??BETRIEBSANLEITUNG 3 1 Einleitung Der Kfz-OBD (On Board Diagnose) Diagnosescanner PCE-OBD 2 ist ein hochwertiges Auslesegert fr viele

  • Published on
    06-Feb-2018

  • View
    218

  • Download
    5

Embed Size (px)

Transcript

  • Bedienungsanleitung KFZ Diagnosescanner

    PCE-OBD 2

    Version 1.0 19.10.2011

    www.warensortiment.de

    PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 D-59872 Meschede Deutschland Tel: 01805 976 990* Fax: 029 03 976 99-29 info@warensortiment.de www.warensortiment.de *14 Cent pro Minute aus dem dt. Festnetz, max. 42 Cent pro Minute aus dem dt. Mobilfunknetz.

  • BETRIEBSANLEITUNG www.warensortiment.de

    2

    Inhaltsverzeichnis

    1 Einleitung ....................................................................................................................................................... 3

    1.1 Data Link Connector ............................................................................................................................ 3

    1.2 Diagnostic Trouble Codes .................................................................................................................... 4

    2 Sicherheitsinformationen ................................................................................................................................ 4

    2.1 Warnhinweise...................................................................................................................................... 4

    3 Ausstattung .................................................................................................................................................... 5

    4 Technische Spezifikationen ............................................................................................................................ 6

    4.1 Technische Daten ............................................................................................................................... 6

    4.2 Lieferumfang ....................................................................................................................................... 6

    5 Gertebeschreibung ....................................................................................................................................... 7

    5.1 Display und Tasten .............................................................................................................................. 7

    5.2 Grundeinstellungen ............................................................................................................................. 8

    6 OBD II / EOBD Diagnose...............................................................................................................................10

    6.1 Auslesen von DTCs ............................................................................................................................11

    6.2 Lschen von DTCs .............................................................................................................................11

    6.3 Echtzeitanzeige ..................................................................................................................................12

    6.4 Gespeicherte Daten ............................................................................................................................13

    6.5 I/M Status (Inspektion / Wartung Status) .............................................................................................13

    6.6 O2 Monitor Test (Lamdasondenprfung) .............................................................................................14

    6.7 Monitor Test .......................................................................................................................................14

    6.8 Komponenten Test .............................................................................................................................15

    6.9 KFZ Informationen ..............................................................................................................................15

    6.10 Module ...............................................................................................................................................15

    7 Update und Drucken .....................................................................................................................................16

    7.1 Update ...............................................................................................................................................16

    7.2 Drucken .............................................................................................................................................16

    8 Fehlerbehebung ............................................................................................................................................17

    8.1 Fehlermeldung ...................................................................................................................................17

    8.2 Batteriewechsel ..................................................................................................................................17

    9 Entsorgung ...................................................................................................................................................17

  • BETRIEBSANLEITUNG www.warensortiment.de

    3

    1 Einleitung Der Kfz-OBD (On Board Diagnose) Diagnosescanner PCE-OBD 2 ist ein hochwertiges Auslesegert fr viele gngige Kfz-Marken. Dieser professionelle Scanner bentigt keinen Laptop, der Anschluss erfolgt nur ber das mitgelieferte Diagnosekabel. Das Auslesen des Fehlerspeichers ist somit sehr einfach. Die ausgelesenen Daten werden direkt auf dem Display angezeigt. Da im Diagnosescanner bereits Fehlercode-Tabellen hinterlegt sind, werden viele Fehler als Klartext in Deutsch angezeigt. Dieses Feature kombiniert mit der einfachen Bedienung mittels sechs Tasten machen das Kfz Diagnosegert auch fr jeden Laien in diesem Bereich geeignet. Dieses Testgert kann Live-Daten whrend des Betriebes lesen. Diese knnen von dem Gert neben den Fehlercodes auf dem groen 160 x 105 Pixel-Grafik- Display als Zahlenkolonnen oder grafisch dargestellt werden. Bei Bedarf sind die ermittelten Daten ber eine PC-Verbindung auslesbar. Zwischen den verschiedenen Sensordaten whrend der Live-Anzeige kann umgeschaltet werden, so dass alle relevanten Daten dargestellt werden, z.B.: die Temperatur der angesaugten Luft, Luftmasse / Luftdurchsatz, Motordrehzahl, Khlmitteltemperatur, Fahrzeuggeschwindigkeit... uvm. Je nach verwendetem Fahrzeug werden noch andere Daten zur Verfgung gestellt. Die Live Daten Funktion ist auch individuell anpassbar. d.h. Sie knnen genau angeben welche Daten angezeigt werden sollen. Verwendbar bei allen Fahrzeugen ab Baujahr 1996 mit OBD II / EOBD / JOBD. Der OBD Diagnosescanner liest alle Fehlercodes (Generelle und Hersteller spezifische Codes). Der OBD KFZ Diagnosescanner Modell PCE-OBD 2 wurde speziell fr OBD2 Fahrzeuge entwickelt. Es dient zur schnellen Analyse des Fehlerspeichers von Steuergerten, wie sie in allen OBD II Fahrzeugen gngiger Hersteller eingesetzt werden.

    1.1 Data Link Connector

    Der Verbindungsstecker zum Kraftfahrzeug heit Data Link Connector (DLC). Dieser 16-polige Stecker befindet sich meistens auf der Fahrerseite unterhalb des Armaturenbretts. Bei machen Fahrzeugen befindet sich der Stecker aber auch hinter dem Aschenbecher oder einer anderen Blende. Den genauen Ort knnen Sie dem Handbuch Ihres Fahrzeuges entnehmen.

  • BETRIEBSANLEITUNG www.warensortiment.de

    4

    1.2 Diagnostic Trouble Codes

    Die Fehlerkennziffern nennen sich Diagnostic Trouble Codes, oder kurz DTC. Diese werden im Fahrzeug gespeichert wenn Fehler in der Motorsteuerung oder in der Abgaszusammensetzung festgestellt werden. Die DTC helfen den Fehler zu entdecken bzw. zur Lokalisierung und zur Entfernung der Fehlers. Die DTCs bestehen aus einem 5stelligen alphanummerischen Code.

    2 Sicherheitsinformationen Bitte lesen Sie vor Inbetriebnahme des Gertes die Bedienungsanleitung sorgsam durch. Schden, die durch Nichtbeachtung der Hinweise in der Bedienungsanleitung entstehen, entbehren jeder Haftung.

    2.1 Warnhinweise

    Dieses Messgert darf nur in der in dieser Bedienungsanleitung beschriebenen Art und Weise verwendet werden. Wird das Messgert anderweitig eingesetzt, kann es zu einer Gefahr fr den Bediener sowie zu einer Zerstrung des Messgertes kommen.

    Gert keinen extremen Temperaturen, direkter Sonneneinstrahlung, extremer Luftfeuchtigkeit oder Nsse aussetzen.

    Das ffnen des Gertegehuses darf nur von Fachpersonal der PCE Deutschland GmbH vorgenommen werden.

    Das Messgert darf nie mit der Bedienoberflche aufgelegt werden (z.B. tastaturseitig auf einen Tisch).

    Benutzen Sie das Messgert nie mit nassen Hnden.

    Es drfen keine technischen Vernderungen am Gert vorgenommen werden.

    Das Gert sollte nur mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Keine Scheuermittel oder lsemittelhaltige Reinigungsmittel verwenden.

    Das Gert darf nur mit dem von PCE Deutschland angebotenen Zubehr oder gleichwertigem Ersatz verwendet werden.

    Vor jedem Einsatz dieses Messgertes, bitte das Gehuse und die Messleitungen auf sichtbare Beschdigungen berprfen. Sollte eine sichtbare Beschdigung auftreten, darf das Gert nicht eingesetzt werden.

    Untersysteme 1 = Treibstoff und Luftanzeige 2 = Treibstoff und Luftanzeige 3 = Zndsystem 4= Emissionskontrolle 5 = Geschwindigkeitsberwachung 6 = Computer Ausgangskreis 7 = Getriebeberwachung

    8 = Getriebeberwachung

    Zeigt den speziellen Fehler im System an

    Code Typ Allgemein (SAE): Herstellerspezifisch: P0, P2, P34 P39 P1, P30 P33 B0, B 3 B1, B2 C0, C3 C1, C2 U0, U3 U1, U2

    DTC Beispiel

    P 0 2 0 2 Systeme B = Body (Karosserie) C = Chassis (Fahrgestell / Fahrwerk) P = Powertrain (Antrie