0 dds Mediadaten 2016 - ?· 3 Medienmarke dds DAS MAGAZIN dds ist das branchenrelevante Fachmagazin…

  • Published on
    21-Jan-2019

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

  • dds DIE BESTEN SEITEN DES HANDWERKS Mediadaten 2016

    Fachzeitschrift 3

    Website 15

    Zulieferforum, Internetfhrer 17

    Termin- und Themenplan 2016 18

  • 2

    FACHZEITSCHRIFTTitelportrt 4Aufl agen- und Verbreitungsanalyse 5Leser-Strukturanalyse 6Preisliste Anzeigen 9 Beihefter 11 Beilagen 12

    Termin- und Themenplan 18

    WEBSITE 15

    NEWSLETTER 16

    fachjobs24.de 30

    Gesprchspartner

    Im Verlag

    AnzeigenleitungAndreas SchweizerPhone +49 711 7594-435Fax +49 711 7594-1435andreas.schweizer@konradin.de

    MediaberatungBettina SeifriedPhone +49 711 7594-434bettina.seifried@konradin.de

    Andrea PeterPhone +49 711 7594-457andrea.peter@konradin.de

    AuftragsmanagementMartina Schffl erPhone +49 711 7594-445martina.schaeffl er@konradin.de

    Konradin Medien GmbHErnst-Mey-Strae 870771 Leinfelden-EchterdingenGermany

    Fax Anzeigenabteilung+49 711 7594-1435

    Verkaufgebiete

    Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen (auer PLZ 49)Anzeigenleitung Andreas SchweizerKontaktdaten: siehe links

    Westfalen, Niedersachsen, PLZ 49Kommmedia GmbH & Co. KGHubert MllerHeinrich-Pts-Strae 2033378 Rheda-WiedenbrckPhone +49 5242 98104-0Fax +49 5242 98104-19hubert.moeller@konradin.de

    Baden-Wrttemberg, SchweizGuTe MEDIABERATUNGGunther TeufelStuttgarter Strae 4271701 SchwieberdingenPhone +49 7150 3502-3 Fax +49 7150 3502-45gunther.teufel@konradin.de

    BayernMediaberatung SdRobert MacherWasserweg 7 90559 BurgthannPhone +49 9183 952-44 Fax +49 9183 952-45robert.macher@konradin.de

    Rheinland, Bergisches Land, RuhrgebietWMS Werbe-Medien-Service Unterfeld GmbH, Ulrich UnterfeldBenrodestrae 45 40597 DsseldorfPhone +49 211 6502380Fax +49 211 714650ulrich.unterfeld@konradin.de

    Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Thringen, SachsenMEDIENplus... Medien+KommunikationThorsten MaaIdsteiner Strae 7865232 TaunussteinPhone +49 6128 75236Fax +49 6128 75238thorsten.maass@konradin.de

    sterreich, ItalienPublicitas GmbH, Representation LinzPeter WokurkaLeondinger Strae 27A-4020 LinzPhone +43 732 668876 Fax +43 732 612783peter@wokurka.at

    Inhalt Seite

  • 3

    Medienmarke

    dds DAS MAGAZIN

    dds ist das branchenrelevante Fachmagazin fr Tischler, Schreiner, Innenausbauer und Fensterbauer mit einer der hchsten verkauften Aufl agen der Branche.

    Die hohe Lesedauer, die starke Anzeigennutzung und die Entscheidungskompetenz der Leser zeichnen dds aus.

    Mit Heft im Heft-Konzept fr die Zielgruppen Bauelemente und Mbelindustrie:

    MBELPRODUKTION Heft-im-Heft fr industrielle Mbel hersteller, Zulieferbetriebe und Serienfertiger im Handwerk.

    2 x jhrlichInfos s. Seite 22, 28

    WINDOORHeft-im-Heft fr Bauelemente-Hersteller und -hndler. Mit erhhter Gesamtaufl age von 25.000 Ex.

    4 x jhrlichInfos s. Seite 20, 23, 26, 29

    dds ONLINE

    Internetportal mit branchenweiter Beachtung und aktuellen Informationen.Infos auf Seite 15.

    dds NEWSLETTER

    Zweiwchentlicher redaktioneller Newsletter mit hoher Verbreitung. Infos auf Seite 16.

    dds ZULIEFERFORUM

    Plattform fr Dienstleister und Lieferanten von Halbfabrikaten und Zukaufteilen. Print und Online.Infos auf Seite 17.

    dds INTERNETFHRER

    Jhrliches Supplement mit denTop-Websites und Top-Apps fr Tischler und Schreiner. Infos auf Seite 17.

    Gestaltung die inspiriert

    Technik die voranbringt

    Menschen die bewegen

    DIE BESTEN SEITEN DES HANDWERKS

    seit1901

    Teilefertigung beim grten niederlndischen Kchenhersteller DKG De Keukenfabriek

    Mbelproduktion Industrie, Serie, Zulieferer

    M A I 2 0 1 5 / DDS

    SPECIAL

    Inhalt Aktuell Nachrichten aus der Mbelindustrie 98

    Industrie 4.0 Vernetzte Fertigung auf der Ligna 100 Hightech alleine reicht nicht 102 Industrie 4.0 eine Chance frs Handwerk? 114

    Ligna 2015 Die Highlights aus dem Industriebereich ab 105

    Praktischer Helfer Der Festool-Conturo kann jetzt auch PUR 108

    Interzum 2015 Neue Beschlge, Werkstoffe, Zubehr ab 118

    dds vor Ort Beim grtem Kchenmbel- hersteller der Niederlande 128

    97

    Bild

    : Geo

    rg B

    ernh

    ard

    fr

    dd

    s

    Auch fr schmalste Profile: das neue Spannzangensystem des PowerProfilers von Homag (ab Seite 62)

    Windoor Fenster, Tren, Bauelemente

    S E P T E M B E R 2 0 1 5 / DDS

    SPECIAL

    Bild

    : Ho

    mag

    Gro

    up

    Inhalt Aktuell Nachrichten aus der Bauelementebranche 52

    Fenster DuoFrame von Wertbau 54

    IFT: Nachrsten, aber richtig 58

    Der neue PowerProfiler von Homag 62

    Fenstersanierung mit Remmers 66

    Profilleisten-BAZ von Stegherr 68

    Fensterlftung Inovent von Rehau 72

    Unilux geht bei PVC nach vorne 76

    Neue Fenster, Beschlge, Zubehr ab 57

    Bauelemente Die Gewinner des R+T-Preises 80

    Rollladensystem von Joma 82

    Tren Portalit-Tren von Westag & Getalit 84

    Wandbndige Aluzarge von Ringo 86

    Neue Tren und Beschlge 88

    51

  • 4

    Fachmagazin

    1 Titelportrt

    01 Titel: dds - das magazin fr mbel und ausbau

    02 Kurzcharakteristik: dds ist das branchenrelevante Fachmagazin fr Tischler, Schreiner, Innenausbau-

    er und Fensterbauer. Die Nhe der Redaktion zur Zielgruppe und die inhaltliche Tiefe der Beitrge zeichnen dds aus. Der hohe Stellenwert des Mediums spiegelt sich in der intensiven Nutzung durch die Leser wider. In Fachbeitrgen, Produkt- infos, Marktbersichten und Tests begleitet und bewertet dds das Branchenge-schehen. dds steht fr Gestaltung, die inspiriert, Technik, die voranbringt und Menschen, die bewegen.

    Ein besonderes Alleinstellungsmerkmal von dds ist das Heft-im-Heft-Konzeptzu den Themen Bauelemente (Windoor), Mbelindustrie (Mbelproduktion) und Planung/Konstruktion (Im Detail). Bestandteil dieses Konzepts ist eine gezielte Verbreitung in die jeweilige Zielgruppe.

    Mit der Internetplattform dds-online und dem zweiwchentlichen dds-News-letter bietet die Marke ein crossmediales Angebot mit hoher Akzeptanz in der Zielgruppe.

    03 Zielgruppe: Inhaber von Tischlereien/Schreinereien, Innenausbau betrieben und Fensterbau-

    betrieben, sowie deren verantwortliche Mitarbeiter, die ebenfalls Investitions-entscheidungen treffen.

    04 Erscheinungsweise: monatlich

    05 Heftformat: DIN A4

    06 Jahrgang: 116. Jahrgang 2016

    07 Bezugspreis: Jahresabonnement: Inland 170,40 , Ausland 176,40

    08 Organ: Offi zielles Organ der Fach- bzw. Wirtschaftsverbnde Holz und Kunststoff in Baden, Baden-Wrttemberg, Bayern, Berlin, Branden burg, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz.

    09 Mitgliedschaften:

    10 Verlag: Konradin Medien GmbH

    11 Herausgeberin: Katja Kohlhammer

    12 Anzeigen: Andreas Schweizer, Anzeigenleiter

    13 Redaktion: Hans-Jrg Graff, Chefredakteur Phone +49 711 7594-455hans-joerg.graffe@konradin.de

    Georg Molinski, Johannes Niestrath, Hubert Neumann, Eva-Maria Schrder

    14 Umfangsanalyse 2014 = 12 Ausgaben

    Gesamtumfang: 1.372 Seiten = 100,0% Redaktionsteil: 995 Seiten = 72,5% Anzeigenteil: 377 Seiten = 27,5% davon Stellen- und Gelegenheitsanzeigen: 6 Seiten Beihefter: 112 Seiten Beilagen: 31 Stck

    15 Inhaltsanalyse des Redaktionsteils 2014

    Gesamt: 995 Seiten = 100,0% Branche (Rubriken, Nachrichten, Meldungen ... ) 111 Seiten = 11,2% Gestaltung 131 Seiten = 13,2% TECHNIK/PRODUKTE 380 Seiten = 38,2% WINDOOR 104 Seiten = 10,4% Marketing 45 Seiten = 4,5% Titelthemen 130 Seiten = 13,1% Ausbildung 94 Seiten = 9,4%

  • 5

    Fachmagazin

    2 Auflagen- und Verbreitungsanalyse

    01 Aufl agenkontrolle:

    02 Aufl agenanalyse: Exemplare pro Ausgabe im Jahresdurchschnitt (1. Juli 2014 bis 30. Juni 2015)

    Druckaufl age: 21.367 Tatschlich verbreitete Aufl age (tvA): 21.267 davon Ausland: 419

    Verkaufte Aufl age: 8.136 davon Ausland: 371 Abonnierte Exemplare: 5.983 davon Mitgliederstcke:

    Einzelverkauf: Sonstiger Verkauf: 2.153

    Freistcke: 13.131 Rest-/Archivexemplare: 100

    03 Geographische Verbreitungsanalyse: Anteil tvA Wirtschaftsraum % Exemplare

    Deutschland 97,7 20.781 Ausland 2,3 486 davon sterreich 28,4 139 Schweiz 33,0 160 Sonstiges Ausland 38,6 187

    Tatschlich verbreitete Aufl age (tvA) 100,0 21.267

    3.1 Verbreitung nach Postleitzonen: Anteil an tatschlich verbreiteter Aufl age

    Kurzfassung der Erhebungsmethode:1. Methode: Empfnger-Strukturanalyse durch Dateiauswertung Totalerhebung2. Grundgesamtheit: Tatschlich verbreitete Aufl age (tvA)3. Stichprobe: Totalerhebung4. Zielperson der Untersuchung: Empfnger der Zeitschrift5. Zeitraum der Untersuchung: Juni/Juli 20156. Durchfhrung der Untersuchung: Konradin Mediengruppe

    HamburgSchwerin

    Berlin

    Bremen

    Hannover

    FrankfurtMainz

    Saarbrcken

    Stuttgart

    Mnchen

    Nrnberg

    Kln

    Dortmund

    Osnabrck

    DsseldorfLeipzig

    PotsdamMagdeburg

    Dresden

    Erfurt

    Kassel

    PLZ 2

    PLZ 4

    PLZ 3

    PLZ 5

    PLZ 6

    PLZ 7

    PLZ 9

    PLZ 8

    PLZ 0

    PLZ 1

    PLZ 05,9% =

    1.226 Expl.

    PLZ 15,0% =

    1.039 Expl.

    PLZ 28,7% =1.808 Expl.

    PLZ 310,7% =

    2.224 Expl.

    PLZ 410,2% = 2.120 Expl.

    PLZ 510,8% = 2.244 Expl.

    PLZ 68,4% = 1.746 Expl.

    PLZ 814,6% =

    3.034 Expl.

    PLZ 99,9% =

    2.057 Expl.

    PLZ 715,8% =3.283 Expl.

  • 6

    Fachmagazin

    3 Leser-Strukturanalyse

    1.1 Branchen/Wirtschaftszweige: Empfngergruppen Anteil Leser (LpN) Handwerk und Industrie % Proj. ca.

    Mbeltischlerei/-schreinerei 82,9 45.150

    Innenausbau 77,4 42.130

    Bautischlerei/-schreinerei 41,7 22.680

    Handel (Bauelemente, Werkstoffe, Zulieferteile, Halbfabrikate) 32,2 17.530

    Handel mit Mbeln 15,5 8.430

    Trockenbaubetrieb 18,7 10.180

    Fensterhersteller 17,5 9.510

    Fachschule, Institut, Verband 3,2 1.730

    Mbelindustrie 6,8 3.700

    Maschinenhersteller, Zulieferer 6,8 3.700

    Anderes 1,8 980

    Mehrfachnennungen (100% = 54.440)

    Kurzfassung der Erhebungsmethode: 1. Methode: Leser-Struktur-Analyse d. telef. Erhebung Stichprobenerhebung 2. Grundgesamtheit (tvA): 19.576 = 100,0%

    In der Untersuchung nicht erfasst: 2.525 = 12,9% 3. Stichprobe: 250 Netto-Interviews 4. Zielperson der Untersuchung: Leser pro Nummer (LpN) 5. Zeitraum der Untersuchung: Juli 2012 6. Durchfhrung der Untersuchung: Foerster & Thelen, Bochum

    Arbeitsgebiete der dds-Empfnger: Anteil Leser (LpN) Handwerk und Industrie % Proj. ca.

    Innenausbau Privat 87,7 47.740

    Innenausbau Objekt 68,7 37.370

    Ladenbau, Messebau 49,6 27.000

    Mbel 84,5 46.010

    Kchen 64,3 35.000

    Fenster (inkl. Wintergrten)/Markisen/Sonnenschutz 40,1 21.820

    Tren 79,4 43.210

    Holz-Fubden 61,9 33.700

    Treppenbau 34,5 18.790

    Trockenbau 27,4 14.910

    Montage, Dienstleistungen 76,2 41.480

    Anderes (z.B. Decken, Mbelrestaurierung, Praxiseinrichtungen) 9,6 5.230

    Mehrfachnennungen (100% = 54.440)

    Aus Platzgrnden sind hier und auf den Folgeseiten nur einige Kernergebnisse dargestellt.

    Bei Interesse erhalten Sie gerne unsere ausfhrliche Ergebnisprsentation.

    Kontakt: Andreas Schweizer, Anzeigenleiter, Phone +49 711 7594-435

  • 7

    Fachmagazin

    3 Leser-Strukturanalyse

    1.2 Gre der Wirtschaftseinheiten: Anteil Leser (LpN) Handwerk und Industrie % Proj. ca.

    12 Mitarbeiter 16,7 9.090 34 Mitarbeiter 26,2 14.260 59 Mitarbeiter 32,4 17.650 1019 Mitarbeiter 13,5 7.350 2049 Mitarbeiter 3,2 1.740 5099 Mitarbeiter 1,2 650 100 und mehr Mitarbeiter 4,4 2.390 keine Angaben 2,4 1.310

    100,0 54.440

    2.1 Ttigkeitsmerkmale: Position im Betrieb Anteil Leser (LpN) Handwerk und Industrie % Proj. ca.

    Inhaber, Teilhaber, Pchter 69,8 38.000 Kaufmnnischer Angestellter 5,2 2.830 Betriebsleiter, Meister 9,9 5.390 Geselle, Facharbeiter 8,3 4.520 Fachlehrer, Dozent 2,0 1.090 Anderes (z.B. Auszubildender) 2,8 1.520 Keine Angabe 2,0 1.090

    100 54.440

    2.2 Sozio-Demografi e: Bildung/Ausbildung/Berufl iche Ausbildung Anteil Leser (LpN) Handwerk und Industrie % Proj. ca.

    Schreiner/Tischler mit Meisterprfung 71,1 38.710 Schreiner/Tischler mit Gesellenprfung 9,1 4.950 Holztechniker 2,0 1.090 Ingenieur/Diplom-Ingenieur 4,0 2.180 Gestalter/Designer 0,4 220 Architekt, Innenarchitekt 2,0 1.090 Betriebswirt 1,6 870 Kaufmnnische Ausbildung 6,2 3.370 Lehrer/Dozent/Ausbilder 2,0 1.090 Keine Angaben 1,6 870

    100,0 54.440

    Alter:

    unter 30 Jahre 5,2 2.810 30 bis 39 Jahre 21,0 11.450 40 bis 49 Jahre 36,1 19.660 50 bis 59 Jahre 27,0 14.690 60 Jahre und lter 10,7 5.830

    100,0 54.440

    Entscheidungsbeteiligung: bei betrieblichen Einkufen/Anschaffungen

    entscheide alleine 84,5 46.000 empfehle, berate 7,9 4.300 nicht beteiligt/k.A. 7,6 4.140

    100,0 54.440

  • 8

    Lesedauer Leser-Blatt-Bindung

    Fachmagazin

    3 Leser-Strukturanalyse

    Wie lange lesen Sie insgesamt an einer Ausgabe von dds, bis Sie diese Ausgabe ausgelesen haben?

    Wenn Sie den dds nicht mehr bekommen wrden, wrden ihn ...

    nicht vermissen/k.A. sehr vermissen8,7% 8,3%

    teilweise vermissen vermissen27,0% 56,0%

    dds hat eine hohe Leser-Blatt-Bindung: 91,3 % = 49.700 Leser wrden dds vermissen, wenn sie ihn nicht mehr bekommen knnten!

    Wie stehen Sie zu trifft sehr zu: 12 von 5er-Skaladen Anzeigen in dds? trifft zu: 13 von 5er-Skala

    bis 1 Stunde

    1 bis 2 Stunden

    2 bis 3 Stunden

    3 bis 4 Stunden

    mehr als 4 Stunden

    Anzeigen bringen michauf neue Ideen/Produkte

    Anzeigen bieten ntzlicheInformationen ber

    Produkte oder Anbieter

    Ich spreche auch mal mitKollegen ber Produkte od.

    Angebote aus Anzeigen

    50,4%

    33,3%

    9,1%

    4,8%

    2,4%

    Die durchschnittliche Lesedauer betrgt 1 Stunde 48 Minuten!

    Anzeigen in dds haben bei den Lesern einen hohen Stellenwert!

    Weitere Daten aus der Leseranalyse erhalten Sie bei Andreas Schweizer, Phone +49 711 7594-435

    89,3%

    92,5%

    72,6%

    63,5%

    78,6%

    52,8%

    Holzwerkstoffe 100,0% Haustren 93,3%

    Werkzeuge 97,6% Mineralwerkstoffe 89,7%

    Beschlge 97,6% Kantenbearbeitung 88,1%

    Plattenbearbeitung 96,8% CNC-Technik 88,1%

    Innentren 96,8% Holzfenster 88,1%

    Leime und Klebstoffe 96,4% Kchen 86,9%

    Holzbearbeitungsmaschinen 96,4% Massivholzbearbeitung 86,9%

    Oberfl chen/Lacke/Lasuren 96,4% Fensterbeschlge 81,7%

    Elektrowerkzeuge 95,2% EDV / Software 77,8%

    Trbeschlge 95,2% Holz und Holz/Alu-Fenster 75,4%

    Halbfabrikate u. Zulieferteile 94,0% Kunststofffenster 62,7%

    Wie wichtig sind Ihnen folgende Themen in dds? (sehr wichtig/wichtig/teilweise wichtig)

    Anzeigennutzung Themeninteresse dds

  • 9

    Fachmagazin

    Preisliste Nr. 44 (Preise gltig ab 01.10.2015, in , zzgl. MwSt.)

    Zeitschriftenformat: 210 mm breit x 297 mm hoch, DIN A4Unbeschnitten: 216 mm breit x 303 mm hoch

    Satzspiegel: 188 mm breit x 270 mm hoch, 4 Spalten 44 mm Breite

    Druck/Bindung: Rollen-Offsetdruck, Klebebindung

    Zuschlge: nicht rabattierbar

    Platzierung: 2. und 4. Umschlagseite = Textteilpreis. Weitere bindende Platzierungsvorschriften ab 1/4 Seite: 20% Zuschlag auf den Grundpreis s/w

    Farbe: Farbzuschlge siehe Seite 11. Druckfarben (CMYK) nach ISO 2846-1, andere Farbwerte gelten als Sonder farbe. Metall- und Leuchtfarben auf Anfrage.

    Rabatte: bei Abnahme innerhalb von 12 Monaten (Insertionsjahr). Kein Rabatt bei Farb-, Anschnittzuschlgen sowie Beilagen; Beihefter werden rabattiert (1 Schaltung = 1/1 Anzeigenseite)

    Malstaffel: 3 Anzeigen 6 Anzeigen 9 Anzeigen 12 Anzeigen

    5% 10% 12,5% 15%

    Mengenstaffel: 3 Seiten 6 Seiten...