Beste Freunde Arbeitsbuch

  • Published on
    03-Dec-2015

  • View
    56

  • Download
    30

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Beste Fruende Arbeitsbuch editorial Hueber Verlag

Transcript

<ul><li><p>*k,t</p><p>-- </p><p>---,.</p></li><li><p>Manuela GeorgiakakiMonika BovermannChristiane SeutheAnja Schmann</p><p>Beste FreundeDEUTSCH FUR JUGENDLICHEArbeits buch</p><p>HueberVellag</p></li><li><p>Produktion der CD-ROM:Tonstudio Langer, IsmaningSprecher: Lena Amon, Jael Kahlenberg, Anna Pichler, Jonas Haerty,Noa Soffner, Leopold Blnder, Dascha Poisel, Jakob fuedl</p><p>Interaktive bungen:Maria Papadopoulou, AthenVeronika Kirschstein, GondelsheimAnja Schmann, Mnchen</p><p>Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschtzt. JedeVerwerlung in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fllenbedarf deshalb der vorherigen schriftlichen Einwilligung des Verlags.</p><p>Hinweis zu g 52a UrhG: Weder das Werk noch seine Teile drfen ohneeine solche Einwilligung berspielt, gespeichert und in ein Netzwerkeingespielt werden. Dies gt auch fr Intranets von Firmen, Schulenund sonstigen Bildungseinrichtungen.</p><p>Eingetragene Warenzeichen oder Marken slnd Eigentum desjeweiligen Zeichen- bzw. Markeninhabers, auch dann, wenn diesenicht gekennzeichnet sind. Es ist jedoch zu beachten, dass wederdas Vorhandensein noch das Fehlen derartiger Kennzeichnungen dieRechtslage hinsichtlich dieser gewerblichen Schutzrechte berhrt.</p><p>3. 2. 1-. I Die letzten Ziffem2017 16 75 1-4 1-3 | bezeichnen Zahi und Jahr des Druckes.Alle Drucke dieser Auflage knnen, da unverndert,nebeneinander benutzt werden.1. AuflageO 2013 Hueber Verlag GmbH &amp; Co. KG, 85737 Ismaning, DeutschlandUmschlaggestaltung: Sieveking . Verlagsservice, MnchenZeichnungen: Monika Horslmann, HamburgLayout und Satz: Sieveking . Verlagsservice, MnchenVerlagsredaktion: Anna Hila, Julia Guess, Beate Domer,Silke Hilpert, Hueber Verlag, Ismaning; Anja Schmann, MnchenDruck und Bindung: Himmer AG, AugsburgDrinta in carmrrrlrISBN 978-3-19-361051-5</p></li><li><p>\lleorrreieer \'6 Yt !'lt'vl</p><p>1. In jeder Lektion</p><p>bungen zu Wortschatzund Kommunikation</p><p>Texte schreiben lernen</p><p>Lernwortschatz- Seite</p><p>::*:. f+,:lSP,FJ:$its</p><p>bri41i|E:.4t-*:ill*$-.it'.t''fFil iA':=-</p><p>Grammatik selbst entdecken</p><p>Aussprache gezielt ben</p><p>o..","8-di5dro , </p><p>- </p><p>,4F ,.H dqr</p><p>O l.'"e,&amp;-d,edLk.' #,ffi</p><p>"'':p- l,oa rd-*rrr'*</p><p>Hinweise zum Lernwortschatz</p><p>h 'l.z.</p><p>::J--L -"fl.</p><p>die Musik (nur sg.)e chips (nur Pl.)</p><p>Diese Wrter sind im Englischengleich oder sehr hnlich.</p><p>Diese Wrter kommen nur imSingular / nur im Plural vor.Diese Wrter werden meist ohne</p><p>luds' '*rq Artikel verwendet, z.B. Stdte.lm Beispielsatz steht - fr dasLernwort.</p><p>4L5t6+t'\.ffi,</p><p>:']"":8 --</p><p>drei 3</p></li><li><p>Wegweiser</p><p>2. Nach jedem Modul</p><p>Training: Lesen, Hren,Sprechen und Schreiben Lernfortschritte berorfen</p><p>Das kal)nst du jetztl</p><p>c khd*nd.tu-</p><p>CD-RoM mit Hrtexten undinteraktiven bungen</p><p>3. Im Anhang</p><p>Partnerbunpen zum Kursbuch</p><p>Partnerarbeit</p><p>^" ',a il</p><p>vns j e,.r4</p><p>,"*_ | ol(Fl </p><p>'1 r.... .</p><p>Piktogramme und Symbole</p><p>@</p><p>tect nurolee : IUbung passend nach Aufgabe 3 im Kursbuch</p><p>Ubungen fr Kurse mit mehrWochenstunden</p><p>5ch reibbu ngen fr das persn licheDossier der Lernenden</p><p>LernI| pps</p><p>Lies d e Aufqabe qenau Achte beimHren nur auf die Namen und Stdte.</p><p>H inweise zumSprachvergleich@ Uu ng"n mit Hrtext</p><p>4 vier</p></li><li><p>Start: Hallo, guten Tag! 6</p><p>Lektion 1: Und wer bist du? 10</p><p>Schreibtraining: Gro- und Kleinschreibung 14</p><p>Aussprache: a o u, Satzmelodie 15</p><p>Lektion 2: Laura klettert gern. 17</p><p>Schreibtraining: Pronomen, Stze mit und verbinden 18</p><p>Aussprache: e i, Satzmelodie 22</p><p>Lektion 3: Das machen Freunde zusammen. 24</p><p>Schreibtraining: Stze mit aber verbinden 28</p><p>Aussprache: ei ie 29</p><p>Training Lesen, Hren, SprechenDas kannst du jetzt!</p><p>3133</p><p>Lektion 4: Simon liebt Informatik. 34</p><p>Schreibtraining: Position des Subjekts 35</p><p>Aussprache: Wortakzent 39</p><p>Lektion 5: Ich brauche einen Kuli. 41</p><p>Aussprache: ach-Laut, ich-Laut 46</p><p>Lektion 6: Hast du Zeit? 48</p><p>Aussprache: au eu 53</p><p>Training Lesen, Hren, Schreiben Das kannst du jetzt!</p><p>5557</p><p>Lektion 7: Mein Bruder ist einfach super! 58</p><p>Aussprache: Vokalneueinsatz 63</p><p>Lektion 8: Trinken wir einen Karibik-Cocktail? 65</p><p>Aussprache: 70</p><p>Lektion 9: Was isst du gern? 72</p><p>Schreibtraining: Stze mit dann verbinden 75</p><p>Aussprache: i ie u, Satzakzent 77</p><p>Training Lesen, Sprechen, HrenDas kannst du jetzt!</p><p>7981</p><p>Partnerarbeit 82Zahlen und Uhrzeit 89 Lsungen 91</p><p>fnf </p><p>Inhalt</p><p>Laura</p><p>Anna</p><p>Simon</p></li><li><p>N AC H AU F G A B E 5</p><p> 1a Finde noch sieben Wrter und schreib sie auf. </p><p> hallo </p><p> b Ergnze mit den Wrtern aus 1a.</p><p> Hallo . Jonas </p><p> Johanna.</p><p> ?</p><p> Johanna. J o h a n n a.</p><p> 2 Schreib den Dialog richtig.</p><p>L i l l y. Ich bin Lilly.Vielen Dank.Lilly? Wie schreibt man das?</p><p> Ich bin Lilly. </p><p>N AC H AU F G A B E 8</p><p> 3a Finde die Wochentage.</p><p>R E T A E D S I D A C B Q D J L M V</p><p>D D G U L I C S A M S T A G K A E B</p><p>B K B Z O E H P L I B M R M D F R E</p><p>N L M W P N Y K O T Y P T O R R R X</p><p>N A I Q M S O N N T A G H S T E T I</p><p>I S L X T T U E P W A O N G A I I L</p><p>Y C S I C A M R D O N N E R S T A G</p><p>M O N T A G L B R C Z N H T S A P D</p><p>P F Y U H S W N R H D T L O Z G A F</p><p> b Schreib die Wochentage aus 3a in der richtigen Reihenfolge. </p><p>1. Montag 4. 6. 2. 5. 7. </p><p>3. </p><p> c Ergnze.</p><p>Samstag + Sonntag = </p><p>c h r w i h a l l o pl e k r</p><p>t i chv</p><p>ge ss b i n</p><p>f s u n d i l da s m b d l r t i s t z k e lqw i e p r i t r m n s b i t t e t f g k l l q m</p><p>Start sechs</p><p>S T A R T</p><p>Hallo, guten Tag!</p></li><li><p> 4 Was passt? Ergnze.</p><p>1. Guten Morgen. </p><p>2. </p><p>3. </p><p>4. </p><p>N AC H AU F G A B E 10</p><p> 5 Finde noch neun Monate.</p><p>1. Januar </p><p>2. </p><p>3. Mrz </p><p>4. </p><p>5. Mai </p><p>6. </p><p>7. </p><p>8. </p><p>9. </p><p>10. </p><p>11. </p><p>12. </p><p> 6 Was passt zusammen? Ordne zu.</p><p>1. Sommer B </p><p>2. Herbst </p><p>3. Winter </p><p>4. Frhling </p><p>N AC H AU F G A B E 12</p><p> 7 Ls die Rechenaufgaben. Schreib dann die Aufgaben in Ziffern.</p><p>1. drei + fnf = acht </p><p> 3 + 5 = 8 </p><p>2. zwanzig neun = </p><p> = </p><p>3. achtzehn null = </p><p> = </p><p>4. sechzehn : vier = </p><p> : = </p><p>5. neunzehn neun = </p><p> = </p><p>6. zwei sechs = </p><p> = </p><p>Gute Nacht. Guten Tag. Guten Morgen. Guten Abend.</p><p>ber Sep to ar zem ni Ja Ju gust ber ar bertem Mrz pril Ok vem No Fe nu A li Au bruMai Ju ber De</p><p>AB C D</p><p>Start sieben </p><p>S T A R T</p></li><li><p> 8 Welche Zahlen passen? Ergnze. </p><p>1. zwei 2. 3. 4. </p><p> 9 Schreib die Reihen weiter.</p><p>1. eins , drei , fnf , , , , , , , </p><p>2. null , zwei , vier , , , , , , , </p><p> 10 Welche sind deine Glckszahlen ? Schreib auf. </p><p>N AC H AU F G A B E 14</p><p> 11 Schau die Bilder an und lies. Welcher Spieler trgt diese Farben? Verbinde.</p><p>1. rot schwarz schwarz </p><p>2. wei schwarz wei</p><p>3. rot wei rot</p><p>4. wei rot wei</p><p>5. blau wei blau</p><p>6. orange wei blau</p><p>7. rot wei blau</p><p>8. gelb blau gelb</p><p>9. wei wei wei</p><p> 12 Finde noch drei Farben und schreib sie auf. </p><p> braun, </p><p> 13 Welche Farben magst du? Welche magst du nicht? Schreib auf.</p><p>l bcho</p><p>l l tnb r a un</p><p>o p p u m t r e l i l a x i s c h r p d u k g r a u l l e l v b b h l e r t g r n xo l b</p><p>c hg r</p><p>A EC DB</p><p>IGF H</p><p>Start acht</p><p>S T A R T</p></li><li><p>hallo ~, ich bin Jonas. </p><p>das ist ~ Leonie.</p><p>und Das ist Leonie ~ ich bin Stefan.</p><p>ich bin ~ Jonas.</p><p>wie ~ schreibt man das?</p><p>schreibt schreiben Wie ~ man das?</p><p>bitte Wie ~ ?</p><p>Vielen Dank.</p><p>Die Wochentage</p><p>Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag</p><p> das Wochenende, -n</p><p> Samstag, Sonntag = ~ </p><p> Guten Morgen! Guten Tag! Guten Abend! Gute Nacht!</p><p>Die Monate </p><p>Januar Februar Mrz </p><p>April Mai Juni </p><p>Juli August September </p><p>Oktober November Dezember </p><p> ja </p><p> nein </p><p>nein ja</p><p>Die Jahreszeiten</p><p> Winter Frhling Sommer Herbst</p><p>Die Farben</p><p>wei gelb orange rot lila blau </p><p>grn braun grau schwarz </p><p>D I E Z A H L E N 1 20 S I E H E S . 89</p><p>Lern die Wrter mit ihrem Gegen-tei l .</p><p>Schreib die Wrter in den Farben, z . B. orange. So lernst du sie leichter.</p><p>Start neun </p><p>LernwortschatzS T A R T</p><p>Das sind deine Wrter!</p></li><li><p>Und wer bist du?</p><p>lxrro)/,\\v/</p><p>@ruecu eurcnee z I</p><p>Ls das Rtsel.</p><p>Ergnze das Lsungswort.I</p><p>ruecu nurcaer s I</p><p>Finde elf Wrterund schreib sie auf.</p><p>Jurfbretr,</p><p>L&amp;GRAMMATIK</p><p>/i\(v/</p><p>@%"oakfforoukerfubar\ewf </p><p>rrucksackopti\ampesdhlsPorllu' c h e /u </p><p>n t</p><p>rre\s\'rr ts u nt a </p><p>n r r a d d u rn e s e s s e / /a n g g i ta r re a s ij u n g e m o n m d ch e na\\e\</p><p>Ergnze die Wrter aus 2a mit Artikelund bersetze sie dann in deine Sprache.</p><p>der</p><p>olas Surfbrett</p><p>G ibt es in deinerSprache auch Artikel?</p><p>., tle i n.'..: )a.-* Wie viele Artikel</p><p>gibt es?</p><p>-+ Wie heien sie?</p><p>o{ie</p><p>G 10 zehn</p></li><li><p>NACH AUFGABE 6 |Schreib Stze.</p><p>racn lu rclsr z IErgnze die Fragen.</p><p>Die Ldtupe ist</p><p>oo</p><p>FL*db,ffirffi</p><p>lrlcn nureeae rr I</p><p>was passt zusammen? Verbinde.1. Wie heit du?2. \Moher kommst du?3. V/er bist du?4. Wer ist das Mdchen?</p><p>2.</p><p>3.</p><p>4.</p><p>5.</p><p>oo</p><p>2.^</p><p>r KeineAhnung.</p><p>2. . Der Rucksack ............"..........---... cool.</p><p>1. I Ncr</p><p>a Das ist Anna.</p><p>1. a Wer.'lllF- das Mdchen?a Das .....-.......*-.. Lena.a Lena....................,...,........ cool.</p><p>O Ergnze.</p><p>oo</p><p>{+ r Nein. Die Sporttasche7 </p><p>-Jf ....--"---.."-..--.tol1!</p><p>-</p></li><li><p>Ergnze die Fragewrter.1. d-e-f bist du?2. ... ........... heit du?3. kommst du?4 iqt dpr Trrnoe2</p><p>Ergnze die Fragen.</p><p>L.tI</p><p>a</p><p>2.^a</p><p>AnJa.</p><p>Das ist Alexander.</p><p>Ergnze im Bild die Frage und die Antworten.</p><p>necx nurcaar r: I</p><p>Schreib Dialoge.</p><p>1,.</p><p>GRAMMATIK</p><p>,6')\3/</p><p>o **al]e! c Ich bin Sandra. \Moher kommst du? tr Wie heit du? r Keine Ahnung. r us Zrich.</p><p>ttallo!</p><p>Elias. Und wer bist du? r Hi!e Und wer ist derJunge?</p><p>a</p><p>a</p><p>a</p><p>a</p><p>o</p><p>a</p><p>a</p><p>a</p><p>bM 12 zwlf</p></li><li><p>2.</p><p>a</p><p>tIch spiele Saxofon. r Hi Tommi!Super! r Ja, klar. Und Volleyball.</p><p>Hey, du spielst Fuball. : Okay. Tschss Tommi!r Cool. Na, dann bis baid. ^ Und du?</p><p>I </p><p>I </p><p>I </p><p>I</p><p>Unterstreiche wie im Beispiel alle 9gEiq}!-e und Verben in den Dialogen.Nie hei0t oh?</p><p>ichdu</p><p>Schreib die Verbformen ausErgnze dann die restlichen</p><p>'''. Kommen : splelgn</p><p>den Dialogen in die Tabelle.Formen.</p><p>: heieni.h</p><p>Q auhei|t</p><p>r*</p><p>Diese Form heit,,lnfinitiv".lm W rte rbuc h stehen die</p><p>ichdu</p><p>Hil rdn b-i\ )u]ia. und werIch Emil.Woher du?</p><p>'(, ich1 a;/l\ uro'. "' it"</p><p>Ergnze.</p><p>spiele spielst komme kommst heie heit *i+ bist ist</p><p>1..a</p><p>a</p><p>t}</p><p>2..a</p><p>Na,Das</p><p>hallo! Wie du?</p><p>Gitarre. Oder?Saxofon.</p><p>Dua</p><p>a</p><p>Ja. Und ichQrrnorl</p><p>'t':"'"-'"" "" ""'.y' Verben im Infinitiv.i seln</p><p>, _ . ,. .,..'1,11;t 1..,</p><p>Ich aus Frankfurt.</p><p>du?</p><p>dreizehn 13 lrnfl</p></li><li><p>Ergnze die Personalpronomen.</p><p>1. r Hallo!. Hil wer bist d"4{...?</p><p>2.^ spiele Gitarre.2</p><p>spiele Saxofon.spielst Saxofon!</p><p>SCHREIBTRAINING</p><p>Und</p><p>Wie heitheieJohanna. Und du?</p><p>7</p><p>bin Felix.</p><p>o</p><p>Cooll</p><p>@ Lies den Text. Was schreibt man gro? Unterstreiche.</p><p>ich bin sofia. ich komme aus kln.das t-shirt ist cool, oder?ich spiele gitarre und tennisund das ist momo. momo ist so s!</p><p>Schreib den Text richtig.rch bi Sof i</p><p>Was schreibt man gro? Kreuze an und ergnze.1. @ Namen: </p><p>-{ ofia,......ln, omo2. t : Verben:........in,.........omme,.........pie1e3. i </p><p>.': Nomen: -.... hirt, .--itarre, ..... ennis4. : : DasWort am Satzanfang: ......ch spiele Gitarre. ...nd das ist Momo.</p><p>Ergnze die Regel.</p><p>Schreib die Stze richtig.1. das foto ist cooi.2. der rucksack ist toll.? qniolqt drr tonrric2</p><p>4. ich komme aus berlin.5. woher kommst du?6. wer ist der junge?7. ich heie fabian.</p><p>rc 14 vierzehn</p></li><li><p>@erG)</p><p>Kleb ein Foto von dir ein und schreib ber dich wie in 10b.</p><p>Haare:</p><p>Augen:</p><p>Haare: schwarz, braun</p><p>Augen:</p><p>lch</p><p>"u.*jl- b'grn, blau, braun</p><p>rot, blond</p><p>AUSSPRACHE</p><p>@,Q)</p><p>@1',t) )</p><p>a-o-u:Hrzuunda --) Lampeo -+ oderu -+ gnd</p><p>Satzmelodie: Hr zu_-'--'-------_=</p><p>o Wie heit du?</p><p>sprich nach.Fahrrad Gitarrekgmmen Fotodu Fuballund sprich nach.</p><p>.t^</p><p>fufonqpoty</p><p>JBnge</p><p>2.. Wo?o Da!. Aha! Rot!o Ja, super, oder?</p><p>baldtoilRucksack</p><p>r lch bin Laura. Und wer bist du?</p><p>o Ich heie Nico.--*---------..__</p><p>^ Woher kommst du?</p><p>. Ich komme aus Rostock. Und du?_--'---------</p><p>^ Aus Mnchen.</p><p>Hr zu und sprich1.. Ooohhh, du?!</p><p>o Ja klar!. Tolll</p><p>nach.</p><p>s&amp;.-'@Sprecht die Dialoge zu zweit.</p><p>fnfzehn 15 lliq</p></li><li><p>Lernwortschatz</p><p>wer</p><p>du</p><p>der Sessel, ' ----,</p><p>- ist der Junge?</p><p>Wer bist -?</p><p>- ist cool!</p><p>Wer spiejt -?</p><p>nrr cnipl ct -2</p><p>Du spielst -, oder?</p><p>Lern die Nomen immerU';.,-i.-,.-.. t t +die Larnpe. </p><p>" -.=--=&gt;L </p><p>__.das Surfbrett, 'er ---;";;;'"@</p><p>Schau mall 'fcool</p><p>bld )</p><p>I sie in der Artikelfarbe.</p><p>Schau mal, die Gitarre und -</p><p>- Die Lampe!</p><p>Das Surfbrett ist -.</p><p>Der Sessel ist -.</p><p>Der Sessel ist -.</p><p>Der Junge ist -.</p><p>Der junge ist s, oder? -</p><p>Die citarre und das Surfbrettl -l</p><p>- ist cool.</p><p>- ist bld.</p><p>Schau mal, -!</p><p>Das Fahrrad ist -.</p><p>Wer - Gitarre?</p><p>-! Und ich bin Nico.</p><p>Wie - du?</p><p>- kommt der Junge ?</p><p>^ Woher </p><p>- du?. </p><p>- Rostock.</p><p>- Tschss.</p><p>Bis baldl -</p><p>Lern rmmeralle Verbfo rmenauswendig.</p><p>^ Du spielst Gitarre, oder?</p><p>t-</p><p>, mit Artikel. Und schreib</p><p>''.. Es gibt viele WrterI mit spielen. Lern sie :</p><p>immer zusammen: ': Fu ball spielenI Tennis spielen </p><p>:i li,4on apaly spielenVolleyball spielen</p><p>c</p><p>'rt</p><p>spielen!</p><p>i</p><p>t,ta,</p><p>t'</p><p>-@</p><p>ql super @Keine Ahnungl</p><p>s</p><p>Hm,la. /</p><p>Interessant</p><p>qi! der Fuball..'. -, O</p><p>der Rucksack, 'e</p><p>die Sporttasche,</p><p>das Fahrrad, :'er</p><p>das T-Shirt, -s</p><p>das Foto, s</p><p>das Mdchen, -</p><p>tol1</p><p>- -+1&amp;q,t</p><p>\ C- -c-</p><p>--t--/,/t \.J4, lL\//, w/'-----:J</p><p>tf hiheit herenwoher</p><p>kommst aus kommen aus</p><p>Bis baldl</p><p>Tschss!</p><p>Ja, klar!</p><p>i/daq\ (rvnfnn -o -----:J</p><p>(das) Tennis (nur Sg.)(das) Monopoly@ (nur Sg.)(der) Volleyball</p><p>16 sechzeh n</p></li><li><p>N AC H AU F G A B E 2</p><p> 1 Passt das zu Musik oder zu Sport? Ergnze.</p><p> 2 Ist das Maria oder Jonas? Ergnze.</p><p>1. Maria </p><p> Foto A : Sie spielt </p><p> Foto : </p><p>G R A M M AT I K</p><p> 3a Lies den Text. Kreuze dann an: Ist das richtig r oder falsch f ? </p><p>1. Tims Mama spielt Gitarre. r f</p><p>2. Tim spielt Gitarre. r f</p><p>3. Tim spielt Fuball. r f</p><p> b Unterstreiche wie im Beispiel alle Subjekte und Verben im Text.</p><p>Tim ist 13.</p><p> c Schreib die Verbformen aus dem Text in die Tabelle. Ergnze dann die anderen Formen.</p><p>spielen singen sein </p><p>ich</p><p>du</p><p>er/sie ist</p><p>klettern singen Fuball spielen Tennis spielen Gitarre spielenBasketball spielen Saxofon spielen</p><p>Ordne die Wrter nach dem Thema. So kannst du sie dir besser merken.</p><p>2. Jonas</p><p> Foto : </p><p> Foto : </p><p>Tim ist 13. Er singt und spielt Keyboard </p><p>in der Schulband. Tims Familie ist sehr </p><p>musikalisch. Die Mama singt gern und </p><p>der Papa spielt Gitarre.</p><p>Tim, spielst du auch Gitarre?</p><p>Nein. Aber Keyboard, Trompete, Klavier und Schlagzeug.</p><p>Wow! Und andere Hobbys?</p><p>Ich spiele Fuball.</p><p>Sport klettern, </p><p>A C DB</p><p>Musik</p><p>Laurasiebzehn </p><p>L E K T I O N</p><p>Laura klettert gern.</p><p>2</p></li><li><p> 4 Ergnze die Verbformen. </p><p>1. Spielst du Volleyball? Ja, ich Beach-Volleyball.</p><p> Und Lukas?</p><p> Lukas und Sport? Nein. </p><p> Lukas nur Gitarre.</p><p>N AC H AU F G A B E 4</p><p> 5 Ls das Rtsel. Was macht Nicki?</p><p>Er </p><p>1. s c h w2.</p><p>3.</p><p>4.</p><p> 6 Was passt? Kreuze an.</p><p>N AC H AU F G A B E 6</p><p>S C H R E I B T R A I N I N G</p><p> 7a Lies den Text. Es gibt viele Wiederholungen. Unterstreiche sie.</p><p>Das ist Paul. Paul ist 11. Paul spielt gern Fuball. Paul singt nicht gern.</p><p> b Lies die Tipps.</p><p> 8 Schreib die Stze besser.</p><p>1. Das ist Max. Max ist 13. Max spielt Fuball. </p><p> Das ist Max. Er ist 15 und spielt Fuball. </p><p>2. Das ist Lena. Lena ist 12. Lena kommt aus </p><p>Bremen. </p><p>3. Das ist Nico. Nico kommt aus Rostock. Nico </p><p>ist 13. </p><p>4. Das ist Tim. Tim spielt Gitarre. Tim singt. </p><p>ist bin bist heiespielt spiele spielst</p><p> 2. Hallo, wer du?</p><p> Ich Kati. Und du?</p><p> Ich Alexander.</p><p> Und er? Wer ist das?</p><p> Das Stefan.</p><p>Volleyball Basketball Karate Hockey Saxofon Mathe</p><p>spielen xmachen</p><p>Der Text hat viele Wiederholungen: Paul Paul Paul Das ist nicht elegant.</p><p>Besser schreibst du: Das ist Paul. Paul Er ist 11.Du kannst auch z wei Stze verbinden: Er ist 11. Er und spielt gern Fuball...</p></li></ul>