-Versionen weiterleiten lassen (per .htaccess) Z.B. Ausgabe einer Seite als Druckseite: doppelter Inhalt,Lsung: Robots.txt-Datei entsprechend einstellen: content="follow,noindex(dem Link folgen, nicht indizieren) News mit Teaser sind ebenfalls DCKeywortdichte Keywords 3-5 mal bei 100 Wrtern nennen (Faustregel) Abwechseln und auch Synonyme verwendenABER: Webinhalte fr BesucherInnen, nicht fr Suchmaschinen schreiben 18. Dr. Karin Windt. Diese Prsentation ist urheberrechtlich geschtzt.18Onpage: Navigation404-Seiten Page not Found Benutzerfreundlich einrichten: in eigener CI & zurck auf Startseite linken Webserver sollte HTTP-Statuscode 404 ausgeben (blicherweise gegeben) 19. Dr. Karin Windt. Diese Prsentation ist urheberrechtlich geschtzt.19Offpage-Faktoren der SuchmaschinenoptimierungWesentliche Offpage-Faktoren:Verlinkungen im Web / Backlinks Webkataloge Google Local Online-PR Bloggen Fachforen Social Bookmarking Social Media Tools Werbebanner (kommerziell)WWWWWW 20. Dr. Karin Windt. Diese Prsentation ist urheberrechtlich geschtzt.20Natrliche KommunikationNichtzuletzt gilt: Inhalt gewinnt Das beste Mittel, eine Webseite bekannt und beliebt zu machen:Ntzliche und interessante Inhalte bieten! Suchmaschinen sind nur ein Mittel zum ZweckUserinnen schtzen gute Inhalte und Qualitt Natrliche Kommunikation zwischenNutzerinnen hilft, die ReputationIhrer Seiten aufzubauen. In Blogs, Social-Media-Tools,E-Mails, Foren und weiteren Kanlenwerden qualitativ gute und informative Seitengerne empfohlen. 21. Dr. Karin Windt. Diese Prsentation ist urheberrechtlich geschtzt.21webgewandt - Nachhaltigkeit im InternetDanke fr Ihre Aufmerksamkeit!Empfehlen Sie mich weiter ich freue mich!Tipps und Hinweise unter: http://www.webgewandt.de/category/service/Dr. Karin Windtwebgewandt.de | Nachhaltigkeit im InternetTel.: 030-346 636 61info@webgewandt.dehttp://www.webgewandt.deTwitter: @webgewandt