DENSO Z ? DENSO in Europa DENSO Aftermarket Europe ist Teil der DENSO corporation, einer der 3 weltweit

  • Published on
    24-Jul-2018

  • View
    212

  • Download
    0

Transcript

DENSO Zndkerzen Entdecken Sie die DENSO TechnologieDENSO Zndkerzen DENSO Zndkerzen DENSO Zndkerzen DENSO Zndkerzen DENSO Zndkerzen DENSO Zndkerzen DENSO Zndkerzen DENSO Zndkerzen DENSO Zndkerzen DENSO Zndkerzen DENSO Zndkerzen DENSO Zndkerzen DENSO Zndkerzen DENSO Zndkerzen DENSO Zndkerzen DENSO in Europa DENSO Aftermarket Europe ist Teil der DENSO corporation, einer der 3 weltweit fhrenden Hersteller technologisch fortschrittlicher Systeme und Komponenten fr die Automobilindustrie. gegrndet im Jahr 1949, hat DENSO Pionierarbeit bei qualitativ hochwertigen Produkten fr die Automobilindustrie geleistet und liefert heute ein extrem breites Spektrum von OE-Teilen an jeden wichtigen fahrzeughersteller in allen Teilen der Welt. Originalteile von DENSO sind heute in rund 90 % aller im Einsatz befi ndlichen fahrzeuge vorzufi nden.Nicht ohne Stolz tragen wir diese einzigartige Erfahrung jetzt auch in den europischen Aftermarket hinein. Unser technologisch fortschrittliches Angebot umfasst ausschlielich Produkte in OE-Spezifi kation, die speziell auf die Anforderungen der Endkunden ausgerichtet wurden. Lieferungen erfolgen direkt ber DENSO Aftermarket Europe, untersttzt durch ein sich stetig erweiterndes Netz lokaler Vertriebsbros fr den Aftermarket.Zndkerzen gehren zu einem der wichtigsten fachgebiete von DENSO. Unsere kontinuierlichen forschungs- und Entwicklungsarbeiten haben zu einigen der wichtigsten Innovationen in diesem bereich gefhrt, einschlielich der U-Rillen- Technologie und der Zndkerze mit einer Iridium-Mittelelektrode, mit dem kleinstem Durchmesser weltweit. Als fhrender Sponsor und Technikpartner des formel-1-Teams der Toyota Motor corporation, des Honda LcR MotogP Teams, des Subaru World Rally Teams und anderer Teilnehmer im Motorsport kennen wir uns bestens in fragen der Hchstleistung aus und geben unsere Lsungen in form unserer Produktreihen Iridium und Racing an unsere Kunden weiter.Mit einer Zndkerze fr alle Anwendungsflle knnen Sie Ihr Vertrauen in DEnSO setzen. Somit knnen Sie sich getrost auf eine Kerze verlassen, die allen Anwendungen und Kraftfahrzeuganforderungen gerecht wird.Originalteile fr den AftermarketDENSO ORIgINALTEILE fR DEN AfTERMARKET | 03DENSO Zndkerzen 03 DENSO in Europa> Originalteile fr den Aftermarket04 Einfhrung> ber diese Publikation05 Produktangebot0 Zndkerzen> Zndkerzenkonfi gurationen08 Standard Zndkerzen11 fallstudie und wesentliche Vorteile09 Detaillierte bersicht der Vorteile10 Eigenschaften12 Iridium Power15 fallstudie und wesentliche Vorteile13 Detaillierte bersicht der Vorteile14 Eigenschaften1 Produktaufstellung18 Technische Angaben20 Iridium Tough23 fallstudie und wesentliche Vorteile21 Detaillierte bersicht der Vorteile22 Eigenschaften24 Zusatzvorteile25 Technische Angaben2 Iridium Racing29 fallstudie und wesentliche Vorteile2 Detaillierte bersicht der Vorteile28 Eigenschaften30 Auswahl einer Zndkerze fr den Motorsportbereich31 Technische Angaben32 Querverweise34 DENSO Zndkerzen Kennzeichnung3 Zndkerzen Montage3 DENSO Zndkerzen in derErstausrstung und fr denAftermarket> Unterschiede3 DENSO Zndkerzen> fehleranalyse38 Spezifi sche betriebsbedingungen> Auswahl der richtigen ZndkerzeInhaltDENSO ZNDKERZEN Dieser Zndkerzenleitfaden von DENSO Aftermarket Europe vermittelt Importeuren, Vertriebshndlern und Endverbrauchern alles, was diese ber unsere einzigartigen Zndkerzen in OE-Qualitt wissen mssen. Von technischen Angaben und Anwendungshinweisen bis zu Fallstudien und Abbildungen aller Produktreihen haben Sie alle Informationen zur Hand, die Sie bentigen.In der Zndkerzentechnologie hat DENSO seit 1959 Standards aufgestellt. Wir entwickeln alle unsere Produktreihen im eigenen Hause; die Produktion erfolgt in unseren eigenen, gem QS 9000 und ISO 9000 zertifi zierten Werken in allen Teilen der Welt und fehlerfreie fertigung gehrt selbstverstndlich zum Standard. Wir beliefern selbstverstndlich auch den Aftermarket mit dieser herausragenden OE-Qualitt. ber die Produktreihen Standard, Platin und Iridium hinaus, decken Zndkerzen von DENSO ein komplettes Spektrum kontinuierlich aktualisierter Applikationen ab. garantierte optimale Motorleistung, denn Zndkerzen von DENSO lassen sich bei Kraftfahrzeugen, Motorrdern, bootsmotoren und Kleinmotoren einsetzen.STANDARDAbdichtung mit Kupferglasschmelze frdert WrmeableitungStandardmige U-RilleTief liegender KupferkernWrmebestndige NickelummantelungDoUBLE PLATiNUM (LoNGLiFE), SiNGLE PLATiNUM (ZU)Verbessertes, verlsslicheres StartverhaltenVollstndigere Verbrennung (geringere Schadstoffemissionen)Strkere Kompensation von TuningmngelnSpontane Gasannahme und bessere Beschleunigung Rennsporterprobte TechnologieiRiDiUM LoNGLiFE, iRiDiUM ToUGh, iRiDiUM PoWERberlegenes ZndverhaltenNiedriger ZndspannungsbedarfBesseres Beschleunigungsverhalten, bessere BetriebsstabilittReduzierter KraftstoffverbrauchLngere LebensdaueriRiDiUM RACiNGF1-TechnologieUltimative BeschleunigungHohe VerlsslichkeitGesteigerte Leistungsabgabe>>>>>>>>>>>>>>>>>>EinfhrungDENSO Zndkerzen ber diese PublikationIridium RacingIridium PowerPlatinumStandardIridium ToughPlatinumIridium RacingIridium ToughIridium PowerPlatinumStandardTyp Standard Single PlatinumDouble PlatinumTypiridium oEM-Typ5iridium Long LifeTyp5iridium Toughiridium Racingiridium Power1 Zndkerzen ohne ein U in der Typbezeichnung tragen keine U-Rille2 Nicht zutreffend fr IU24A, IU2A, IU31A, IUf2A und IUf31A3 Zndkerzen mit einem Z in der Typbezeichnung besitzen eine konisch zulaufende Masseelektrode4 Auer gleitfunkenzndkerzentypen5 OEM-Typen nur fr bestimmte AnwendungenTechnische DatenU-Rille + 1 + - - - + 2 - -Konisch zulaufende Einige + - - - + 2 - - Masseelektrode Typen 3Werkstoff fr ground Normal Normal Platinspitze Platinspitze Platinspitze Normal Platinspitze PlatinMasseelektrode massivMittelelektrode 2,5 mm 0, mm 1,1 mm 0, mm 0,4 mm 0,4 mm 0,4 mm 0,4 mm 4 Lieferbarer Wrmewert- 9 - 2 14 - 34 1 - 22 1 - 22 1 - 2 1 - 34 1 - 24 24 - 35BetriebsbereichEntstrwiderstand Die Meiste Typen Die Meiste Typen Alle Typen Alle Typen Alle Typen Alle Typen Alle Typen Alle Typenhohe Leistungsabgabe + +++ ++ ++++ ++++ +++++ +++++ +++++Kraftstoffeinsparung gut besser besser Am besten Am besten Am besten Am besten - Lebensdauer Standard Standard Long life Long life Long life Standard Long lifeSingle PlatinumDouble PlatinumTypiridium oEM-Typiridium Racingiridium ToughStandard Platinum iridiumProduktangebotDas Zndkerzenangebot von DENSo gliedert sich in drei Produktreihen: Standard, Platinum und iridium. Jede Produktreihe setzt sich aus verschiedenen Zndkerzenausfhrungen mit unterschiedlichen technischen Daten fr den spezifi schen Anwendungsfall und die jeweiligen Leistungscharakteristika zusammen.04 | DENSO bER DIESE PUbLIKATIONNur fr denRennsportbereichDENSO PRODUKTANgEbOT | 05 Beispiel: U20FSR-UBeispiel: U27ESR-NEntstrte KerzeSenkt die Ausstrahlung der im Zndvorgang entstehenden StrstrahlungEinbau eines 5k -Widerstands zwischen Mittelelektrode und MittelelektrodenkernVerringert die Strausstrahlung zum Radio beim Zndvorgang(Die meisten Neufahrzeuge werden standardmig mit Widerstandszndkerzen ausgerstet)---Beispiel: W27EMR-C Beispiel: U27FER9 Beispiel: U31ETRX24EPR-U9Beispiel: X24GPR-UZndkerzen fr MotorrderBeispiel: XU22EPR-U Beispiel: QL20PR-U/QL20TR-SBeispiel: T16EPR-UBeispiel: K16-RU11K/K16PR-U11Beispiel: Q16R-U11/Q16PR-U11Kleine Zndkerze fr Kleinwagen Zndkerzen mit langem KerzengehuseZndkerze mit KegelsitzISO-kompatible kleine SechskantkerzeKleine SechskantkerzeBeispiel: W20ETR-S11 Beispiel: K20DTR-S11/W20DTR-S11Beispiel: W9LM-USBeispiel: W20EKR-S11/W20EPR-S11Beispiel: J16AYHalbgleitfunken-Zndkerze mit zwei MasseelektrodenHalbgleitfunken-Zndkerze mit Ummantelung und zwei MasseelektrodenZndkerze mit sternfrmiger MittelelektrodeHalbgleitfunken-ZndkerzeVerringerte Strstrahlung fr das RadioResistorBeispiel: W16EX-UBeispiel: K22PB/W20EPBZndkerze mit U-RilleKerze mit drei MasseelektrodenDrei MasseelektrodenLngere LebensdauerFr Audi, VW, Citron, Fiat, Mercedes-Benz, Renault---UNTERSChiEDLiChE PRoDUKTREihEN iM ZNDKERZENPRoGRAMM voN DENSoNachfolgend ein zusammenfassender berblick ber die unterschiedlichen Ausfhrungen von Zndkerzen im Zndkerzenprogramm von DENSO, was die korrekte Wahl fr den jeweiligen Anwendungsfall erleichtern soll. Masseelektrode mit U-Rille liefert eine hohe ZndenergieEntzndet problemlos auch magerere GemischeVoller berstand (2,5 mm Isolatorberstand) verringert VerkokungHerrvoragendes Startverhalten und gutes Beschleunigungsverhalten----Kleinere Zndkerze durch Verkleinerung des Sechskants (16 mm)-Ummantelung am Gewindeteil von 3 mm, Einbaulnge 22 mmAusschlielich fr Fahrzeuge von Honda--10 mm Durchmesser x 19 mm Lnge, VollgewindeDurch Erhhung des berstands um 0,5 mm wurde die Verkokung verringertAusschlielich fr Kawasaki, Suzuki und Yamaha---Entspricht ISO-NormenBei der Montage aufpassen: Einbauhhe 2,5 mm geringer als beim Typ Q--12 mm Durchmesser x 19 mm Lnge-10 mm Durchmesser x 12,7 mm Lnge-Nutzbar fr Kleinwagen durch Verkleinerung des Sechskants (16 mm)Gewindegre 12 mm--Zndkerze mit kompaktem IsolatorkopfAusschlielich fr Suzuki und Honda--Durch Verlngerung des zylindrischen Mittelabschnitts konnte das Einbauma beibehalten werdenQL20TR-S besitzt zwei Masseelektroden und ist eine Halbgleitfunkenkerze zur Minderung von VerkokungAusschlielich fr Anwendungen von Daihatsu---10 mm Durchmesser x 19 mm Lnge, KurzgewindeGrerer Elektrodenabstand (0,9 mm) als bei Standard-Zndkerzen (0,6 bis 0,7 mm) fr verbesserte ZndleistungAusschlielich fr Honda---Ausschlielich fr japanische Anwendungen, die keinen Dichtring bentigen-Zwei Masseelektroden fr erhhte WrmebestndigkeitAusschlielich fr Kawasaki und Suzuki--Ausschlielich fr Anwendungen von DaihatsuZwei Masseelektroden gewhrleisten Langlebigkeit--Halbgleitfunkenbertritt verbessert die Zndleistung, verringert die VerkokungW20EKR-S11 fr Fahrzeuge von HondaW20EPR-S11 fr Fahrzeuge von Mitsubishi---Zwei Masseelektroden mit einem Elektrodenabstand von 1 mmZwei kurze, einander gegenberliegende Masseelektroden erbringen exzellente LebensdauerVoller berstand verbessert die ZndleistungNeuer Elektrodenabstand verringert die Neigung der VerkokungAusschlielich fr Anwendungen von Toyota und Daihatsu-----HalbgleitfunkenausfhrungEndabschnitt des Kerzengehuse-Gewindeteils ist in den Verbrennungsraum verlngertUmmantelung verringert die VerkokungAusschlielich fr Anwendungen von Daihatsu und Subaru----Eingesetzt bei Zndkerzen fr KleinmotorenStrkerer Zndfunke, verbessertes Startverhaltenweniger FehlzndungenWeniger VerkokungMasseelektrode mit U-Rille-----Beispiel: J16AR-U11 Beispiel: KJ20CR11/KJ20CR-U11Beispiel: KJ20CR-L11Beispiel: S29AVerlngerte ZndkerzenHalbgleitfunken-Zndkerze fr KreiskolbenmotorenHalbgleitfunkenbertrittErhhte Zndleistung, geringere Verkokung, lngere LebensdauerGeringere Kriechstromverluste durch einen Isolator mit 7 Rippen---Masseelektrode mit U-Rille fr hervorragende ZndleistungEntzndet auch magerere GemischeFunkenlage wird in den Verbrennungsraum vorgeschoben verbesserte Verbrennungseffizienz, geringerer Kraftstoffverbrauch, verbessertes Fahrverhalten---Ausschlielich fr Fahrzeug von Mazda und MitsubishiKJ20CR11 besitzt keine U-RilleKJ20CR-U11 besitzt eine U-Rille---Masseelektrode ist konisch geschnittenSehr feine MittelelektrodeHhere ZndleistungAusschlielich fr benannte Fahrzeuge----7 mm 5 mm5 mm7 mm53 mm50,5 mm19mm3 mm12,7 mm6,3 mmVerlngerte ZndkerzenZndkerzen fr MotorrderBeispiel: Y27FERBeispiel: SK16R-P11/SK20R11Beispiel: FK20hR11Beispiel: PK20R-P11 Beispiel: PKJ20CR-L11Beispiel: PK20TR11Beispiel: PK20R11Beispiel: W31ES-ZUIridium ZndkerzeIridium Zndkerze mit nadelfrmig zulaufenden ElektrodenPlatin Zndkerze fr DLI (Plus- bertritt) Verlngerte Platin ZndkerzePlatin Zndkerze mit zwei MasseelektrodenPlatin ZndkerzePlatin ZU ZndkerzeBeispiel: Q20PR-P11/K16PR-TP1Platin Zndkerze mit einer PlatinelektrodeKonisch geschnittene Masseelektrode reduziert die Funkenquetschung Erhhte ZndleistungSpezielle Platinlegierung fr die Mittelelektrode, 0,7 mm DurchmesserDreifach punktverschweit fr hohe Verlsslichkeit---Nur die Mittelelektrode trgt eine Platinspitze, so dass diese verjngt werden kann.Verringert den Kraftstoffverbrauch, verbessert Fahrverhalten und Lebensdauer.Die konisch geschnitte Masseelektrode sorgt fr eine erhhte Zndleistung.---Revolutionre Technologie von DENSO Nadelfrmig zulaufende MasseelektrodeErheblich geringere Funkenquetschung---Platin wird sowohl fr die Mittel- wie auch die Masseelektrode eingesetztDie sehr feine Mittelelektrode und Platinspitze optimiert den Kraftstoffverbrauch und verbessern sowohl das Fahrverhalten als auch die Laufleistung der Zndkerze --Von DENSO entwickelt, weltweit die erste hochfeine Elektrode aus Iridiumlegierung mit 0,7 mm DurchmesserDrastisch verbesserte Zndleistung und lngere Lebensdauer--Vergrerung der Platinspitze verhindert Verschlei beim Plus-bertritt (+)- Funkenlage wird im Verbrennungsraum vorgeschobenErhhte ZndeffizienzVerringerter Kraftstoffverbrauch, verbessertes Fahrverhalten---Die den Masselektroden gegenberliegenden Oberflchen der Mittelelektrode sind platinbeschichtet.Die Ausfhrung mit zwei Masseelektroden erbringt geringeren Zndspannungsbedarf beim Plus-bertritt (+).--Sehr kleine Zndkerze (8 mm Durchmesser x 19 mm Lnge, Kurzgewinde)Ausschlielich fr benannte Anwendungen von Honda--0,55 mm Durchm. Iridium0,7 mm Durchm. Platin0,7 mm Durchm. IridiumspitzePlatinspitzePlatin PlatinspitzeZndkerzen fr MotorrderZndkerzen ZndkerzenausfhrungenISO-Ausfh-rungPlatinumIridium PowerStandardJIS-Type0 | DENSO ZNDKERZENAUSfHRUNgEN DENSO ZNDKERZENAUSfHRUNgEN | 0 Fr Fahrer, die Wert legen auf:Allround-Leistung Zuverlssige Betriebssicherheit Ein gutes Preis-/Leistungsverhltnis ZufriedenheitEine populre WahlmglichkeitStandard Mit der von DENSO patentierten U-Rillen-TechnologieabU-RILLEN ELEKTRODEGEWiNDEANSChLUSSFNFRiPPiGER KERAMiKiSoLAToRDie Ausfhrung mit fnf Rippen erhht die Bruchsicherheit, dient als Kriechstrombarriere und wirkt Zndaussetzern entgegenEr bietet eine um 20 % hhere Isolierung als bei konventionellen Zndkerzen anzutreffen istIsolatoren werden aus hochreinem Aluminiumoxid-Granulat gefertigt und zeichnen sich durch gute elektrische Isoliereigenschaften, Langlebigkeit und thermische Leitfhigkeit ausDie Isolatoren besitzen eine verbesserte Leistung bei feuchtem Wetter und sind bei Zndkerzen mit groem Elektrodenabstand, welche eine hohe Zndspannung bentigen, von VorteilKERZENGEhUSESehr korrosionsbestndige NickelbeschichtungELEKTRiSChES hiTZESiEGELWrmewiderstand, gute gasdichte Abdichtung, niedrige WrmewertabweichungenDiChTUNGMASSEELEKTRoDE MiT U-RiLLEDie U-frmige Einkerbung schafft den groen Raum, der fr die Ausformung des Zndfunkens erforderlich istVerwirklicht niedrige Zndspannung ohne Vergrerung des ElektrodenabstandsVerbesserte Gemischzugnglichkeit fr den Zndfunken, vollstndigere VerbrennungEntzndet magerere GemischeNiedrigere AbgasemissionenWahl: Die U-Rillen-Technologie ist Standardmerkmal der meisten Zndkerzen von DENSO und gelangt bei mehr als 300 Anwendungsfllen zum EinsatzAUSSENDiChTRiNGWiDERSTANDSGLASSChMELZE5k -WiderstandVermindert Funkstrungen, die elektronische Anlagen beeintrchtigen knntenZNDSTiFTKUPFERGLASSChMELZEEine spezielle Kupferglasschmelze verbindet Mittelelektrode und IsolatorGasdichte Abdichtung verhindert das Austreten heier VerbrennungsgaseHohe elektrische und thermische LeitfhigkeitGleichfrmige WrmeverteilungDiChTRiNGMiTTELELEKTRoDE MiT KUPFERKERNMittelelektrode mit verschleibestndigem Nickel-Chrom-Mantel und tiefl iegender KupferkernVergrerter thermischer ArbeitsbereichSetzt hohe Wrme von der Elektrode freiStarker, gleichfrmiger Zndfunke von niedrigen bis zu hohen Drehzahlen>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>abcdefghijklHerkmmliche ZndkerzenStandardZndkerzencedfExzellente Entstrleistung: Eine breite Palette qualitativ hochwertiger, voll entstrter Zndkerzen ist mit einer Metallabschirmung um den Isolator sowie mit einer abgeschirmten Anschlussstelle ausgerstet, um Fehlfunktionen elektronischer Anlagen zu verhindern Strungsloserer Radioempfang: Widerstnde im Zndstift der Zndkerzen von DENSO verringern in erheblichem Mae Funkstrungen des Radioempfangs. Leistung elektronischer Systeme insgesamt: Entstrte Zndkerzen unterdrcken auch die Strabstrahlung an Mobiltelefone, an das Managementsystem fr Zndung und Kraftstoffeinspritzung, an das ABS und an das Navigationssystem.>>>ENTSTRTE KERZENIntelligentes Design fr eine bessere EntstrungU-RiLLEN-TEChNoLoGiEVerbessertes Zndverhalten, reduzierter Kraftstoffverbrauch, optimale Motorleistung und gleichmssigere VerbrennungReduzierter Kraftstoffverbrauch: Durch die U-Rille lassen sich magerere Gemische entznden weniger Fehlzndungen.Gleichmigere Verbrennungsablauf: Da es zwischen den Elektroden zu keiner Quetschung von Zndfunken und Flamme kommt, entwickelt sich eine grere Flammenfront und die Verbrennung luft gleichmiger ab.Effziente Verbrennung: Die U-Rille ermglicht vollstndige, effi ziente Verbrennung, da der Zndfunke den durch die U-Form geschaffenen Spalt ausfllen kann.Niedrigere Abgasemissionen: Die U-Rille schafft den Effekt eines greren Elektrodenabstands, whrend faktisch der standardmige Abstand aufrechterhalten bleibt.Lebensdauer: Die U-Rille sitzt in der Masseelektrode (nicht der Mittelelektrode), da es sich hier um den Bereich handelt, der am wenigsten von Verschlei betroffen ist die U-groove bleibt fr die Lebensdauer der Zndkerze erhalten.>>>>>Mehr Wrmewert-Betriebsbereiche: Zndkerzen von DENSO decken ein greres Spektrum an Wrmewerten ab, als andere Hersteller, ohne Beeintrchtigungen von Qualitt und Leistung, womit die korrekte Wahl fr beinahe jeden Anwendungsfall mglich ist, mit optimaler Motorleistung. Geringere Lagerbestnde: Mit weniger Teilenummern werden alle Wrmewert-Betriebsbereiche abgedeckt, was eine Verringerung der Lagerbestandshaltung bedeutet.Ideale Betriebstemperatur: Der konstruktive Aufbau der Zndkerzen leitet die ideale Wrmemenge aus dem Verbrennungsraum ab, was >>>WRMEWERT-KENNZAhLDie beste Leistung fr den Wrmewert-betriebsbereich aller Marken16512, 1182278, 7520610, 97,62486, 63, 614299,5572794, 5933210,553311055234113511,5NGKChampionBoschIm Vergleich zu den Produkten anderer Hersteller decken Zndkerzen von DENSO ein weiteres Spektrum an Wrmewerten ab. Standard ZndkerzenHerkmmliche ZndkerzenDie patentierte U-Rillen-Technologie von DENSO erbringt eine bessere Allround-Leistung und untersttzt einen geringeren Kraftstoffverbrauch im Gegensatz zur herkmmlichen Elektrodenform mit fl acher Oberfl chesicherstellt, dass Zndkerzen von DENSO weder zu hei (mit der Konsequenz von Glhzndungen) noch zu kalt (ohne Freibrennen von Kohlenstoffablagerungen) betrieben werden.Erweiterter Betriebsbereich: Fr optimale Wrmeableitung nutzt DENSO Mittelelektroden mit Kupferkern, die in eine Kupferglasschmelze eingebettet sind, was eine gasdichte Verbindung schafft und den Arbeitsbereich der Zndkerze ausweitet.Zndkerzen fr jeden Zweck: Whlen Sie kalte Zndkerzen von DENSO fr Langstreckenfahrten, hohe Geschwindigkeiten und hufi gen Fahrzeugeinsatz, wo rasche Wrmeableitung unverzichtbar ist. Whlen Sie heie Zndkerzen von DENSO, die bei Kurzstreckenfahrten und im Stop-and-Go-Betrieb dem Aufbau von Ablagerungen entgegenwirken. Heie Zndkerzen: Eine optimale Auswahl von Zndkerzen von DENSO mit niedrigeren Wrmewert-Kennzahlen und langem Isolatorfu bietet einen lngeren Weg fr die Wrmeableitung und eine grere Oberfl che fr die Wrmeaufnahme.Kalte Zndkerzen: Ein breites Spektrum von Zndkerzen von DENSO mit hheren Wrmewert-Kennzahlen, krzerem Isolatorfu und kleinerer Oberfl che fr die Wrmeaufnahme, welches fr eine schnellere Ableitung der Wrme zum Zylinderkopf sorgt.>>EntstrwiderstandVerringerte Strstrahlung fr das Radiohklgji08 | DENSO STANDARD ZNDKERZEN DENSO VORTEILE IM DETAIL | 09 DENSO EIgENScHAfTEN | 10 Iridium Power Mit 0,4 mm die Mittelelektrode mit dem kleinstem Durchmesser weltweitFr Fahrer, denen Folgendes wichtig ist:Erstaunliche Beschleunigung und Drehmomententfaltung im Vergleich zu regulren Zndkerzen Hervorragende Kraftstoffverbrauchswerte bei tglichen Fahrten Kraftvolle Leistungsabgabe Qualitt, die berzeugt U-RILLEN-TEcHNOLOgIEDie U-frmige Einkerbung schafft den groen Raum, der fr die Ausformung des Zndfunkens erforderlich ist.Er erbringt eine verbesserte Zndleistung, einen sanfteren Verbrennungsablauf und eine bessere Kraftstoffwirtschaftlichkeit.KONSOLIDIERTER WRMEWERT-bETRIEbSbEREIcHZndkerzen von DENSO decken ein weiteres Spektrum an Wrmewerten ab als jene anderer Hersteller, ohne Beeintrchtigungen der Qualitt und Leistung.Mit weniger Teilenummern werden mehr Wrmewert-Betriebsbereiche abgedeckt, was die Lagerhaltung verringert.>>>>FhRENDE hERSTELLER WhLEN ZNDKERZEN voN DENSo Zndkerzen von DENSO werden als Originalausrstung in vielen fahrzeugen eingesetzt, darunter der citron c1, Peugeot 10 und Toyota Aygo.fr den 1,0 Liter 12-Ventiler im Aygo wurde die Standard Zndkerze K20HR-U11 von DENSO gewhlt. Spter, anlsslich der Einfhrung des citron c1 und des Peugeot 10, wurde die gleiche Zndkerze von DENSO auch in dem neuen Motor 1KR-fE von Toyota eingebaut.Die Zndkerze K20HRU11 arbeitet mit der patentierten U-Rillen-Technologie von DENSO, wie bereits schon die Mehrzahl der anderen Standard-Zndkerzen von DENSO. Der Hauptvorteil, der sich mit der U-Rillen-Technologie realisieren lsst, besteht in einer vollstndigeren Verbrennung. Auch wenn von anderen Herstellern hnliche Technologien angeboten werden (z. b. in form einer kleinen Einkerbung in der Mittelelektrode), so haben diese doch nicht die gleiche Lebensdauer wie die einzigartige Auslegung der U-Rille von DENSO.ENTSTRTE ZNDKERZENWiderstnde im Zndstift der Zndkerzen von DENSO verringern in erheblichem Mae Strungen des Radioempfangs. Entstrte Zndkerzen unterdrcken auch die Strabstrahlung an Mobiltelefone, an Managementsysteme fr Zndung und Kraftstoffeinspritzung, an das ABS und an das Navigationssystem.>>U-RILLEN ELEKTRODE0,4 mmIRIDIUMKEGELDREHSCHNITGEWiNDEANSChLUSSEine fr die meisten Zndkabel dieser Welt geeignete Anschlussmutter ist vorhandenFr Fahrzeuge, die keine Anschlussmutter bentigen, ist diese zu entfernenDer Typ IWM besitzt einen MassivanschlusshoCh vERLSSLiChER WiDERSTANDAlle Typen besitzen einen hoch verlsslichen 5k -Widerstand in MonolithbauweiseEr verringert die Abgabe von smtlichen Strgeruschen, die elektronische Anlagen beeintrchtigen knntenNiCKELGLANZBESChiChTUNGDie Hochglanzvernickelung des Gehuses schtzt de Kerze auerordentlich vor KorrosionDiese Beschichtung fi ndet auch bei den Zndkerzen der Produktreihe Racing VerwendungKorrosionsbestndig, selbst bei feuchten Witterungsbedingungen und bei Teilnahme an Motocross-EventsAusfhrungen mit niedrigen Wrmewert-Kennzahl sind nicht mit eingeschlossenKoNiSCh GESChNiTTENE MASSEELEKTRoDEDie Spitze der Masseelektrode besitzt die Form eines feinen KonusDie Konusform ermglicht es, die von der Elektode absorbierte Hitze zu verringern und die Zndleistung enorm zu verbessern,da der Bereich auf der Masseelektrode,der tatschlich mit der Zndfl amme in Kontakt kommt, sehr klein istDer stromlinienfrmige Konus lsst das Kraftstoff-Luft-Gemisch reibungsloser vorbeifl ieen, was eine gleichmige Zndung gewhrleistetMASSEELEKTRoDE MiT U-RiLLEDie U-frmige Einkerbung sorgt fr das ntige Raumvolumen zur Entstehung des ZndfunkensHerausragende Zndleistungen werden erreicht, ohne den Elektrodenabstand zu erhhen und dabei gleichzeitig die niedrige Zndspannung beibehaltenVerbesserte Gemischzugnglichkeit fr den Zndfunken, vollstndigere VerbrennungEs werden magere Gemische entzndet. Niedrigere Abgasemissionen(IUF27A IUF31A IU24A IU27A IU31A nicht mit eingeschlossen)DiE ERSTE hoChFEiNE iRiDiUM-MiTTELELEKTRoDE MiT 0,4 MM DURChMESSER WELTWEiTAlle Typen verfgen ber eine besonders feine Mittelelektrodenspitze, die aus einer (von DENSO entwickelten und patentierten) neuen Iridiumlegierung mit hherem Schmelzpunkt gefertigt wirdDie Elektrode hat eine niedrigere Zndspannung und bietet eine gesteigerte ZndspannungDie Kerze setzt Leistungsreserven des Fahrzeugs frei und bietet ein besseres Beschleunigungsverhalten, eine spontane Gasannahme, Betriebsstabilitt und begnstigt einen niedrigeren KraftstoffverbrauchBERSTEhENDE MiTTELELEKTRoDEDie Mittelelektrode steht weiter heraus als bei Standard-Zndkerzen.Verbesserte GasannahmeBessere Beschleunigung(nur IU31 IUH24 IUH27 IX22 IX24 IX27 IUF22 IUF24 IWF22 IWF24 IWF27 IW24 IW27 IW29 IW31 IW34) iSoLAToRBERSTANDAlle Typen verfgen ber einen Isolatorberstand, der dem Wrmewert der Zndkerze optimal angepasst ist und erfllt die Anforderungen smtlicher unterschiedlicher Temperaturen Zndkerzen mit niedriger Wrmewert-Kennzahl sind mit Freibrenneigenschaften ausgerstetZndkerzen mit hoher Wrmewert-Kennzahl weisen exzellente Wrmebestndigkeit auf360-LASERSChWEiSSENBeim Verfahren fr die Anbringung der Iridiumspitze handelt es sich um das sehr zuverlssige 360-Laserschweien, das von DENSO patentiert wurde und allen Fahrbelastungen standhlt>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>a5kiabcdefghidefhgbrightNickelvERBESSERTE LEiSTUNGHhere Leistungsabgabe mit optimalem VerbrennungszyklusvERBESSERTES BESChLEUNiGUNGSvERhALTENbessere gasannahme und beschleunigungsleistungHohes Zndverhalten: Die weltweit einzige Iridium-Mittelelektrode mit 0,4 mm Durchmesser und speziell geformter Masseelektroden stellen hohes Zndveralten bereit und gewhrleisten eine niedrige Zndspannung.Besseres Zndverhalten: Die Elektrode bietet eine bessere Zndleistung in Situationen hohen Zndspannungsbedarfs und setzt unter schwierigen Zndungsbedingungen die Anzahl von Fehlzndungen herab.Verbessertes Beschleunigungsverhalten: Im Vergleich zu normalen Zndkerzen ist die Beschleunigung optimaler.>>>252695 1052728293132333490 1003035 Output (hp)Geschwindigkeit (km/h) Leistung (hp) 31NormaleZndkerzenNormale Zndkerzen31,0631,501,4 % mehr at 110 km/h110 3231,5Prfstandstest eines Motorradmotors haben eine bessere verbrennung mit iridium Power-Zndkerzen gezeigtFahrzeug: 250 cc (2-Takt-, 2-Zylinder-V-Motor, wassergekhlt) 252695 1052728293132333490 1003035 Output (hp)Geschwindigkeit (km/h) Leistung (hp) 31NormaleZndkerzenNormale Zndkerzen31,0631,501,4 % mehr at 110 km/h110 3231,5Bedingungen: Voll 90-110 km/hDaten: Firmeninterner VergleichGERiNGERER KRAFTSToFFvERBRAUChVerbessertes Zndverhalten, geringerer Kraftstoffverbrauch, weniger geruschemissionenEinzigartige Leistung: Keine andere Zndkerze hlt dem Leistungsvergleich einer Elektrode von 0,4 mm Durchmesser stand.Schlgt Zndkerzen mit hherer Leistung: Durch Einsatz einer sehr feinen Mittelelektrode von 0,4 mm Durchmesser wird mehr Leistung als bei Zndkerzen mit einem Elektrodendurchmesser von 0,8 mm und 2,5 mm freigesetzt.>>Bessere Motorleistung: Die exzellente Zndleistung, die die einzigartige sehr feine Elektrode der Iridium Power Zndkerze mit 0,4 mm Durchmesser bereitstellt, lsst den Motor eine wesentlich hhere Leistung freisetzen.Geringerer Kraftstoffverbrauch: Beim Vergleich einer normalen Zndkerze (W20FS-U) mit einer Zndkerze des Typs Iridium Power (IWF22) bei einem 2-Takt-Motor mit 50 cc, zeigen Tests, dass sich der Kraftstoffverbrauch um ca. 5 % verbessert (Hinweis: Gemessen mit Rollenprfstand, faktische Fahrergebnisse knnen sich unterscheiden.)>>vERBESSERTE LEiSTUNGErhhte Leistungsabgabe unter verschiedenen fahrbedingungenErheblich bessere Verbrennung: Iridium Power Zndkerzen bentigt eine niedrige Zndspannung und besitzt eine hohe Zndleistung, wodurch Fehlzndungen und Zndaussetzer bei jedem Fahrverhalten verhindert werden. Der Vorteil ist eine bessere Verbrennung.Bessere Motorleistung: Die merklich verbesserte Verbrennung fhrt zu einer Leistungssteigerung des Motors.Messbare Ergebnisse: Im Vergleich zu normalen Zndkerzen haben Prfstandstests mit Motorradmotoren bewiesen, dass mit Iridium Power Zndkerzen eine Verbesserung der Leistungsabgabe von 0,5 PS (1,4 %) bei 110 km/h bewirkt wird.>>>Prfstandstest eines Motorradmotors zeigt bessere Beschleunigung mit iridium PowerFahrzeug: 250 cc (2-Takt-, 2-Zylinder-V-Motor, wassergekhlt)12575790 800 810Meilenstand (m) (6 miles)NormaleZndkerzen 805799Normale Zndkerzen 50100150Zeit (Sek.)(0,7 Sek)0,4 mm dia.2,5 mm dia.Geschwindigkeit (km/h)Bedingungen: Festgesetzt im 6. Gang, volle Beschleunigung ab 50 km/h auf einer automatisch betriebenen MaschineDaten: Firmeninterner Vergleich12575790 800 810Meilenstand (m) (6 miles)NormaleZndkerzen 805799Normale Zndkerzen 50100150Zeit (Sek.)(0,7 Sek)0,4 mm dia.2,5 mm dia.Geschwindigkeit (km/h)31,631,731,831,932,132,232,332,4Von Hersteller A gefertigt(0,8 mm Durchmesser)(0,4 mm)31,53232,5 Leistung (hp) Unsere normale Zndkerze (2,5 mm Durchmesser)32,3932,3231,97Prfstandstest eines Motorradmotors unterstreichen eine bessere Leistungsabgabe mit iridium PowerFahrzeug: 250 cc (2-Takt-, 2-Zylinder-V-Motor, wassergekhlt) 41 42(km/l)W20FS-U (1)W20FS-U (2)IWF22 (1)IWF22 (2)43 4444,0743,3041,7041,79Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch45Prfstandstest eines Motorradmotors belegen einen niedrigeren Kraftstoffverbrauch mit iridium Power-Zndkerzen.Fahrzeug: Honda DIO (2-Takt, 1-Zylinder-Motor, luftgekhlt, 50 cc)Hinweis:gemessen mitRollenprfstand, faktische fahrergebnisse knnen sich unterscheiden.Bedingungen: Geschwindigkeit 30 km/h, Lastgewicht 120 kg, Erhebungszeitraum 10 Minuten Daten: Firmeninterner VergleichbcBedingungen: Voll (100km/h)DENSO fALLSTUDIE UND WESENTLIcHE VORTEILE | 11 12 | DENSO IRIDIUM POWER DENSO DETAILLIERTE bERSIcHT DER VORTEILE | 13 DENSO EIgENScHAfTEN | 14 ITV16. ITV20. ITV22. ITV24. ITV27IWF16. IWF20. IWF22. IWF24. IWF27IWM24. IWM27. IWM31. ITL16. ITL20. Serie IWM Serie IWF Serie ITV Serie ITLIQ16. IQ20. IQ22. IQ24. IQ27.IQ31. IQ34.IK16. IK20. IK22. IK16L. IK20L. IK16G. IK20G. IK22G. IK24. IK27. IK31. IK34.IKH16. IKH20. IKH22. IKH24. IKH27.IW16. IW20. IW22. IW24. IW27. IW29. IW31. IW34. Serie IKH Serie IK Serie IQ Serie IWHauptschlich im Pkw-Bereich eingesetzt; ISO-Ausfhrung14 mm Durchmesser. x 19 mm LngeIK22 und hher fr getunte Motoren mit einem Elektrodenabstand von 0,8 mmBei IK L handelt es sich um den verlngerten Typ (Funkenlage 5 mm)IK G hat eine Edelstahldichtung-----Hauptschlich fr Pkw14 mm Durchmesser x 19 mm LngeIQ22 und hhere Wrmewerte fr getunte Motoren mit einem Elektrodenabstand von 0,8 mm---14 mm Durchmesser x 19 mm Lnge, VollgewindeW16 bis 22 konzentrieren sich auf Zndleistung und besitzen einen Porzellankrper mit einem berstand von 1,5 mmDie Typen IW24 bis 34 hingegen sind fr die Widerstandsfhigkeit gegen Hitze ausgelegt und beitzen deshalb einen berstand von -1,5 mmDie Funkenlage bei IW24 bis 34 steht im Vergleich zu den Standard-Zndkerzen (1,0 bis 1,5 mm) um 0,5 mm ber----14 mm Durchm. x 12,7 mm Lnge; kurze EinschraubtiefeIWF27 nutzt die Widerstandsfhigkeit der Iridiumelektrode gegen hohe Temperaturen .Die Zndposition der Type ragt um 0,5 mm (1,0 bis 1,5 mm)weiter heraus als bei Standard-Kerzen.Unter Nutzung der niedrigen Zndspannung der Iridiumelektrode mit 0,4 mm Durchmesser fllt der Elektrodenabstand grer aus als bei Standardtypen (0,7 bis 0,8 mm) und die Zndsicherheit wird zustzlich erhht.---14 mm Durchmesser x 26,5 mm Lnge; LanggewindekerzeFr Subaru 3 Liter, Nissan, Peugeot, Citron und Yamaha ManneIridium Tough VKH16, VKH20 und VKH22 stehen auerdem zur Verfgung---Die Hhe der Dichtungsflche liegt ca. 10 mm niedriger als beim Typ IWDie Iridium Power Version der Zndkerze Iridium Racing IWM01--14 mm Durchmesser x 25,0 mm Lnge; Kegelsitz, LanggewindekerzeFr den Ford Focus, Mondeo, Escape, Chevrolet Blazer und Mazda Tribute--14 mm Durchmesser x 25,0 mm Lnge; Kegelsitz, LanggewindekerzeDie Type ist so gestaltet, dass der Zndkerzenkopf 6 mm hher als bei der Serie ITV liegtFr den Chrysler PT Cruiser und Voyager.---Iridium PowervERGLEiChSTABELLE FR iRiDiUM ZNDKERZENDiese bersicht ber 20 Zndkerzenserien gibt Ihnen alle Einzelheiten an die Hand, die Sie bentigen, um im Rahmen der Produktreihe Iridium Power von DENSO die korrekte Wahl fr Ihren Anwendungsfall treffen zu knnen.Schrg stehende Elektrode17.5mm11.2mm19mm16 mm19mm18 mm19mm50,5mm19mm53mm26,5mm19mm19mm 22mm19mm19mmIXU22. IXU24. IXU27. ITF16. ITF20. ITF22. ITF24. IT16. IT20. IT22.IT24. IT27IX22. IX24. IX27. Serie IT Serie ITF Serie IXU Serie IX IU20. IU22. IU24. IU27. IU31. IXG24. IXG27. IX22B. IX24B. IX27B. IU24A. IU27A. IU31A. IUF27A. IUF31A. IUF22. IUF24. IUF14-UB. IUH24. IUH27. IY24. IY27.IY31. Serie IUH Serie IUF Serie IUF-A Serie IYSerie IX-B Serie IXG Serie IU Serie IU-A 14 mm Durchmesser x 11,2 mm Lnge; KegelsitzFr GM und Ford.--14 mm Durchmesser x 17,5 mm Lnge; KegelsitzFr GM, Ford, Citron, Jaguar, Peugeot, Volvo, Mercedes-Benz, Lancia, Renault, Audi und Mazda.--12 mm Durchmesser x 19 mm Lnge, VollgewindeVoller Isolatorberstand (1,5 mm) fr erweiterten Temperaturbereich und hhere Zndsicherheit.16 mm Sechskant DucatiFr Kleinwagen und Motorrder wie.----12 mm Durchmesser x 19 mm Lnge, VollgewindeDurch Nutzung der Iridiumelektrode, die eine groe Widerstandsfhigkeit gegenber hohen Temperatuten aufweist, ragt die Zndposition um 0,4 mm weiter heraus als dies bei Standardtypen (1,6 bis 2,0 mm) der Fall ist.Unter Nutzung der niedrigen Zndspannung der Iridiumelektrode mit 0,4 mm Durchmesser, fllt der Elektrodenabstand grer aus als bei Standardtypen (0,7 bis 0,8 mm).Eine weitere Erhhung der Zndsicherheit.18 mm Sechskant-----Die Iridium Power Versionen der von Honda genutzten Zndkerzen (X24/27GP-U) mit einer Ummantelung von 2 mm.Anwendbar fr CB400SS. Eine Produkterweiterung der Anwendungen ist geplant.Anwendbar fr Honda CB400SS XR400RR CL400/RS XL250R CBX250S FTR250 CBX400F XR250R.---12 mm Durchmesser x 19 mm Lnge, VollgewindeIm Vergleich zum Typ IX ist der Isolatorberstand 0,9 mm (0,6 bis 1,5 mm) grer, wodurch ein erweiterter Temperaturbereich geschaffen wird.Im Vergleich zum Typ IX ist die Funkenlage um 0,8 mm hinausgeschoben (2,0 bis 2,8 mm).18 mm Sechskant----10 mm Durchmesser x 19 mm Lnge, VollgewindeNutzt den niedrigen Zndspannungsbedarf der Iridium Mittelelektrode mit 0,4 mm Durchmesser; der Elektrodenabstand ist grer als beim Normaltyp.Eine weitere Erhhung der Zndsicherheit.Fr Motorrder von Yamaha und Kawasaki. Ebenfalls fr Fahrzeuge von Ferarri, Maserati und Alfa Romeo.----10 mm Durchmesser. x 19 mm Lnge, Vollgewinde, schrg stehende MasseelektrodeUnter Ausnutzung des niedrigen Bedarfs an Zndspannung der Iridiumelektrode mit 0,4 mm Durchmesser, fllt der Elektrodenabstand grer aus als bei Standardtypen (0,7 bis 0,9 mm).Die Zndsicherheit wird in erheblichem Mae verbessert.Durch die Kerzenausfhrung mit einer einzelnen Masseelektrode, wird im Vergleich zu Standardtypen mit zwei Masseelektroden, die Funkenlage stabilisiert, was ideale Verbrennungsbedingungen sichert.----10 mm Durchmesser x 12,7 mm Lnge; kurze EinschraublngeUnter Nutzung der hohen Wrmebestndigkeit von Iridium ist die Funkenlage um 0,4 mm im Vergleich zu Standardtypen (1,6 bis 2,0 mm) hinausgeschoben.Unter Ausnutzung des niedrigen Zndspannungsbedarfs der Iridiumelektrode mit 0,4 mm Durchm. fllt der Elektrodenabstand grer als bei Standardtypen (0,7 bis 0,8 mm) aus.---10 mm Durchmesser. x 19 mm Lnge, HalbgewindeUnter Nutzung der hohen Wrmebestndigkeit der Iridiumelektrode ist die Funkenlage um 0,4 mm im Vergleich zu Standardtypen (1,6 bis 2,0 mm) hinausgeschoben.Fr Honda---10 mm Durchmesser x 12,7 mm Lnge; kurzer TypDie Masseelektrode steht schrg, was deren thermische Belastung herabsetzt.--8 mm Durchmesser x 19 mm Lnge; Kegelsitz, HalbgewindeWeltweit die erste Iridium-Zndkerze mit 8 mm Gewinde.Einsetzbar fr Honda Smart Dio (04-), VFR400, RVF400, Kitaco Monkey Head und NR750.---VERbESSERTE LEISTUNgNiedrigere Zndspannungf und hohe Zndsicherheit, weniger Fehlzndungen und keine Zndaussetzer sowie eine drastische Verbesserung der Verbrennung.Die wesentlich verbesserte Verbrennung bringt eine erhhte Motorleistung mit sich.VERbESSERTE bEScHLEUNIgUNgDie Iridium-Mittelelektrode mit 0,4 mm Durchmesser und die speziell geformten Masseelektroden stellen eine hohe Zndleistung bereit und gewhrleisten weniger Fehlzndungen sowie einegeringere Zndspannung.Im Vergleich zu normalen Zndkerzen ist die Beschleunigung berlegen.>>>>LEiSTUNG iN AKTioNDie Ergebnisse des Rollenprfstandstests beim Toyota Yaris 1.3 stellen klar die hhere Leistung unter beweis, die im Vergleich zu Standard-Zndkerzen durch den Einsatz von Iridium Power Zndkerzen erreicht wird. Tests zeigten, dass bei Verwendung normaler Zndkerzen die Leistungsabgabe 98,2 PS bei einem Drehmoment von 14,8 kgf betrug. Nach Austausch der normalen Zndkerzen gegen Iridium Power Zndkerzen betrug die Leistungsabgabe 99,3 PS bei einem Drehmoment von 15,2 kgf was somit eine Verbesserung um rund 1,5 % darstellt.VERbESSERTE LEISTUNgKeine andere Zndkerze hlt dem Leistungsvergleich einer DENSO Kerze mit einer Elektrode von 0,4 mm Durchmesser stand.Durch Einsatz einer dnnen Mittelelektrode von besagten 0,4 mm Durchmesser wird mehr Leistung als bei Zndkerzen mit einem Elektrodendurchmesser von 0,8 mm und 2,5 mm freigesetzt.gERINgERER KRAfTSTOffVERbRAUcHDie exzellente Zndleistung, die die sehr feine Elektrode der Iridium Power Zndkerze mit 0,4 mm Durchmesser gewhrleistet, lsst den Motor eine wesentlich hhere Leistung erzielen.Tests zeigen, dass der Kraftstoffverbrauch um ca. 5 % geringer ist.>>>>ProduktaufstellungSchrg stehende Elektrode19mm12,7mm50mm25mm56mm25mm6,3mm12,7mm19mm12,7mm12,7mm19mm8mmDENSO fALLSTUDIE UND WESENTLIcHE VORTEILE | 15 1 | DENSO PRODUKTAUfSTELLUNg DENSO PRODUKTAUfSTELLUNg | 1 Iridium Power Technische AngabenSpezifikationtYpentStr-widerStandnUMMer (nr.)GewindeanSchlUSShhe der MaSSeelektrodefUnkenlaGeberStandelektroden- abStandSechSkanteinSchraUb-lnGedUrch-MeSSer(mm) (mm) (mm) (mm) (k )StrichcodeEinzElvErpackungdenSo teile-nr. IQ16 JIS 14 19 1 1,1 1,5 3,0 5,5 Rc 5 I01 0 42511 05301 4 000-800 IQ20 JIS 14 19 1 1,1 1,5 3,0 5,5 Rc 5 I02 0 42511 05302 1 000-810 IQ22 JIS 14 19 1 0,8 1,5 3,0 5,5 Rc 5 I13 0 42511 05313 000-8480 IQ24 JIS 14 19 1 0,8 1,5 3,0 5,5 Rc 5 I14 0 42511 05314 4 000-8490 IQ27 JIS 14 19 1 0,8 1,5 3,0 5,5 Rc 5 I15 0 42511 05315 1 000-8500 IQ31 JIS 14 19 1 0,8 -0,5 1,0 3,2 Rc 5 I23 0 42511 05323 000-9230 IQ34 JIS 14 19 1 0,8 -0,5 1,0 3,2 Rc 5 I24 0 42511 05324 3 000-900 IK16 ISO 14 19 1 1,1 1,5 3,0 5,5 Rc 5 I03 0 42511 05303 8 000-880 IK20 ISO 14 19 1 1,1 1,5 3,0 5,5 Rc 5 I04 0 42511 05304 5 000-890 IK22 ISO 14 19 1 0,8 1,5 3,0 5,5 Rc 5 I10 0 42511 05310 000-8430 IK24 ISO 14 19 1 0,8 1,5 3,0 5,5 Rc 5 I11 0 42511 05311 3 000-840 IK27 ISO 14 19 1 0,8 1,5 3,0 5,5 Rc 5 I12 0 42511 05312 0 000-840 IK31 ISO 14 19 1 0,8 -0,5 1,0 3,2 Rc 5 I21 0 42511 05321 2 000-9220 IK34 ISO 14 19 1 0,8 -0,5 1,0 3,2 Rc 5 I22 0 42511 05322 9 000-9590 IK16G ISO, SUS DIcHTUNgSRINg 14 19 1 1,1 1,5 3,0 5,2 S 5 I51 0 42511 05351 9 200-510 IK20G ISO, SUS DIcHTUNgSRINg 14 19 1 1,1 1,5 3,0 5,2 S 5 I52 0 42511 05352 200-520 IK22G ISO, SUS DIcHTUNgSRINg 14 19 1 0,8 1,5 3,0 5,2 Rc 5 I48 0 42511 05348 9 200-390 IK16L ISO ERWEITERT 14 19 1 1,1 2,5 5,0 ,8 Rc 5 I5 0 42511 0535 1 200-5120 IK20L ISO ERWEITERT 14 19 1 1,1 2,5 5,0 ,8 Rc 5 I58 0 42511 05358 8 200-5130 IKH16 LANggEWINDE 2,5 MM 14 2,5 1 1,1 1,5 3,0 5,5 Rc 5 I43 0 42511 05343 4 200-30 IKH20 LANggEWINDE 2,5 MM 14 2,5 1 1,1 1,5 3,0 5,5 Rc 5 I44 0 42511 05344 1 200-30 IKH22 LANggEWINDE 2,5 MM 14 2,5 1 0,8 1,5 3,0 5,5 Rc 5 I45 0 42511 05345 8 200-250 IKH24 LANggEWINDE 2,5 MM 14 2,5 1 0,8 1,5 3,0 5,5 Rc 5 I4 0 42511 0534 5 200-4280 IKH27 LANggEWINDE 2,5 MM 14 2,5 1 0,8 1,5 3,0 5,5 Rc 5 I4 0 42511 0534 2 200 4290 IW16 14 19 20, 1,1 1,5 3,0 5,5 Rc 5 I05 0 42511 05305 2 000-850 IW20 14 19 20, 1,1 1,5 3,0 5,5 Rc 5 I0 0 42511 0530 9 000-80 IW22 14 19 20, 0,8 1,5 3,0 5,2 Rc 5 I0 0 42511 0530 000-80 IW24 14 19 20, 0, -0,5 1,5 3, Rc 5 I1 0 42511 0531 8 000-8890 IW27 14 19 20, 0, -0,5 1,5 3, Rc 5 I1 0 42511 0531 5 000-8900 IW29 14 19 20, 0, -0,5 1,5 3, Rc 5 I18 0 42511 05318 2 000-8910 IW31 14 19 20, 0, -0,5 1,5 3, Rc 5 I19 0 42511 05319 9 000-8920 IW34 14 19 20, 0, -0,5 1,5 3, Rc 5 I20 0 42511 05320 5 000-8930 IWM24 INSULATOR cOMPAcT 14 19 20, 0,8 -1,5 0,5 2, S 5 I91 0 42511 05391 5 200-2890 IWM27 KOMPAKTISOLATOR 14 19 20, 0,8 -1,5 0,5 2, S 5 I92 0 42511 05392 2 200-2900 IWM31 KOMPAKTISOLATOR 14 19 20, 0,8 -1,5 0,5 2, S 5 I93 0 42511 05393 9 200-2910 IWF16 14 12, 20, 0,8 1,5 3,0 5,2 R 5 I59 0 42511 05359 5 200-5000 IWF20 14 12, 20, 0,8 1,5 3,0 5,2 R 5 I8 0 42511 0538 200-5010 IWF22 14 12, 20, 0,8 -0,5 1,5 3, R 5 I9 0 42511 0539 3 000-9410 IWF24 14 12, 20, 0,8 -0,5 1,5 3, R 5 I80 0 42511 05380 9 000-9420 IWF27 14 12, 20, 0,8 -0,5 1,5 3, R 5 I81 0 42511 05381 000-9430 ITV16 LANggEWINDE (KEgELSITZ) 14 25 1 1,1 1,5 3,0 5,5 Rc 5 I38 0 42511 05338 0 200-300 ITV20 LANggEWINDE (KEgELSITZ) 14 25 1 1,1 1,5 3,0 5,5 Rc 5 I39 0 42511 05339 200-310 ITV22 LANggEWINDE (KEgELSITZ) 14 25 1 0,8 1,5 3,0 5,2 Rc 5 I40 0 42511 05340 3 200-2500 ITV24 LANggEWINDE (KEgELSITZ) 14 25 1 0,8 -0,5 1,0 3,2 Rc 5 I41 0 42511 05341 0 200-2510 ITV27 LANggEWINDE (KEgELSITZ) 14 25 1 0,8 -0,5 1,0 3,2 Rc 5 I42 0 42511 05342 200-2520 ITL16 LANgER ISOLATOR LANggEWINDE (KS*) 14 25 1 1,1 1,5 3,0 5,5 Rc 5 I49 0 42511 05349 200-4980 ITL20 LANgER ISOLATOR LANggEWINDE (KS*) 14 25 1 1,1 1,5 3,0 5,5 Rc 5 I50 0 42511 05350 2 200-4990 IT16 KEgELSITZ 14 1,5 1 1,1 1,5 3,0 5,5 R 5 I25 0 42511 05325 0 200-010 IT20 KEgELSITZ 14 1,5 1 1,1 1,5 3,0 5,5 R 5 I2 0 42511 0532 200-020 IT22 KEgELSITZ 14 1,5 1 0,8 1,5 3,0 5,2 R 5 I2 0 42511 0532 4 200-030 IT24 KEgELSITZ 14 1,5 1 0,8 -0,5 1,0 3,2 R 5 I28 0 42511 05328 1 200-040 IT27 KEgELSITZ 14 1,5 1 0,8 -0,5 1,0 3,2 R 5 I29 0 42511 05329 8 200-050 ITF16 KEgELSITZ 14 11,2 1 1,1 1,5 3,0 5,5 R 5 I30 0 42511 05330 4 200-00 ITF20 KEgELSITZ 14 11,2 1 1,1 1,5 3,0 5,5 R 5 I31 0 42511 05331 1 200-00 ITF22 KEgELSITZ 14 11,2 1 0,8 1,5 3,0 5,2 R 5 I32 0 42511 05332 8 200-080 ITF24 KEgELSITZ 14 11,2 1 0,8 -0,5 1,0 3,2 R 5 I33 0 42511 05333 5 200-090 ITF27 KEgELSITZ 14 11,2 1 0,8 -0,5 1,0 3,2 R 5 I34 0 42511 05334 2 200-000 IXU22 12 19 1 0,9 1,3 2,8 5,0 Rc 5 I08 0 42511 05308 3 000-820 IXU24 12 19 1 0,9 1,3 2,8 5,0 Rc 5 I09 0 42511 05309 0 000-830 IXU27 12 19 1 0,9 1,3 2,8 5,0 Rc 5 I3 0 42511 0533 3 000-800 IX22 12 19 18 0,8 0, 2,0 4,1 R 5 I1 0 42511 0531 000-9350 IX24 12 19 18 0,8 0, 2,0 4,1 R 5 I2 0 42511 0532 4 000-930 IX27 12 19 18 0,8 0, 2,0 4,1 R 5 I3 0 42511 0533 1 000-930 IX22B 12 19 18 0,9 1,5 2,8 5,0 R 5 I5 0 42511 0535 5 000-9380tYptYpIridium Power Elektrodenabstand Ein Elektrodenabstand von 1,1 mm wird beispielsweise zwischen 1,0 und 1,1 mm eingestellt.Isolatorberstand Hierbei handelt es sich um die Distanz vom Ende des Kerzengehuses zum Ende des Isolatorfues. Die + Richtung ist die Kolbenrichtung.Funkenlage Hierbei handelt es sich um die Distanz vom Ende des Kerzengehuses zur Spitze der Mittelelektrode. Die + Richtung ist die Kolbenrichtung.Hhe der Masseelektrode Hierbei handelt es sich um die Distanz vom Ende des Kerzengehuses zur Spitze der Masseelektrode. Die + Richtung ist die Kolbenrichtung.Gewindeanschluss S. Massiv R. Abnehmbar Rc. gecrimpt T. Mit gewindeStrichcodeEinzElvErpackungdenSo teile-nr. StrichcodeEinzElvErpackungdenSo teile-nr. IX24B 12 19 18 0,9 1,5 2,8 5,0 R 5 I 0 42511 053 2 000-9390 IX27B 12 19 18 0,9 1,5 2,8 5,0 R 5 I 0 42511 053 9 000-9400 IXG24 UMMANTELUNg 12 22 18 0, 0, 2,0 4,1 R 5 I94 0 42511 05394 200-2920 IXG27 UMMANTELUNg 12 22 18 0, 0, 2,0 4,1 R 5 I95 0 42511 05395 3 200-2930 IU20 10 19 1 0,9 -0,5 0, 2, R 5 I0 0 42511 0530 1 200-5020 IU22 10 19 1 0,9 -0,5 0, 2, R 5 I1 0 42511 0531 8 000-920 IU24 10 19 1 0,9 -0,5 0, 2, R 5 I2 0 42511 0532 5 000-920 IU27 10 19 1 0,9 -0,5 0, 2, R 5 I3 0 42511 0533 2 000-9280 IU31 10 19 1 0,9 -0,5 0, 2, R 5 I4 0 42511 0534 9 000-9290 IU24A 10 19 1 0,9 -0,5 1,0 2,9 R 5 I5 0 42511 0535 000-9300 IU27A 10 19 1 0,9 -0,5 1,0 2,9 R 5 I 0 42511 053 3 000-9310 IU31A 10 19 1 0,9 -0,5 1,0 2,9 R 5 I 0 42511 053 0 000-9320 IUH24 HALbgEWINDE 10 19 1 0,9 0, 2,0 3,9 R 5 I8 0 42511 0538 000-9330 IUH27 HALbgEWINDE 10 19 1 0,9 0, 2,0 3,9 R 5 I9 0 42511 0539 4 000-9340 IUF22 10 12, 1 0,8 0, 2,0 3,8 R 5 I83 0 42511 05383 0 000-9480 IUF24 10 12, 1 0,8 0, 2,0 3,8 R 5 I84 0 42511 05384 000-9490 IUF27A 10 12, 1 0,9 -0,5 1,0 2,9 R 5 I85 0 42511 05385 4 000-900 IUF31A 10 12, 1 0,9 -0,5 1,0 2,9 R 5 I8 0 42511 0538 1 000-910 IY24 HALbgEWINDE 8 19 13 0, 0, 1,4 2,9 R 5 I100 0 42511 05400 4 200-4490 IY27 HALbgEWINDE 8 19 13 0, 0, 1,4 2,9 R 5 I101 0 42511 05401 1 200-4500 IY31 HALbgEWINDE 8 19 13 0, -0,5 0,5 2,0 R 5 I102 0 42511 05402 8 200-4510 IK24C11 ISO 1 4 19 1 1,1 1,5 3,0 5, S 5 I35 0 42511 05335 9 000-9550 IK27C11 ISO 14 19 1 1,1 0,5 2,0 4, S 5 I3 0 42511 0533 000-9520 VK16PR-Z11 MASSEELEKTRODE PT. UND KONIScH gEScHNITTEN 14 19 1 1,1 1,5 3,0 5, S 5 V28 0 42511 0528 2 200-1840 VK20PR-Z11 MASSEELEKTRODE PT. UND KONIScH gEScHNITTEN 14 19 1 1,1 1,5 3,0 5, S 5 V15 0 42511 0515 2 200-1850 VK22PR-Z11 MASSEELEKTRODE PT. UND KONIScH gEScHNITTEN 14 19 1 1,1 1,5 3,0 5, S 5 V29 0 42511 0529 9 200-180 VK24PR-Z11 MASSEELEKTRODE PT. UND KONIScH gEScHNITTEN 14 19 1 1,1 1,5 3,0 5, S 5 V1 0 42511 051 9 200-180 VK27PR-Z11 MASSEELEKTRODE PT. UND KONIScH gEScHNITTEN 14 19 1 1,1 0,5 2,0 4, S 5 V30 0 42511 0530 5 200-2050 VKJ20PR-M11 MASSEELEKTRODE PT. UND KONIScH gEScHNITTEN 14 19 1 1,1 3,0 5,0 , S 5 V33 0 42511 0533 200-190 SVK20RZ8 MASSEELEKTRODE PT. UND KONIScH gEScHNITTEN 14 19 1 0,8 1,5 3,5 5, S 5 - 000-940 SVK20RZ11 MASSEELEKTRODE PT. UND KONIScH gEScHNITTEN 14 19 1 1,1 1,5 3,5 ,0 S 5 - 000-820 VW16R-A13 MASSEELEKTRODE PT. UND KONIScH gEScHNITTEN 14 19 20, 1,3 2,5 4,0 ,9 S 5 - 200-140 VX20BC MASSEELEKTRODE PT. 12 19 18 0,9 1,5 2,8 5,0 T 5 V34 0 42511 0534 3 000-9830 VX22BC MASSEELEKTRODE PT. 12 19 18 0,9 1,5 2,8 5,0 T 5 V14 0 42511 0514 5 000-920 IXU22C KEINE U-RILLE 12 19 1 0,8 1,3 2,8 4,9 S 5 - 200-510 IU27D 10 19 1 0,9 0,5 1,8 3,8 T 5 I90 0 42511 05390 8 200-0850 IUH24D HALbgEWINDE 10 19 1 0,9 0, 2,0 4,0 R 5 I8 0 42511 0538 8 000-950 IUH27D HALbgEWINDE 10 19 1 0,9 0, 2,0 4,0 R 5 I88 0 42511 05388 5 000-950 VUH24D HALbgEWINDE, MASSEELEKTRODE PT. 10 19 1 0,9 0, 2,0 4,0 T 5 V2 0 42511 052 8 200-2010 UnD KONIScH gEScHNITTEN* VUH27D HALbgEWINDE, MASSEELEKTRODE PT. 10 19 1 0,9 0, 2,0 4,0 T 5 V2 0 42511 052 5 200-1931 KONIScH gEScHNITTEN* VUH27ES HALbgEWINDE, MASSEELEKTRODE PT. 10 19 1 0,9 0, 2,0 4,0 T 5 - 200-40 , UND KONIScH gEScHNITTEN, DIcHTRINg AUS EDELSTAHL (SUS) VnH24Z HALbgEWINDE, MASSEELEKTRODE PT. 10 19 1 0,9 0, 2,0 4,0 S 5 V32 0 42511 0532 9 200-200 KONIScH gEScHNITTEN* VnH27Z HALbgEWINDE, MASSEELEKTRODE PT. 10 19 1 0,9 0, 2,0 4,0 S 5 V31 0 42511 0531 2 200-200 KONIScH gEScHNITTEN* IUF14-UB 10 12, 1 0, 0, 1, 3,3 S 5 I89 0 42511 05389 2 200-0540* KS = KEgELSITZOEM-AusfhrungSpezifikationSpezifikationentStr-widerStandnUMMer (nr.)GewindeanSchlUSShhe der MaSSeelektrodefUnkenlaGeberStandelektroden- abStandSechSkanteinSchraUb-lnGedUrch-MeSSer(mm) (mm) (mm) (mm) (k )entStr-widerStandnUMMer (nr.)GewindeanSchlUSShhe der MaSSeelektrodefUnkenlaGeberStandelektroden- abStandSechSkanteinSchraUb-lnGedUrch-MeSSer(mm) (mm) (mm) (mm) (k )18 | DENSO TEcHNIScHE ANgAbEN DENSO TEcHNIScHE ANgAbEN | 19 Iridium Tough Mit 0,4 mm die Mittelelektrode mit kleinstem Durchmesser weltweitFr Fahrer, denen Folgendes wichtig ist:Hervorragende Kraftstoffverbrauchswerte bei tglichen Fahrten. Kraftvolle Leistungsabgabe. Weniger Zeit- und Wartungsbedarf als bei Standard-Zndkerzen. Kontrollierter Elektrodenverschlei senkt den Kraftstoffverbrauch und verlngert die Laufl eistung auf mindestens 100.000 km. LNGERE LEBENSDAUERDie Verwendung von Iridium und Platin schafft Zndkerzen mit einer Laufl eistung von mindestens 100.000 km.hhERE ZNDSiChERhEiTDie Elektrode mit 0,4 mm Durchmesser stellt ein hervorragendes Zndvermgen bereit. vERBESSERTE BESChLEUNiGUNGgleichmiges Zndvermgen ermglicht eine drastisch verbesserte beschleunigung.Fahrzeug: 2000 cc, 6 Zylinder, 4-Takt-MotorBedingungen: 60 km/h VollgasDaten: Firmeninterner VergleichPlatin-Technologie: Wie bei den Iridium Power Zndkerzen auch, wird bei den Iridium Tough Zndkerzen eine Iridiumelektrode mit dem mit 0,4 mm kleinsten Durchmesser weltweit eingesetzt anstelle der konisch geschnittenen Masseelektrode mit U-Rille arbeiten Iridium Tough Zndkerzen jedoch mit einer platinbeschichteten Masseelektrodenspitze.Lngere Lebensdauer: Der Einsatz von Iridium und Platin reduziert den Elektrodenverschlei, senkt den Kraftstoffverbrauch und fhrt zu einer lngeren Lebensdauer der Zndkerze. Weniger Wartung: Eine lange Laufl eistung und eine einfache Handhabung bedeuten, dass fr Wartungsarbeiten weniger Zeit und Aufwand bentigt wird.Lange Wartungsintervalle: Die lange Laufl eistung der Iridium Tough Zndkerzen ist gleichbedeutend mit lngeren Wartungsintervallen. Aus diesem Grund werden diese Zndkerzen von Herstellern fr Fahrzeuge gewhlt, bei denen sich der Zndkerzenwechsel als schwierig erweisen kann.>>>>Erheblich hhere Zndsicherheit: Durch die Mittelelektrode mit 0,4 mm Durchmesser bietet die Iridium Tough Zndkerze hervorragende Zndleistung auch bei einer niedrigen Zndspannung.Weniger Fehlzndungen: Im Vergleich zu normalen Zndkerzen dehnt sich der Zndfunke ber lngere Zeit weiter aus, was weniger Fehlzndungen verursacht und zu einer erheblich verbesserten Verbrennung fhrt.Bessere Motorleistung: Die erheblich verbesserte Verbrennung begnstigt eine erhhte Leistung des Motors.>>>Bessere Motorleistung: Die exzellente Zndsicherheit, die die dnne Elektrode der Iridium Power Zndkerze mit 0,4 mm Durchmesser bereitstellt, lsst den Motor eine wesentlich hhere Leistung freisetzen. Veringerter Kraftstoffverbrauch: Durch geringeren Kraftstoffverbrauch erhht sich die Wirtschaftlichkeit vor allem bei regelmigen und lngeren Fahrten>>Herausragende Beschleunigung: Iridium Tough Zndkerzen mit der Mittelelektrode mit 0,4 mm Durchmesser lassen den Motor nicht nur grere Leistung entfalten, sondern tragen auch dazu bei, die Beschleunigung, die Gasannahme und die Betriebsstabilitt zu verbessern.Erwiesene Verbesserung: Tests haben immer wieder aufgezeigt, dass Fahrzeuge mit Iridium Tough Zndkerzen im Vergleich zu solchen mit Standard Zndkerzen schneller beschleunigen.>>GERiNGERER KRAFTSToFFvERBRAUChErhhte Kilometerleistung, geringerer Kraftstoffverbrauch, weniger geruscheaecdbabcdehoChGLANZ-vERNiCKELUNGHochglanzVernickelung des Gehuses gewhrleistet ein hohes Ma an KorrosionsbestndigkeitBeschichtung wie bei den Zndkerzen der Produktreihe RacingKorrosionsbestndig, selbst bei feuchten Witterungsbedingungen und bei Teilnahme an Motocross-EventshoCh vERLSSLiChER WiDERSTANDAlleTypenbesitzeneinenhochverlsslichen5k -WiderstandinMonolithbauweiseVerringertdieAbgabevonStrgeruschen,dieelektronischeEinrichtungenbeeintrchtigenknntenMASSEELEKTRoDE MiT PLATiNSPiTZEAnstelle einer Masseelektrode mit U-Rille wird bei Iridium Tough Zndkerzen eine Masseelektrode mit platinbeschichteter Spitze verwendetDie platinbeschichtete Spitze der Masseelektrode trgt zur Senkung des Elektrodenverschleies bei und stattet Iridium Tough Zndkerzen mit einem hohen Ma an Verlsslichkeit ausDiE WELTWEiT ERSTE UND KLEiNSTE iRiDiUM-MiTTELELEKTRoDE MiT EiNEM DURChMESSER voN 0.4 MMDer Einsatz der Original-Iridiumlegierung mit hohem Schmelzpunkt von DENSO hat die Miniaturisierung der Mittelelektrode mglich gemacht die kleinste Mittelelektrode weltweit mit einem Durchmesser von 0,4 mmSie hat einen niedrigen Bedarf an Zndspannung und bietet berlegene Zndsicherheit360-LASERSChWEiSSENBeim Verfahren fr die Anbringung der Iridiumspitze handelt es sich um das sehr zuverlssige 360-Laserschweien, das von DENSO patentiert wurde und allen Fahrbelastungen standhlt>>>>>>>>>>0,4 mmIRIDIUM5k brightNickelPlatinum Zndkerzen0510Empfohlenes Wechselintervall(x10,000 km)Normale Zndkerzen10102Vergleich der Lebensdauer12346789Der Unterschied in der Kilometerleistung15 15,2Kraftstoff (km/L)15,4 15,615,23115,64615,76015,8Platinum Zndkerzen(1,1 mm dia.)(2,5 mm dia.)Normale Zndkerzen(2,5 mm dia.)Der Unterschied bei der Beschleunigung0 4Zeit (Sekunden)0 - 1000 - 800 - 600 - 400 - 208 122 6 1012,5812,669,289,306,326,343,323,341,021,0614Normale Zndkerzen (2,5 mm Elektrodendurchmesser)200150100500GeringeAbweichungErheblicheAbweichungVergleich der Ausbreitung der Zndfunken0 2Zeit (ms)41 3ms= sec100012575125175Normale ZndkerzenHinweis:- Aus den Ergebnissen von berwachungstests mit Taxen. Hubraum betrgt hier meistens 2000 cc.- Abhngig von den Betriebsbedingungen ergeben sich Unterschiede in der Lebensdauer der Kerzen.- Die Lebensdauer einer Iridium Tough Zndkerze hngt von den Betriebsbedingungen und vom Fahrzeug, in dem diese eingebaut ist, ab- Die Laufl eistung der Kerze kann sich in Abhngigkeit vom Zndsystem des Fahrzeugs verkrzen.Daten: Firmeninterner VergleichHinweis: Die gezeigten Daten gehen auf interne Untersuchungen zurck.Bei den verwendeten normalen Zndkerzen handelte es sich um Produkte von DENSO.Fahrzeug: 2000 cc, 4 Zylinder, 4-Takt-MotorBedingungen: Schleichfahrt (2. Gang) bis Vollgas (100 km/h)Fahrzeug: 250 cc (2-Takt-, 2-Zylinder-Motor, wassergekhlt)Conditions: 6 Ganggetriebe,Volle Beschleunigung ab 50 km/h auf einer vollautomatisch betriebenen MaschineDaten: Firmeninterner VergleichPlatinum Zndkerzen0510Empfohlenes Wechselintervall(x10,000 km)Normale Zndkerzen10102Vergleich der Lebensdauer1234678920 | DENSO IRIDIUM TOUgH DENSO DETAILLIERTE bERSIcHT DER VORTEILE | 21 DENSO EIgENScHAfTEN | 22 LNgERE LEbENSDAUERDie Verwendung von Iridium und Platin schafft Zndkerzen mit einer Laufleistung von 100.000 km. Lange Lebensdauer und einfache Handhabung bedeuten, dass fr Wartungsarbeiten weniger Zeit und Aufwand bentigt wird.gERINgERER KRAfTSTOffVERbRAUcHDie exzellente Zndsicherheit, die die sehr feine Elektrode der Iridium Power Zndkerze mit 0,4 mm Durchmesser bereitstellt, lsst den Motor eine wesentlich hhere Leistung freisetzen. Dieser niedrigere Kraftstoffverbrauch lsst regelmige und lngere Fahrten wirtschaftlicher werden.>>>>ZNDKERZEN BEEiNDRUCKEN DEN MARKTDie Laufleistung der Iridium Tough Zndkerzen von mindestens 100.000 km wird durch die Kombination von Iridium und Platin realisiert: Iridium Tough Zndkerzen mit der einzigartigen von DENSO entwickelten Iridium-Mittelelektrode von 0,4 mm Durchmesser sowie der herkmmlichen Masseelektrode mit platinbeschichteter Spitze. Diese exzellente Lebensdauer hat derIridium Tough Zndkerze zu einem bemerkenswerten Erfolg auf der ganzen Welt verholfen. So werden beispielsweise in Japan Iridium Tough Zndkerzen in der Erstausrstung bei acht fahrzeugherstellern in nahezu 95 verschiedene fahrzeugmodelle eingebaut und stetig kommen weitere hinzu. Und jetzt ist diese Zndkerze auch im Aftermarket sehr erfolgreich. So wird dieser Zndkerzentyp z. b. in Japan stark nachgefragt. ca. 40% aller Zndkerzenverkufe, die DENSO in Japan im Aftermarket ttigt, gehen auf das Konto der Produktreihe Iridium, wobei die meisten Kunden sich fr Iridium Tough Zndkerzen mit ihrer lngeren Lebensdauer entscheiden. Und Europa wird diesem Trend bald folgen.HHERE ZNDSIcHERHEITMit einer Mittelelektrode mit 0,4 mm Durchmesser wird auch bei einer niedrigeren Zndspannung eine hervorragende Zndleistung realisiert.Im Vergleich zu normalen Zndkerzen dehnt sich die Zndfunke ber lngere Zeit weiter aus, was zu weniger Fehlzndungen und einer erheblich verbesserten Verbrennung fhrt.VERbESSERTE bEScHLEUNIgUNgDurch die Mittelelektrode mit 0,4 mm Durchmesser, wie sie bei Iridium Tough Zndkerzen vorzufinden ist , wird ein gleichfrmiges Zndvermgen bereitgestellt, das eine hhere Leistung des Motors zur Folge hat.Zugleich werden auch Beschleunigung, Gasannahme und Betriebsstabilitt verbessert.>>>>Iridium ToughElektrodenabstand Ein Elektrodenabstand von 1,1 mm wird beispielsweise zwischen 1,0 und 1,1 mm eingestellt.Isolatorberstand Hierbei handelt es sich um die Distanz vom Ende des Kerzengehuses zum Ende des Isolatorfues. Die + Richtung ist die Kolbenrichtung.Funkenlage Hierbei handelt es sich um die Distanz vom Ende des Kerzengehuses zur Spitze der Mittelelektrode. Die + Richtung ist die Kolbenrichtung.Hhe der Masseelektrode Hierbei handelt es sich um die Distanz vom Ende des Kerzengehuses zur Spitze der Masseelektrode. Die + Richtung ist die Kolbenrichtung.Gewindeansschluss: S. Massiv R. Abnehmbar Rc. gecrimpt T. Mit gewinde*begrenzte VerfgbarkeitHohe KhlwirkungFlammenkernFlammenkernNormale Zndkerzen(schlechter) (besser)Geringe KhlwirkungFrderung des FlammenkernwachstumsIridium ToughBESSER AUSGEBiLDETER ZNDFUNKE Durch die miniaturisierte Mittelelektrode kommt es zu geringerer funkenquetschung.Geringeres Quetschen (Khlen): Normalerweise entzieht eine Zndkerzenelektrode mit groem Durchmesser dem Funken Wrme, sobald es zum bersprung kommt. Die extrem feine Iridium-Mittelelektrode der Iridium Tough Zndkerzen mit 0,4 mm Durchmesser entzieht dem Zndfunke weniger Wrme als bei einer normalen Zndkerze, was das Zndvermgen beschleunigt.Grerer Funken: Bei Iridium Tough Zndkerzen kommt es zu geringerer Quetschung, da der Kontaktbereich zwischen Elektrode und Flammenkern derartig klein ist. Effiziente Zndung: Die Ablufe des Zndfunkenbersprungs bei Iridium Tough Zndkerzen bewirken, dass die Funkenausbreitung einfacher erfolgen kann. Daraufhin beschleunigt sich die Ausbreitung der Funkenfront, bis sich eine explosionsartige Verbrennung einstellt.>>>VerbrennungsdruckZeit0,4 mm ElektrodendurchmesserNormale Zndkerzen 2,5 mm ElektrodendurchmesserVergleich des Verbrennungsdrucks0,4 MPa/DIV*ERhhTER vERBRENNUNGSDRUCKErhhter Verbrennungsdruck verbessert die Leistung des Motors.Hinweis:Die sehr feine Elektrode bt eine geringere Khlwirkung auf den Zndfunke aus.Fahrzeug: 1600 cc 4 ZylinderBetriebsbedingungen: 1200 1/min 60 kPa*0,4 MPa/DIV durchschnittliche. Wellenwerte des 256er ZyklusStrkerer Zndfnke: Durch das Herabsetzen des Khleffekts, welcher an der Mittelelektrode bei der Zndfunkenbildung entsteht,erzeugt Iridium Tough einen strkeren Zndfunken und somit eine verbesserte Zndleistung.Schnellere Verbrennung: Das bessere Zmdvermgen von Iridium Tough Zndkerzen mit einer hochfeinen Mittelelektrode von 0,4 mm Durchmesser verhilft der Funkenfront zur schnelleren Ausbreitung. Mit Iridium Tough Zndkerzen breitet sich die Funkenfront innerhalb von 4/1000 Sekunden beinahe im gesamten Verbrennungsraum aus doppelt so schnell als bei Nutzung normaler Zndkerzen.Verbesserte Leistung: Ergebnis dieser schnelleren Ausbreitung der Funkenfront sind erhhte Stabilitt und verbesserte Motorleistung im Vergleich zu normalen Zndkerzen.>>> VQ16 JIS 14 19 1 1,1 1,5 3,0 5, Rc 5 V01 0 42511 0501 5 200-040 VQ20 JIS 14 19 1 1,1 1,5 3,0 5, Rc 5 V02 0 42511 0502 2 200-050 VQ22 JIS 14 19 1 0,8 1,5 3,0 5,4 Rc 5 V13 0 42511 0513 8 200-00 VK16 ISO 14 19 1 1,1 1,5 3,0 5, Rc 5 V03 0 42511 0503 9 200-010 VK20 ISO 14 19 1 1,1 1,5 3,0 5, Rc 5 V04 0 42511 0504 200-020 VK22 ISO 14 19 1 0,8 1,5 3,0 5,4 Rc 5 V10 0 42511 0510 200-030 VK16G ISO,SUS, DIcHTRINg 14 19 1 1,1 1,5 3,0 5, S 5 V40 0 42511 0540 4 200-510 VK20G ISO,SUS, DIcHTRINg 14 19 1 1,1 1,5 3,0 5, S 5 V41 0 42511 0541 1 200-520 VK22G ISO,SUS, DIcHTRINg 14 19 1 0,8 1,5 3,0 5,4 Rc 5 V3 0 42511 053 200-3800 VK20Y ISO 14 19 1 0,8 1,5 3,0 5,4 Rc 5 V20 0 42511 0520 200-320 VKA16* NEU 3 ELEKTRODENUMMANTELUNg 14 22 1 1,1 2,5 4,0 ,5 Rc 5 V22 0 42511 0522 0 200-5030 VKA20* NEU 3 ELEKTRODENUMMANTELUNg 14 22 1 1,1 2,5 4,0 ,5 Rc 5 V23 0 42511 0523 200-5040 VKB16* NEU 3 ELEKTRODEN 14 19 1 1,1 2,5 4,0 ,5 Rc 5 V24 0 42511 0524 4 200-5050 VKB20* NEU 3 ELEKTRODEN 14 19 1 1,1 2,5 4,0 ,5 Rc 5 V25 0 42511 0525 1 200-500 VKH16 LANgE EINScHRAUbTIEfE 14 2,5 1 1,1 1,5 3,0 5, Rc 5 V1 0 42511 051 200-380 VKH20 LANgE EINScHRAUbTIEfE 14 2,5 1 1,1 1,5 3,0 5, Rc 5 V18 0 42511 0518 3 200-390 VKH22 LANgE EINScHRAUbTIEfE 14 2,5 1 0,8 1,5 3,0 5,4 Rc 5 V19 0 42511 0519 0 200-280 VKH20Y LANgE EINScHRAUbTIEfE 14 2,5 1 0,8 1,5 3,0 5,4 Rc 5 V39 0 42511 0539 8 200-4540 VW16 14 19 20, 1,1 1,5 3,0 5,5 Rc 5 V05 0 42511 0505 3 200-00 VW20 14 19 20, 1,1 1,5 3,0 5,5 Rc 5 V0 0 42511 050 0 200-080 VW22 14 19 20, 0,8 1,5 3,0 5,2 Rc 5 V0 0 42511 050 200-090 VT16 14 1,5 1 1,1 1,5 3,0 5,5 Rc 5 V21 0 42511 0521 3 200-2810 VT20 14 1,5 1 1,1 1,5 3,0 5,5 Rc 5 V38 0 42511 0538 1 200-4480 VXU22 12 19 1 0,9 1,3 2,8 5,0 Rc 5 V08 0 42511 0508 4 200-0800 VXU24 12 19 1 0,9 1,3 2,8 5,0 Rc 5 V09 0 42511 0509 1 200-0810hohE UMWELTvERTRGLiChKEiTgeringere Schadstoffemissionen, niedrigerer KraftstoffverbrauchWeniger Schadstoffemissionen: Die verbesserte Verbrennungmit Iridium Tough Zndkerzen bringt auch Vorteile fr die Umwelt mit sich, da die Schadstoffemissionen in den Abgasen verringert werden.Weniger CO und CO2: Bei Schadstoffprfungen gem Euro III wird erkennbar, dass die Emissionen von CO und CO2 verringert sind.>>69,5 70 70,5 71 71,5 72 72,5 7370,918470,977872,768272,1660Test 1Test 2CO2 g/km: Iridium Tough im Vergleich zu normalen Zndkerzen18,9 19 19,1 19,2 19,3 19,4 19,4 19,519,460619,424119,0976Test 1Test 219,1110Kraftstoffverbrauch (km/l): Iridium Tough im Vergleich zu normalen ZndkerzentYp StrichcodeEinzElvErpackungdenSo teile-nr. Zusatzvorteile Technische AngabenDaten: Firmeninterer Vergleich Daten: Firmeninterer VergleichSpezifikationVerbesserte Kilometerlaufleistung: Der niedrigere Kraftstoffverbrauch bringt fr umweltbewusste Verkehrsteilnehmer einen Zusatznutzen.>Hinweis:Iridium Tough Zndkerzen erhhen den Verbrennungsdruck und die LeistungsabgabeNormale Zndkerzen entStr-widerStandnUMMer (nr.)GewindeanSchlUSS hhe der MaSSeelektrodefUnkenlaGeberStandelektroden- abStandSechSkanteinSchraUb-tiefedUrch-MeSSer(mm) (mm) (mm) (mm) (k )Normale Zndkerzen 24 | DENSO ZUSATZVORTEILEDENSO fALLSTUDIE UND WESENTLIcHE VORTEILE | 23 DENSO TEcHNIScHE ANgAbEN | 25 Iridium Racing Unschlagbare Leistung auf der RennstreckeFr Fahrer, denen Folgendes wichtig ist:Unschlagbare Beschleunigungsleistung Ideale VerbrennungsbedingungenHhere Leistungsabgabe Unvergleichliche ZndleistungFahren wie nie zuvorvERBESSERTE BESChLEUNiGUNGUnschlagbare beschleunigungsleistung auf der RennstreckeDas Zeitalter des Iridiums: DENSO Iridium Racing Zndkerzen ermglichen es Fahrern, ultimative Fahrzeugbeschleunigung zu entdecken.Unvergleichliche Zndleistung: Mit ihrer hochfeinen Mittelelektrode mit 0,4 mm Durchmesser realisieren Iridium Racing Zndkerzen eine berlegene Zndleistung und unbertroffene Zndspannung.Fehlzndungskontrolle: Mit diesen Zndkerzen lassen sich Fehlzndungen unter Kontrolle halten.Konsistentes Ansprechverhalten: Fahrer erleben ein stetig auf hohem Niveau befi ndliches Ansprechverhalten. Maximale Kraftentfaltung: Die Beschleunigung wird ebenfalls sprbar verbessert. >>>>>Hervorragende Leistung: Iridium Racing Zndkerzen stellen ultimative Zndleistung und Funkenspannung bereit und gewhrleisten, dass das Auftreten von Zndaussetzern und Fehlzndungen unter verschiedensten Bedingungen erheblich verringert wird.Bessere Motorleistung: Durch eine drastische Verbesserung der Verbrennungsbedingungen steigt die Motorleistung.Rennsporterprobt: Verlsslichkeit und Haltbarkeit der Iridium Racing Zndkerzen werden durch Rennsportergebnisse untermauert, ebenso wie durch das Vertrauen, das international angesehene Rennfahrer in diese setzen.>>>vERBESSERTE LEiSTUNGHhere Leistungsabgabe mit idealem VerbrennungszyklusANSChLUSSZusammen mit der Zndkerze wird eine Anschlussmutter geliefert, die mit dem Nology HotWire und den meisten anderen, weltweit gngigen Zndkerzenkabeln kompatibel istIRE01 / IW01 sind gecrimptIWM01 / IK01 / IK02 / IQ01 / IQ02 / IA01 / IAE01 besitzen MassivanschlssehoCh vERLSSLiChER WiDERSTANDAlle Iridium Racing Zndkerzen besitzen einen hoch verlsslichen 5k -Widerstand in MonolithbauweiseDieser blockiert Strgerusche, die elektronische Einrichtungen beeintrchtigen knntenIW06 besitzt keinen EntstrwiderstandGLANZ-NiCKELBESChiChTUNGDie Glanz-Nickelbeschichtung des Kerzengehuses gewhrleistet ein hohes Ma an Korrosionsbestndigkeit, selbst bei feuchten Witterungsbedingungen und bei Teilnahme an Motocross-EventsDa die Gewindegngekaum beschichtet sind, reduziert sich die Beschdigung fr die Einschraubgewinde im Zylinderkopf0,8 MM MASSEELEKTRoDE, PLATiN MASSivIridium Racing Zndkerzen sind mit einer massiven Platin-Masseelektrode mit 0,8 mm Durchmesser ausgerstet Im Vergleich zur Nickellegierung, die in herkmmlichen Zndkerzen eingesetzt wird, verringert der hohe Schmelzpunkt des Platins die Probleme, die andernfalls in Form von Abschmelzen oder Verschlei der Masseelektrode auftreten knnenDie Platinlegierung wird angeschweit und auf den Elektrodenabstand eingestellt, ohne dass es zu einem Biegen kommt, was die Restspannung mindert und die Haltbarkeit erhhtDiE WELTWEiT ERSTE hoChFEiNE iRiDiUM-MiTTELELEKTRoDE MiT 0,4 MM DURChMESSERDer Einsatz der Original-Iridiumlegierung mit hohem Schmelzpunkt von DENSO hat die Miniaturisierung der Mittelelektrode mglich gemacht - die kleinste Mittelelektrode weltweit mit einem Durchmesser von 0,4 mmSie hat einen niedrigen Zndspannungsbedarf und bietet berlegene Zndsicherheit DENSO hat die Zusammensetzung seiner Iridiumlegierung patentieren lassen, ebenso wie das Herstellungsverfahren (Zugabe von Rhodium zur Verbesserung der Oxidationsbestndigkeit bei hohen Temperaturen) und das Schweiverfahren (Einsatz einer Schmelz- anstelle einer herkmmlichen Sintertechnik)ZNDKERZEN-FREiBRENNvERTiEFUNGZwischen der Mittelelektrode und dem Isolator ist eine kleine Vertiefung vorgesehenKommt es zu Kohlenstoffablagerung, dann erfolgt hier der Funkenbertritt mit Freibrennung und Wiederherstellung des elektrischen WiderstandsVon DENSO patentierte TechnologieSiLiKoNLBESChiChTUNGBeim Rennbeginn kann ein fehlerhafter Motorstart aufgrund von Kohlenstoffablagerung und Verkokung eine Gefahr darstellen. Um dem entgegenzuwirken, ist der Isolator mit einem Silikonberzug beschichtetUnter Nutzung der wasserabweisenden Eigenschaften des Silikons wird die Isolatoroberfl che vor Feuchtigkeit und Kohlenstoff geschtzt, was eine Herabsetzung des Widerstands verhindertABFASSUNG DER STiRNFLChE DES GEhUSEFUSSESUm die Bestndigkeit gegenber anomalen Verbrennungsbedingungen zu verbessern, wurde die Abfasung der Stirnfl che am Fu des Kerzengehuses vergrert. Dies wirkt geringfgigen Unausgewogenheiten des Tunings entgegenDa das Entweichen von Restgasen und das Einstrmen von Frischgaserleichtert wird, wird die Freibrennleistung verbessert, was insgesamt ein Design mit verringerter Verkokung begnstigtiSoLAToREN FR DEN RENNSPoRTAufgrund vieler wiederholter Versuche im Rennsport wurde die Festigkeit der neuen Isolatoren um ca. 20 % erhht360-LASERSChWEiSSENBeim Verfahren fr die Anbringung der Iridiumspitze handelt es sich um das sehr zuverlssige 360-Laserschweien, das von DENSO patentiert wurde und allen Fahrbelastungen standhlt>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>abcdefghijabcjdehg50607080901101201301400 15100150 Geschwindigkeit (km/h)Zeit (Sek.) Zeitbedarf bis 100 km/hNormaleRennsportz-ndkerze (0,8 mm Elektro-dendurch-messer)Normale Rennsportzndkerze(0,8 mm Elektrodendurchmesser)13,98513,95030 13,9 14Iridium Racing Zndkerzen lassen normale Rennsportzndkerzen hinter sich, wenn esum die Beschleunigung geht.5 10 20 25Leistung (hp) bei 120 km/hNormaleRennsportz-ndkerze (0,8 mm Elektro-dendurch-messer)33,4933,9233 34Iridium Racing Zndkerzen lassen normaleRennsportzndkerzen hinter sich, wenn esum die Leistungsabgabe geht.70 11050 90Geschwindigkeit (km/h)130102015253035Normale Rennsportzndkerze(0,8 mm Elektrodendurchmesser)1,3 % hher!HorsepowerLeistung (hp) bei 120 km/hNormaleRennsportz-ndkerze (0,8 mm Elektro-dendurch-messer)33,4933,9233 34Iridium Racing Zndkerzen lassen normaleRennsportzndkerzen hinter sich, wenn esum die Leistungsabgabe geht.70 11050 90Geschwindigkeit (km/h)130102015253035Normale Rennsportzndkerze(0,8 mm Elektrodendurchmesser)1,3 % hher!Horsepower50607080901101201301400 15100150 Geschwindigkeit (km/h)Zeit (Sek.) Zeitbedarf bis 100 km/hNormaleRennsportz-ndkerze (0,8 mm Elektro-dendurch-messer)Normale Rennsportzndkerze(0,8 mm Elektrodendurchmesser)13,98513,95030 13,9 14Iridium Racing Zndkerzen lassen normale Rennsportzndkerzen hinter sich, wenn esum die Beschleunigung geht.5 10 20 25Fahrzeug: 250 cc (2-Takt-, 2-Zylinder-Motor, wassergekhlt)Bedingungen: 50 km/h, dann 27 Sekunden lang Beschleunigen mit Vollgas (nur im 4. Gang) Daten: Firmeninterer VergleichFahrzeug: 250 cc (2-Takt-, 2-Zylinder-Motor, wassergekhlt)Bedingungen: WOT (Vollgas) 60 bis 120 km/h (nur im 4. Gang)Daten: Firmeninterer VergleichfiHinweis:Normale Rennsportzndkerze bezieht sich auf ein Produkt von DENSO2 | DENSO IRIDIUM RAcINg DENSO VORTEILE IM DETAIL | 2 DENSO EIgENScHAfTEN | 28 Die Anforderungen an einen bei der formel 1 eingesetzten Motor sind hoch komplex. Der Motor muss seine Leistung entfalten, die Verbrennung muss jedoch auch sehr sauber und stabil ablaufen, whrend zugleich der Kraftstoffverbrauch optimiert wird. Die Expertise von DENSO hilft uns dabei, dies zu erreichen. So mssen wir manchmal Kraftstoff sparen, um einen boxenstopp zeitlich weiter hinauszuzgern. Da muss man sich auf die Stabilitt der Verbrennungsprozesse und die Qualitt der Zndung verlassen knnen, um hieraus mit taktisch klugen Entscheidungen Wettbewerbsvorteile erzielen zu knnen.So die Erluterungen von LUcA MARMORINI, TEcHNIScHER DIREKTOR Motoren bei Panasonic Toyota Racing, zur Zndkerzentechnologie von DENSO im Hinblick darauf, wie diese Technologie das Toyota f1 Team bei der Verbesserung der Motorleistung untersttzt.VERbESSERTE bEScHLEUNIgUNgDENSO Iridium Racing Zndkerzen bieten dem Fahrer, ein stetig hohes Fahrniveau und eine merklich verbesserte Beschleunigungsleistung. Mit ihrer hochfeinen Mittelelektrode mit 0,4 mm Durchmesser kombinieren Iridium Racing Zndkerzen ein berlegenes Zndverhalten mit unvergleichlicher Zndspannung.>>Elektrodenabstand Ein Elektrodenabstand von 1,1 mm wird beispielsweise zwischen 1,0 und 1,1 mm eingestellt.Isolatorberstand Hierbei handelt es sich um die Distanz vom Ende des Kerzengehuses zum Ende des Isolatorfues. Die +-Richtung ist die Kolbenrichtung.Funkenlage Hierbei handelt es sich um die Distanz vom Ende des Kerzengehuses zur Spitze der Mittelelektrode. Die +-Richtung ist die Kolbenrichtung.Hhe der Masseelektrode Hierbei handelt es sich um die Distanz vom Ende des Kerzengehuses zur Spitze der Masseelektrode. Die +-Richtung ist die Kolbenrichtung.Gewindeanschluss S. Massiv R. Abnehmbar Rc. gecrimpt T. Mit gewinde* - Diese Zndkerzen besitzen keine Iridiumelektroden.Iridium RacingRU01 sind gleitfunkenkerzen ohne Iridium-Mittelelektrode und keine massive Platin-MasseelektrodeentSprechUnGelektroden-bildtYp(Wrmewert- Kennzahl)tYpFoRM iNSGESAMT1 2 3 4 122mm109 116 754.3mmC EB DA53mm50.5mm50.5mm2.5mmfr Detonation-szhler2.mm22mm2.mm19mm5mmmm51mm50mmELEKTRoDENFoRMDiE RiChTiGE AUSWAhLANFoRDERUNGIridium Racing Zndkerzen eigenen sich ideal fr den Rennsport und fr getunte Motoren. Da die im Rennsport eingesetzte Motoren keiner standardmigen Spezifikation entsprechen, ist es wichtig, den korrekten Zndkerzentyp auszuwhlen. Die nachfolgende Tabelle gibt an, welche Zndkerze fr den Rennsport Ihre spezifischen Anforderungen erfllt. Treffen Sie die Wahl anhand der Wrmewert-Kennzahl der normalen Zndkerze oder der Iridium Power Zndkerze, die aktuell verwendet wird und die schon auf das Tuningniveau des fahrzeugs abgestimmt wurde. bei der Auswahl der richtigen Rennsportzndkerze darf auch nicht vergessen werden, die Iridium Racingformgebung der Zndkerze insgesamt im Auge zu behalten.Allgemein gesagt stellen Elektroden, die weiter in den Verbrennungsraum hineinragen, ein besseres Zndvermgen und eine bessere Leistung bereit. Aufgrund einer hheren belastung von Verbrennungsgasen von hohen Temperaturen und aufgrund der Tatsache, dass die Masseelektrode immer lnger wird, nehmen allerdings Wrmebestndigkeit und Lebensdauer der Kerze ab. Je hher das Tuningniveau, desto grer ist die Notwendigkeit, einen Typ mit geringerem berstand zu verwenden. Mit steigendem Tuningniveau nimmt auch die Erfordernis eines hheren Wrmewertes- zu.Auswahl einer Zndkerze fr den Motorsport Technische Angaben IU01- c U-E 1 A R033A, R039A, R01 RU01- c U-E (gLEITfUNKE) 1 C R0045J, R0045Q IXU01- c XU-E 2 A R21, R2525 IRE01- c KREISKOLbENMOTOR 3 B R25 IW01- c W-E 4 A R385P, R3, R918b IW06- c W-E (OHNE WIDERSTAND) 4 A b-EgP, R430A IWM01- c W-EM 5 A R5184, R19AP IK01- c ISO (ScHRg STEHENDE ELEKTRODE) 6 A R11, R11 IK02- c ISO (gERADE STEHENDE ELEKTRODE) 6 B R29, R118, R119 IQ01- c ScHRg STEHENDE ELEKTRODE 7 A R23, R23 IQ02- c gERADE STEHENDE ELEKTRODE 7 B R238, R239 IA01- c fR DETONATIONSZHLER 8 A R282A, R120A IAE01- c fR OHNE DETONATIONSZHLER 9 A R282, R120 IKH01- c K (LANgE EINScHRAUbTIEfE) 10 A R438 IRL01- c KREISKOLbENMOTOR IM RX8 11 A R440A-L IRT01- c KREISKOLbENMOTOR IM RX8 12 A R440b-T IK01-24 ISO (ScHRg STEHENDE ELEKTRODE) 14 19 1 0, -1,0 0,5 2,0 S 5 R01 0 42511 0501 2 200-1310 IK01-27 ISO (ScHRg STEHENDE ELEKTRODE) 14 19 1 0, -1,0 0,5 2,0 S 5 R02 0 42511 0502 9 200-1320 IK01-31 ISO (ScHRg STEHENDE ELEKTRODE) 14 19 1 0, -1,0 0,5 2,0 S 5 R03 0 42511 0503 200-1330 IK01-34 ISO ScHRg STEHENDE ELEKTRODE) 14 19 1 0, -1,0 0,5 2,0 S 5 R42 0 42511 0542 5 200-1340 IK02-24 ISO (gERADE STEHENDE ELEKTRODE) 14 19 1 0, -2,3 -0,8 0, S 5 R04 0 42511 0504 3 200-130 IK02-27 ISO gERADE STEHENDE ELEKTRODE) 14 19 1 0, -2,3 -0,8 0, S 5 R05 0 42511 0505 0 200-130 IK02-31 ISO (gERADE STEHENDE ELEKTRODE) 14 19 1 0, -2,3 -0,8 0, S 5 R0 0 42511 050 200-1380 IKH01-24 LANgE EINbAULNgE 14 2,5 1 0, -1,0 0,5 2,0 S 5 R49 0 42511 0549 4 200-4450 IKH01-27 LANgE EINbAULNgE 14 2,5 1 0, -1,0 0,5 2,0 S 5 R50 0 42511 0550 0 200-440 IKH01-31 LANgE EINbAULNgE 14 2,5 1 0, -1,0 0,5 2,0 S 5 R51 0 42511 0551 200-440 IQ01-24 ScHRg STEHENDE ELEKTRODE 14 19 1 0, -1,0 0,5 2,0 S 5 R0 0 42511 050 4 200-1410 IQ01-27 ScHRg STEHENDE ELEKTRODE 14 19 1 0, -1,0 0,5 2,0 S 5 R08 0 42511 0508 1 200-1420 IQ01-31 ScHRg STEHENDE ELEKTRODE 14 19 1 0, -1,0 0,5 2,0 S 5 R09 0 42511 0509 8 200-1430 IQ01-34 ScHRg STEHENDE ELEKTRODE 14 19 1 0, -1,0 0,5 2,0 S 5 R43 0 42511 0543 2 200-1440 IQ02-24 gERADE STEHENDE ELEKTRODE 14 19 1 0, -2,3 -0,8 0, S 5 R10 0 42511 0510 4 200-140 IQ02-27 gERADE STEHENDE ELEKTRODE 14 19 1 0, -2,3 -0,8 0, S 5 R11 0 42511 0511 1 200-140 IQ02-31 gERADE STEHENDE ELEKTRODE 14 19 1 0, -2,3 -0,8 0, S 5 R12 0 42511 0512 8 200-1480 IW01-24 W-E 14 19 20, 0, -1,5 0,0 1, Rc 5 R13 0 42511 0513 5 200-1110 IW01-27 W-E 14 19 20, 0, -1,5 0,0 1, Rc 5 R14 0 42511 0514 2 200-1120 IW01-29 W-E 14 19 20, 0, -1,5 0,0 1, Rc 5 R15 0 42511 0515 9 200-1130 IW01-31 W-E 14 19 20, 0, -1,5 0,0 1, Rc 5 R1 0 42511 051 200-1140 IW01-32 W-E 14 19 20, 0, -1,5 0,0 1, Rc 5 R1 0 42511 051 3 200-1150 IW01-34 W-E 14 19 20, 0, -1,5 0,0 1, Rc 5 R18 0 42511 0518 0 200-110 IW06-27 W-E OHNE WIDERSTAND 14 19 20, 0, -1,5 0,0 1, S 0 R44 0 42511 0544 9 000-1810 IW06-31 W-E OHNE WIDERSTAND 14 19 20, 0, -1,5 0,0 1, S 0 R45 0 42511 0545 000-1820 IW06-34 W-E OHNE WIDERSTAND 14 19 20, 0, -1,5 0,0 1, S 0 R4 0 42511 054 3 000-1830 IRE01-27 KREISKOLbENMOTOR 14 21,5 20, 0, -2,2 -0, 0,8 Rc 5 R19 0 42511 0519 200-1520 IRE01-31 KREISKOLbENMOTOR 14 21,5 20, 0, -2,2 -0, 0,8 Rc 5 R20 0 42511 0520 3 200-1530 IRE01-32 KREISKOLbENMOTOR 14 21,5 20, 0, -2,2 -0, 0,8 Rc 5 R21 0 42511 0521 0 200-1540 IRE01-34 KREISKOLbENMOTOR 14 21,5 20, 0, -2,2 -0, 0,8 Rc 5 R22 0 42511 0522 200-1550 IRE01-35 KREISKOLbENMOTOR 14 21,5 20, 0, -2,2 -0, 0,8 Rc 5 R41 0 42511 0541 8 200-150 IRL01-27 KREISKOLbENMOTOR IM RX8 (VORLAUfEND) 14 21 20, 1,1 -2,5 -0,5 1, S 5 R54 0 42511 0554 8 200-4820 IRL01-31 KREISKOLbENMOTOR IM RX8 (VORLAUfEND) 14 21 20, 1,1 -2,5 -0,5 1, S 5 R55 0 42511 0555 5 200-4830 IRT01-31 KREISKOLbENMOTOR IM RX8 (NAcHLAUfEND) 14 19 20, 1,1 -2,5 -0,5 1, S 5 R52 0 42511 0552 4 200-4840 IRT01-34 KREISKOLbENMOTOR IM RX8 (NAcHLAUfEND) 14 19 20, 1,1 -2,5 -0,5 1, S 5 R53 0 42511 0553 1 200-4850 IA01-31 MIT DETONATIONSZHLER 14 22 1 0, -1,0 0,5 1,9 S 5 R23 0 42511 0523 4 200-120 IA01-32 MIT DETONATIONSZHLER 14 22 1 0, -1,0 0,5 1,9 S 5 R24 0 42511 0524 1 200-120 IA01-34 MIT DETONATIONSZHLER 14 22 1 0, -1,0 0,5 1,9 S 5 R25 0 42511 0525 8 200-1280 IAE01-32 OHNE DETONATIONSZHLER 14 19 1 0, -1,3 0,5 2,1 S 5 R4 0 42511 054 0 200-2940 IAE01-34 OHNE DETONATIONSZHLER 14 19 1 0, -1,3 0,5 2,1 S 5 R48 0 42511 0548 200-2950 IWM01-29 W-EM 14 19 20, 0, -1,5 0,0 1, S 5 R2 0 42511 052 5 200-1210 IWM01-31 W-EM 14 19 20, 0, -1,5 0,0 1, S 5 R2 0 42511 052 2 200-1220 IWM01-32 W-EM 14 19 20, 0, -1,5 0,0 1, S 5 R28 0 42511 0528 9 200-1230 IWM01-34 W-EM 14 19 20, 0, -1,5 0,0 1, S 5 R29 0 42511 0529 200-1240 IXU01-24 XU-E 12 19 1 0, -1,5 0,0 1,4 R 5 R30 0 42511 0530 2 200-100 IXU01-27 XU-E 12 19 1 0, -1,5 0,0 1,4 R 5 R31 0 42511 0531 9 200-100 IXU01-31 XU-E 12 19 1 0, -1,5 0,0 1,4 R 5 R32 0 42511 0532 200-1080 IXU01-34 XU-E 12 19 1 0, -1,5 0,0 1,4 R 5 R33 0 42511 0533 3 200-1090 IU01-24 U-E 10 19 1 0, -1,8 -0,3 1,2 R 5 R34 0 42511 0534 0 200-1010 IU01-27 U-E 10 19 1 0, -1,8 -0,3 1,2 R 5 R35 0 42511 0535 200-1020 IU01-31 U-E 10 19 1 0, -1,8 -0,3 1,2 R 5 R3 0 42511 053 4 200-1030 IU01-34 U-E 10 19 1 0, -1,8 -0,3 1,2 R 5 R3 0 42511 053 1 200-1040 *RU01-27 U-E (gLEITfUNKE) 10 19 1 1,1 -0,2 0,0 0,0 R 5 R38 0 42511 0538 8 200-150 *RU01-31 U-E (gLEITfUNKE) 10 19 1 1,1 -0,2 0,0 0,0 R 5 R39 0 42511 0539 5 200-1580 *RU01-34 U-E (gLEITfUNKE) 10 19 1 1,1 -0,2 0,0 0,0 R 5 R40 0 42511 0540 1 200-1590SpezifikationtYp StrichcodeEinzElvErpackungdenSo teile-nr. Kennzeichnung iridium Racing(mittig in das Kerzengehuse eingeschlagen)Variante Zwischen-zahl(gesamtgre)Gewinde-greI IridiumR gleitfunkeU 10 mmXU 12 mmRE 14 mmRL 14 mmRT 14 mmW 14 mmWM 14 mmK 14 mmQ 14 mmA 14 mmAE 14 mmKH 14 mm1 Schrg stehende Masseelek-trode oder gleitfun-kenkerze2 flache Masse-elektrode3 Schrg stehende Masseelek-trode und Zndkerze ohne Entstr-widerstand*Ausnahme: IRE01 besitzt eine flache MasseelektrodeI W 0 271Zwischen-zahl*(Elektrodenform)Wrmewert-Kennzahl24272931323435Vorsicht! Bei der Wahl der korrekten Zndkerze fr den Rennsport darf niemals das Design als solche auer Acht gelassen werden, Wahl einer Zndkerze fr den RennsportVERbESSERTE LEISTUNgIridium Racing Zndkerzen liefern ultimative Zndleistung und Zndspannung und gewhrleisten, dass das Auftreten von Zndaussetzern und Fehlzndungen unter verschiedensten Fahrbedingungen erheblich verringert werden.Durch drastische Verbesserungen der Verbrennung steigt die Motorleistung>>entStr-widerStandnUMMer (nr.)GewindeanSchlUSShhe der MaSSeelektrodefUnkenlaGeberStandelektroden- abStandSechSkanteinSchraUb-tiefedUrch-MeSSer(mm) (mm) (mm) (mm) (k )DENSO TEcHNIScHE ANgAbEN | 31 30 | DENSO AUSWAHL EINER ZNDKERZE fR DEN MOTORSPORTDENSO fALLSTUDIE UND WESENTLIcHE VORTEILE | 29 nGK DEnSOdUrchM.(mm)einSchraUb-tiefe(mm)SechSkant(mm) entStr-widerStandtYpabbildUnG abbildUnG150mm251mm3mm45mm54,3mm650,5mm753mm122mm19mm112mm21mm82,mm22mm92,mm19mm1050,5mm2,5mmForm insgesamtB CAEDHinweis 1 - IW0 besitzt keinen EntstrwiderstandHinweis 2 - Dichtring vor Verwendung mit Schneidzange entfernenHinweis 3 - IX cb und IX c unterscheiden sich von IXU01 c nur im Hinblick auf die Sechskantgre (18 mm oder 1 mm), ansonsten sind sie bezglich des Einbaus austauschbar Iridium RacingHinweis 1 - IW0 besitzt keinen EntstrwiderstandHinweis 2 - Dichtring vor Verwendung mit Schneidzange entfernenHinweis 3 - IX cb und IX c unterscheiden sich von IXU01 c nur im Hinblick auf die Sechskantgre (18 mm oder 1 mm), ansonsten sind sie bezglich des Einbaus austauschbar 14 19 20. bP-E R4304A- c 14 19 20. b-E bcEgP 14 19 20. b-E bcEgV 14 19 20. b-E R4118S- c 14 19 20. b-E R430A- c 14 19 20. R b-E R252K- c 14 19 20. R b-E R918b- c 14 19 20. R b-E R918c- c 14 19 20. R b-E R021E- c 14 19 20. R b-E R385- c P 14 19 20. R b-E R3(Ir) 14 19 20. b-E HALbgLEITfUNKE R549- c 14 19 20. R b-E HALbgLEITfUNKE R12- c 14 19 20. b-E KOMPAKT R5184- c 14 19 20. R b-E KOMPAKT R5300A- c 14 19 20. R b-E KOMPAKT R5300N- c 14 19 20. R b-E KOMPAKT R5540f- c 14 19 20. R b-E KOMPAKT R19A- c P 14 22 20. R b-E KOMPAKT R19c- c PA 14 22 20. R b-E R3b(Ir) 14 22 1 R bc-E KOMPAKT R120A- c 14 22 1 R bc-E KOMPAKT R282A- c (Ir) 14 19 1 R bc-E KOMPAKT R120- c 14 19 1 R bc-E KOMPAKT R120c- c 14 19 1 R bc-E KOMPAKT R120M- c 14 19 1 R bc-E KOMPAKT R282- c (Ir) 14 19 1 R bc-E KOMPAKT R282c- c (Ir) 14 19 1 R bc-E KOMPAKT R282M- c (Ir) 14 19 1 R bK-E ISO R888A- c 14 19 1 bK-E ISO R112- c 14 19 1 R bK-E ISO R113- c 14 19 1 R bK-E ISO R433- c (ir) 14 19 1 bK-E ISO R114- c 14 19 1 R bK-E ISO R115- c 14 19 1 bK-E ISO R11- c 14 19 1 R bK-E ISO R11- c 14 19 1 bK-E ISO R118- c 14 19 1 R bK-E ISO R119- c 14 19 1 R bK-E ISO R434- c (Ir) 14 19 1 R bK-E ISO R29- c (Ir) 14 19 1 R bK-E HALbgLEITfUNKE R01- c 14 19 1 bK-E HALbgLEITfUNKE R11- c 14 19 1 R bcP-E R435- c (Ir) 14 19 1 bcP-E R232- c 14 19 1 R bcP-E R233- c 14 19 1 bc-E R234- c 14 19 1 R bc-E R235- c 14 19 1 bc-E R23- c 14 19 1 R bc-E R23- c 14 19 1 bc-E R238- c 14 19 1 R bc-E R239- c 14 19 1 R bc-E R43- c (Ir) 14 19 1 bc-E HALbgLEITfUNKE R5883- c 14 19 1 R bc-E HALbgLEITfUNKE R90- c 14 2.5 1 R LfR R43- c (Ir) 14 2.5 1 R LfR R438- c (Ir) 14 12. 20. b-H R5525- c 14 12. 20. b-H R5530- c 14 21.5 20. R KREISKOLbENMOTOR R25- c 14 21.5 20. R KREISKOLbENMOTOR R420- c (Ir) 14 21.5 20. KREISKOLbENMOTOR, T813J-N13 gLEITfUNKE 14 21 20. R KREISKOLbENMOTOR R440A- cL (Ir) IM RX-8 (L) 14 19 20. R KREISKOLbENMOTOR R440b- cT (Ir) IM RX-8 (T) 12 19 18 D-E R21- c 12 19 18 D-E R21- c 12 21 18 D-Z R2188- c 12 19 1 R Dc-E HALbgLEITfUNKE R2349- c 12 19 1 R Dc-E R2525- c 12 19 1 Dc-E HALbgLEITfUNKE R2430- c 10 19 1 c-E R01- c 10 19 1 c-E R01- c 10 19 1 c-E R033A- c (Ir) 10 19 1 c-E HALbgLEITfUNKE R0045g- c 10 19 1 c-E HALbgLEITfUNKE R0045J- c 10 19 1 R c-E HALbgLEITfUNKE R0045Q- c 10 19 1 R c-EH HALbgEWINDE R039A-10 (Ir) 10 12. 1 c-H R011- c 8 19 12. R E-EH HALbgLEITfUNKE R84- cQuerverweiseElektrodenform IW c 4 D IW01/IW0- c(Hinweis 1) 4 A IW c 4 D IW c 4 D IW01/IW0- c(Hinweis 1) 4 A IW01/IW0- c(Hinweis 1) 4 A IW01/IW0- c(Hinweis 1) 4 A IW01/IW0- c(Hinweis 1) 4 A IW c 4 D IW01/IW0- cHinweis 1) 4 A IW01/IW0- c(Hinweis 1) 4 A IWM01- c 5 A IWM01- c 5 A IA01- c 8 A IA01- c 8 A IAE01- c 9 A IAE01- c (Hinweis 2) 9 A IAE01- c(Hinweis 2) 9 A IAE01- c 9 A IAE01- c(Hinweis 2) 9 A IAE01- c(Hinweis 2) 9 A IK c D IK c D IK c D IK c D IK c IK c D IK01- c A IK01- c A IK01- c b IK01- c b IK01- c AnGK DEnSO IK02- c b IQ c D IQ c D IQ c D IQ c D IQ c D IQ01- c A IQ01- c A IQ02- c b IQ02- c b IQ01- c A IKH c 10 D IKH01- c 10 A IWf c D IRE01- c 3 b IRE01- c 3 b IRL01- c 11 A IRT01- c 12 A IXU01- c (Hinweis 3) 2 A X c (Hinweis 3) IXU01- c (Hinweis 3) 2 D, 2 A IXU01- c (Hinweis 3) 2 A IU01- c 1 A IU cA 1 E IU01- c 1 A RU01- c 1 c RU01- c 1 c IU01- c 1 A IUf c(A) D ,E IYc Dfr Detonations-zhlerdUrchM.(mm)einSchraUb-tiefe(mm)SechSkant(mm) entStrwi-derStand tYpabbildUnG abbildUnG32 | DENSO QUERVERWEISE DENSO QUERVERWEISE | 33 1202224229313234355899,51010,51111,512, 1110, 98, , 3, 14, 59555538, 5432NgKchampionIridium Power/Iridium ToughHochleistungszndkerze WrmewertGewindedurchmesser, Bereich und Hex-GreTyp11I 0,4 mm Iridium-MittelelektrodeV 0,4 mm Iridium-Mittelelektrode; Masseelektrode mit Platinspitze gewindedurchmesser x bereich x Hex-gre (mm)K 14x19,0x1,0KH 14x2,5x1,0Q 14x19,0x1,0T 14x1,5x1,0 (Kegelsitz)TF 14x11,2x1,0 (Kegelsitz)TL 14x25,0x1,0 (Kegelsitz; langer Isolator)TV 14x25,0x1,0 (Kegelsitz)U 10x19,0x1,0UF 10x12,x1,0UH 10x19,0 (Halbes gewinde) x1,0W 14x19,0x20,WF 14x12,x20,WM 14x19,0x20, (Kompaktisolator)X 12x19,0x18,0XG 12x21,5x18,0 (Ummantelt)XU 12x19,0x1,0Y 8x19,0 (Halbes gewinde) x13,0A Schrge Elektrode; keine U-Rille; keine KegelformB 1,5 mm vorstehender IsolatorC Keine U-RilleD Keine U-Rille, Inconel-MasseelektrodeES EdelstahldichtringG EdelstahldichtringJ 2,5 mm vorstehender IsolatorT Verstrkter Isolator; TAXI-AnwendungenX 0,8 mm funkenstreckeY 0,8 mm funkenstreckeZ KegelformIridium RennausfhrungHochleistungszndkerze BaugreGewindedurchmesser, Bereich und Hex-GreI 0,4 mm Iridium-MittelelektrodeR gleitfunken gewindedurchmesser x bereich x Hex-gre (mm)A 14x22,0x1,0AE 14x19,0x1,0K 14x19,0x1,0KH 14x2,5x1,0Q 14x19,0x1,0RE 14x21,5x20,8RL 14x21,0x20,8RT 14x19,0x20,8U 10x19,0x1,0W 14x19,0x20,8WM 14x19,0x20,8XU 12x19,0x1,02422931323435899,51010,51111,5, 3, 14, 5955553432NgKchampionWrmewert11ElektrodenformIntermediate number Intermediate number1 Schrge Masseelektrode oder gleitfunken2 gerade Masseelektrode6 Schrge Masseelektrode; kein WiderstandRU01 sind gleitfunkenzndkerzen, KEINE Iridium-Mittelelektrode und KEINE ganzplatin-MasseelektrodenI U 27 AI W 0 27111111111Standard Zndkerzen/Platin-Zndkerzen/Iridium-ZndkerzenGewindedurch-messer und Hex-GreWrmebereich Gewindebereich Elektrodendesign Innerer Aufbau ZndstreckeElektroden- anordnung11 1111gewindedurchmesser x Hex-greFK 14x1.0 (Sehr zndwillige Zndkerze)J* 14x20.8 (Vorgezogene funkenanlage)L 18x22.2M 18x25.4 (bereich 12 mm)MA 18x20.8 (Kegelsitz; bereich 12 mm)MW 18x20.8 (bereich 12 mm)n 10x1.0K* 14x1.0KJ* 14x1.0 (Vorgezogene funkenanlage)P* 14x20.8 (Platinzndkerze)PK* 14x1.0 (Platinzndkerze)PKJ* 14x1.0 (Platinzndkerze; vorgezogen)PQ* 14x1.0 (Platinzndkerze)PT* 14x1.0 (Platinzndkerze; Kegelsitz)PTJ* 14x1.0 (Platinzndkerze; vorgezogen; Kegelsitz)Q* 14x1.0QJ* 14x1.0 (Vorgezogene funkenanlage)QL* 14x1.0 (Langes Zylindergehuse)S 14x20.8 (gleitfunkenzndkerze)SF 14x20.8 (gleitfunkenzndkerze)S* 14x20.8 (0, mm Iridium)SK* 14x1.0 (0, mm Iridium)SKJ* 14x1.0 (0, mm Iridium; vorgezogen)SV* 14x1.0 (0,4 mm Iridium; Platin-Masseelektrode)SVK*14x1.0 (0,4 mm Iridium; Platin-Masseelektrode)SXU*12x1 .0T 14x1.0 (Kegelsitz)TR 14x20.8 (Schiffsanwendungen; bereich 12, mm)U 10x1.0U 10x14.0 (nur U20M-U)VK* 14x1.0 (0,4 mm Iridium; Platin-Masseelektrode)VKJ* 14x1.0 (0,4 mm Iridium; Platin- Masseelektrode; vorgezogen)VW* 14x120.8 (0,4 mm Iridium; Platin-Masseelektrode)W 14x20.8 14x19.0 (Kompakttyp)X 12x18.0XE 12x14.0XU 12x1.0Y 8x13.0Z 1/2 Pfx23.8 (0,55 mm Iridium)ZXE 12x14.0 (0,55 mm Iridium)ZXU 12x1.0 (0,55 mm Iridium)ZT 14x1.0 (0,55 mm Iridium)* gewindebereich 19,0 mm.A 19,0 mm (Elektrodenposition mm) 21,5 mmB 19,0 mm (Elektrodenposition 9,5 mm)C 19,0 mm (Elektrodenposition 5 mm)D 19,0 mm (Ummantelt 2 mm)E (Dichtring) 19,0 mm 20,0 mmE (Kegelsitz) 1,5 mmF 12, mmFE 19,0 mm (Halbes gewinde)G 19,0 mm (Ummantelt 2 mm) 19,0 mm (Ummantelt 2,8 mm)H 19,0 mm (Elektrodenposition 8,5 mm) 2,5 mmL 11,2 mmM 8, mmn (Kegelsitz) 1,5 mm (Halbes gewinde)V (Kegelsitz) 25,0 mmKeine (Dichtring) 9,5 mm 11,2 mm 19,0 mm 21,5 mmKeine (Kegelsitz) 8,3 mm 11,2 mm A Doppelte MasseelektrodenA Schrge Masseelektroden (fr Rennsport)AY Doppelte Masseelektroden; gebogenB Dreifache MasseelektrodenBG Dreifache Masseelektroden (Ummantelt)D Vierfache MasseelektrodenK 1 mm vorstehender IsolatorLM Kompaktausfhrung (Hex-gre 20, mm)M Lnge von kurzem Isolatorkopfn Rennausfhrung (Nickelelektrode)Pt Rennausfhrung (Platinelektroden)P Vorgezogen (1,5 mm vorgezogen)S Nicht vorgezogenT Doppelte MasseelektrodenTM Doppelte MasseelektrodenV Schrge MasseelektrodenX Extra vorgezogen (2,5 mm vorgezogen)R WiderstandKeine Kein Widerstand Ausnahme S29, S29A beide mit Widerstand-A Erhhte Platingre auf Masseelektrode-B Platin auf Masseelektrode-C Rckgesetzte Masseelektrode-E Platin auf Masseelektrode-F Platin auf Masseelektrode-G geschmiertes gewinde (fr gasfahrzeuge)-GL Platin- Mittelelektrode-L 3,5 mm vor- gezogener Isolator Eingeschlossene Mittelelektrode-M Erhhte Masseelektrode-n fr Kawasaki und Yamaha-P Doppelte Platinschicht auf Masseelektrode-S Luftgleitfunken-S Edelstahldichtring-TP Platin- Mittelelektrode; konische Masseelektrode-U U-Rille in Masseelektrode-US Sternfrmige Mittelelektrode; U-Rille in Masseelektrode-V 0, mm Platin- Mittelelektrode-Z Kegelfmige Masseelektrode-ZU 0, Platin- Mittelelektrode; kegelfmige Masseelektrode5 0,5 mm (0,020")8 0,8 mm (0,032")9 0,9 mm (0,035")10 1,0 mm (0,040")11 1,1 mm (0,044")13 1,3 mm (0,050")14 1,4 mm (0,055")15 1,5 mm (0,00")20 2,0 mm (0,080") Keine fahrzeuge: 0,8 mm Mc: 0, mm Ausnahme P1R, PQ1R, PQ20R sind 1,1 mm914120222422931323435245899,51010,51111,5181, 1412, 1110, 98, , 3, 14, 59555531098, 5432NgKchampionDENSO Zndkerzen W111116 E X R -U 11Kennzeichnungboschboschbosch34 | DENSO ZNDKERZEN KENNZEIcHNUNg DENSO ZNDKERZEN KENNZEIcHNUNg | 35 DENSO Zndkerzen Zndkerzen EMPfOHLENES DREHMOMENT UND ANZUgSWINKEL fR DENSO-ZNDKERZEN 1 Verwenden Sie den richtigen Schraubenschlssel fr den Sechskant der Zndkerze, und achten Sie darauf, den Isolator nicht zu beschdigen.2 beachten Sie beim Wechseln der Kerze, dass keine Verunreini-gungen etc. von auerhalb in das Innere des Motors gelangen.3 bevor Sie die Zndkerzen einsetzen, reinigen den flansch im Motor und kontrollieren anschlieend dass der Dichtring korrekt sitzt.4 berprfen Sie, ob die Zndkerzen vertikal ausgerichtet sind und ziehen Sie sie diese so weit wie mglich von Hand an.5 Verwenden Sie anschlieend einen Zndkerzenschlssel, um die Kerzen genau auf das Drehmoment oder den Drehwinkel festzuziehen, welche der nachfolgenden Tabelle entnommen werden knnen.BMWViele baureihen von bMW wie der E4 und der Mini sind mit der Zndkerze NgK bKREQUP ausgerstet, wobei es sich um eine Halbgleitfunken-Longlife-Zndkerze mit 4 Masseelektroden handelt. DENSO bietet keine Zndkerzenausfhrung an, die das gleiche Aussehen wie diese von bMW eingesetzte hat. DENSO fhrt in seinem Zndkerzenprogramm jedoch Zndkerzen, die 100%ig geeignet sind, wie die Typen K20TXR oder PK20PTR-S9.Anstelle der Originalzndkerze im BMW kann die Halbgleitfunken-Zndkerze K20TXR genutzt werden; allerdings ist zu bedenken, dass deren Wechselintervall 50.000 km betrgt und dass sie zwei anstatt vier Masseelektroden besitzt und folglich anders aussieht. Soll weiterhin ein Wechselintervall von 100.000 km (63.000 Meilen) erhalten bleiben, wie es mit dem Originalteil von BMW gegeben ist, kann die Halbgleitfunken-Zndkerze PK20PTR-S9 genutzt werden, die mit 2 Platinelektroden arbeitet.>>voLvofr viele Motoren von Volvo wird eine Halbgleitfunken-Zndkerze mit drei Masseelektroden der Marke Eyquem eingesetzt. Diese Zndkerze besitzt drei sehr dnne Masseelektroden. Das von Volvo fr diese Zndkerzen empfohlene Wartungsintervall betrgt 45.000 km (2.950 Meilen). Da die drei Masseelektroden dieser Zndkerzen derartig dnn sind, ist ihre gesamtmasse und damit ihre Nutzungsdauer vergleichbar mit den Werten, die bei einer Zndkerze mit zwei Masseelektroden von DENSO anzutreffen sind.Allein vom ueren Erscheinungsbild her wre die Zndkerze K20PBR-S10 (mit 3 Masseelektroden) die richtige Wahl. Diese Zndkerze hat jedoch eine wesentlich lngere Nutzungsdauer als die Ausfhrungen, die von Volvo verbaut werden. Bei der im Hinblick auf Wrmewert-Kennzahl, Halbgleitfunkenbertritt, Wechselintervalle und Leistung eingesetzten Volvo-Kerzentype, handelt es sich bei DENSO um die gleichwertige Zndkerzentype DENSO K20TXR (mit 2 Masseelektroden), die allerdings andersartig aussieht.>>DENSO Zndkerzen in der Erstausrstung und fr den AftermarketK20TXRDie im Aftermarket eingesetzen Zndkerzen unterscheiden sich sehr hufig von den entsprechenden, in der Erstausrstung eingesetzten Typen.Damit Sie die Wahl Ihrer Zndkerze mit gutem gewissen treffen knnen, werden nachstehend zwei reprsentative beispiele diskutiert, bei denen DENSO eine im Vergleich zum Originalteil visuell andersartige, jedoch vollkommen kompatible Zndkerzenausfhrung fr den Aftermarketeinsatz anbietet.K22PBFehleranalyseMontageUnterschiedenormalErscheinungsbild: Hellgraue oder dunkelgelbe Ablagerungen und leichte Elektrodenerosion.KohleablagerungenErscheinungsbild: Trockene, weiche schwarze Kohle auf Isolator und Elektroden.Auswirkungen: Startschwierigkeiten, Zndaussetzer, Beschleunigungsschwierigkeiten. Mgliche Ursache: Defekte Startklappe zu fettes Luft-/Kraftstoffgemisch, verzgerter Zndzeitpunkt, schlechte Zndkabel, zu niedriger Wrmewert der Zndkerze.BleiverschmutzungErscheinungsbild: Gelbe oder hellbraune, aschenhnliche Ablagerungen oder ein glnzender Belag auf dem Isolator.Auswirkungen: Zndaussetzer bei pltzlicher Beschleunigung oder Hochleistung. Jedoch keine beeintrchtigenden Auswirkungen unter normalen Betriebsbedingungen.Mgliche Ursache: Verwendung von Kraftstoff mit hohem Bleigehalt.berhitzungErscheinungsbild: Ein extrem weier Isolator mit kleinen schwarzen Ablagerungen und frhzeitiger Elektrodenerosion.Auswirkungen: Leistungsabfall bei hohen Drehzahlen/Hochleistung.Mgliche Ursache: Zndkerze ist unzureichend angezogen, Motor ist nicht gengend gekhlt, Frhzndung, zu hoher Wrmewert der Zndkerze, starkes Motorklopfen.FrhzndungErscheinungsbild: Mittel- und/oder Masseelektrode sind geschmolzen, Schmelzperlen, Aluminium und andere metallische Ablagerungen auf dem Isolator.Auswirkungen: Leistungsabfall und dann Motorschaden.Mgliche Ursache: Weitgehend dieselben wie bei berhitzung. Die Verbrennung beginnt vor dem Zndzeitpunkt.Ablagerungen aufgrund von KraftstoffadditivenErscheinungsbild: Masseelektrode und Isolatorfu sind rot gefrbt.Auswirkungen: Schlechtes Startverhalten, Fehlzndungen, schlechte Beschleunigung und Leistungsverlust.Mgliche Ursache: Nutzung von Benzin mit Fr-/Mn-Additiven. Additive werden zur Erhhung der Oktanzahl eingesetzt (speziell in Russland). EMPfOHLENE EINbAUDREHMOMENTE Gewindegre Empfohlenes Empfohlene Drehmoment Drehungen Neue Gebrauchte Zndkerze Zndkerze Dichtring M8 Ausfhrung Y 8-10 Nm 1 1/12 M10 Ausfhrung U, N 10-15 Nm 2/3 1/12 M10 Edelstahl- 10-15 Nm 3/4 1/12 Dichtring M12 Ausfhrung SXU, 15-20 Nm 1/3 1/12 X, XE, XU, ZXE, ZXU M14 Ausfhrung fK, J, 20-25 Nm 1/2 1/12 K, KJ, P, PK, PKJ, PQ, Q, QJ, QL, S, Sf, SK, SKJ, SV, SVK, VK, VKJ, W, ZT M14 Edelstahl- 20-25 Nm 2/3 1/12 Dichtring M18 Ausfhrung L, M, 30-40 Nm 1/4 1/12 MA, MW Konischer M14 Ausfhrung PT, 20-30 Nm 1/1 1/1 Sitz PTJ, T M18 Ausfhrung MA 30-40 Nm 1/4 1/12Wenn Gewindeschmiermittel wie z.B. Fett verwendet wird, besteht die Gefahr, dass die Kerze trotz Bercksichtigung des korrekten Drehmoments zu stark angezogen wird. Dies fhrt zu Undichtigkeiten der Dichtung. Verwenden Sie deshalb bitte keine Gewindeschmiere.Bitte beachten Sie die rechts in der Tabelle empfohlenen Werte bezglich Anzugswinkel und Drehmoment. Wird die Zndkerze strker angezogen, kann dies zu einem Schaden am Motor fhren und weiterhin besteht die Gefahr, dass sich die Zndkerze aus dem Gewinde lst.3 | DENSO MONTAgE DENSO fEHLERANALYSE | 3 ISIEUKPTESITDEAUCZSKHUCSBAROBGPLUABYLTLVEERURUDKNO SEFIILTRGRMT CYFRBEUnser VertriebsnetzAUSWAHL DER RICHTIGEN ZNDKERZE BEI ENTSPRECHENDEN BEDINGUNGENEs gibt viele Situationen, in denen die Betriebsbedingungen des Motors und das Fahrverhalten die korrekte Zndkerzenwahl eindeutig festlegen. Werden beispielsweise bei Verwendung normaler Zndkerzen belastende Betriebsbedingungen langfristig aufrechterhalten, dann berhitzt die Zndkerze. Wichtig ist es, den Zustand der aktuell verwendeten Zndkerzen eines Fahrzeugs zu berprfen und dementsprechend die Zndkerzenwahl zu treffen.Bei hohen Temperaturen im Sommerist folglich auch die Ansauglufttemperatur erhht, was eine hhere Belastung des Motors zur Folge hat.Demzufolge ist eine Zndkerze mit hherer Wrmewert-Kennzahl zu whlen.Wenn die Motorleistung durch Tuning erhht wirdkommt es zu einer Zunahme der Zndungsenergie, was wiederum zu erhhten Temperaturen im Verbrennungsraum fhrt und die die Wahrscheinlichkeit einer Glhzndung begnstigt. Es ist eine Zndkerze mit hherer Wrmewert-Kennzahl und grerer Wrmebestndigkeit zu whlen.Bei Verwendung einer Zndkerze mit Anschlussmutter muss diese auf korrekte Weise mit einer Zange oder hnlichem Werkzeug festgezogen werden. (Trifft nicht zu, wenn die Anschlussmutter auf die Zndkerze gecrimpt ist.) Wird die Zndkerze mit lose sitzender Anschlussmutter betrieben, kann dies zu einem Motorschaden fhren.Spezifische Betriebsbedingungen Auswahl der richtigen Zndkerze1000800600400Niedrig /TuningniveauHoch RPM /Zur Verhinderung einer berhitzung der ZndkerzeStandard-Zndkerzen temp. ( )Konventionellheiss Zndkerze Konventionellklte ZndkerzeDENSO Zndkerzen(met Kupferkern)Zur Verhinderung von Kohlenstoff-/lkohleablagerungenWRMEWERT-KENNZAhL UNDZWECKDENSO VERTRIEBSPARTNERMehr Informationen ber einen DENSO Vertriebspartner finden Sie auf unserer Homepageaftermarket.denso-europe.com > verkaufsstellen38 | DENSO AUSWAHL DER RIcHTIgEN ZNDKERZEwww.denso-europe.comEUROPEAN HEADQUARTERSDenso Europe B.v.Hogeweyselaan 1651382 JL WeespNiederlandeTel: +31 (0)294 493 493Fax: +31 (0)294 417 122Printed in The Netherlands DESP0-DE10