ECT Nagazin

  • Published on
    13-Mar-2016

  • View
    213

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

www.e-c-transport.de

Transcript

  • - 1 -

  • - 2 -

  • - 3 -

    MAGAZIN

    Inhalt

    Inhaltsangabe & Impressum ______________________________________________Seite 3

    Mitarbeiter des Monats Oktober ___________________________________________Seite 4

    Vorwort ______________________________________________________________Seite 5

    Was ist eine Virtuelle Spedition? __________________________________________Seite 6

    Interview der Geschftsleitung __________________________________________Seite 8 - 9

    Mitglieder Vorstellung __________________________________________________Seite 10

    Bilder der Iceroad Map ______________________________________________Seite 11.-.17

    Tour Reportage ____________________________________________________Seite 18 - 19

    Modder Arbeiten _______________________________________________________Seite 20

    Wir sagen danke _______________________________________________________Seite 21

    Impressum

    Alle verwendeten Logos, auch Screenshots die Logos enthalten, ebenso wie der Name ECTsind von European Cargo Transport geschtzt. Eine Verwendung und/oder Verbreitung ohne Einverstndnis ist nicht gestattet! Verantwortlich fr den Inhalt: Ecki, Tom90, MC Flurry so wie die jeweiligen Verfasser der ArtikelKotankt: redaktion@e-c-transport.deLeserbrief: leserbrief@e-c-transport.de

  • - 4 -

    MAGAZIN

    Gesamt Kilometer aller Fahrer :____11141390___

    Gesamt eingestellte Fahrer :____26________

    Gesamte User auf der Webseite :___202 User____

    Das ganze ECT Team bedankt sich bei alle Fahrer/innen fr die groe Leistung und wir hoffen dass es weiter so geht.

    Mit Freundlichen Gren

    Tom90 & Psycho (ECT Geschftsleitung)

    Platz 3 Speedy

    Mit genau 90 Touren, 85 010 km wird der

    Speedy fr seine gute Leistung auf Platz 3 der Top Fahrer im Oktober

    gesetzt.

    Platz 2 Emma

    Mit genau 170 Touren, 227 770 km wird Emmafr seine gute Leistung auf Platz 2 der Top Fahrer im Monat Oktober gesetzt.

    Platz 1 Black Edition

    Mit genau 240 Touren, 309 000 km wird Black Edition fr seine gute Leistung auf Platz 1 der Top Fahrer im Oktober gesetzt.

  • - 5 -

    Vorwort

    Alles begann am 05.01.2009.

    Es gab eine Spedition Namens IRT nach 5 ganzen Monaten hatte die Firmenleitung keine Kraft mehr und entschied sich auf zuhren, aber viele Fahrer, Disponenten, Buchalter fragten sich "Und was mach ich jetzt?"Wir setzten uns dann, es waren bestimmt 15 Member, zusammen und wir berlegten und berlegten. Als uns dann zusammen die Idee gekommen ist "Wir sind ein tolles Team

    wir mssen weiter machen!!" nach langen hin und her wer macht was waren wir uns einig.

    Psycho und Tom90 bernehmen die Firma,

    AT3TB und TomT21 die Besten Mapbauer aller Zeiten sind fr alles was Technik angeht hier und Moderatoren,

    Noppi (Werksattleiter) und momo2794 die Werkstatt Arbeiter Sie bringen eure LKWs immer zum Laufen,

    Mc_flurry wurde vom Fahrer zum Buchalter also eure Bank,

    Brabus wurde auch vom Fahrer zum Disponenten untersttzt Psycho also seid nett zu ihm sonst gibt er euch Touren die 2 Stunden dauern

    Audianer ein Fahrer aus Leidenschaft unser bester Fahrer aus l und Benzin Geboren,

    Ecki und Tom90 und Henner unsere Truck Edeltuner und der restlichen Crew wir Bedanken uns fr alles.

    Und so kam es zu dieser European Cargo Transport eine Spedition die nicht nur zum fahren hier istsondern auch Spa am arbeiten hat. Unsere Hausmap Ist natrlich Eigenbau und umfasst 51 Stdte , auch mit Eigenbau der Iceroute !!! Wir haben ca. 11 Fhren auf der Hausmap... wir wollen uns das natrlich so realistisch wie mglich machen.Das Trailer Paket umfasst 61 Trailer mit zumteil eigenen Frachten.

    Wir wrden uns sehr freuen wenn wir in Zukunft noch mehr Fahrer, Skinner, Modder bei uns begren drfen.

    Die Geschftsleitung

    - 9 -

    MAGAZIN

    ECT Magazin Was ist an eurer Map so besonders?

    Tom90:Das sie ganze Map von neu Aufgebaut wurde mit ganzen 51 Stdtenmit schner Natur und viele Extras eigene ECT Ladehfen mitangepassten Trailerpacketen und Bald Tandempacketen,und ausreichend "km reich" und das Danken wir alles ( TomT21 und AT3TB ).

    ECT Magazin Sucht ihr noch Mitarbeiter wenn ja in welchem bereich?

    Tom90:Mann oder Frau, Alt oder jung bei uns ist jeder Herzlich WillkommenWas wir dringest suchen wren:Skinner, Fernfahrer und der uns bei dem Magazin helfen wrde.

    Psycho:Wir sind stndig auf der Suche nach neuen Mitarbeitern. Vorwiegend im Bereich Fernfahrer

    Auch Skinner und Modder sind immer herzlich willkommen, aber einen Groteil der Mitarbeiter aus diesen Bereichen kommen aus den eigenen reihen.Buchhalter und Disponeten werden nur nach bedarf und dann nur aus dem Stammpersonal eingestellt

    ECT Magazin Es gibt auch Fahrer die kndigen. rgert euch das?

    Tom90:Was heit rgern, man kann einfach dagegen nichts machen bei vielen istes wegen dem Realem Leben es ist sehr schade wenn beliebte Fahrer nicht mehr knnen aber bei uns ist das Motto "Real vor Virtuell"Na klar gibt es auch ein paar die wegen Kleinigkeiten Kndigendas rgert schon ein bisschen aber man will ja keinen aufhalten.

    Psycho:Jein. Bei Leuten die nur hier sind um abzustauben oder stressmachen wollen oder sich in unsere Spedition nicht

    integrieren knnen rgert mich das nicht im geringsten. Anders siehts aus wenn es Mitarbeiter sind die schon lange dabei sind und zu den man auch schon ein freundschaftliches Verhltnis aufgebaut hat.

    ECT Magazin Wie siehst du die Zukunft der Spedition, welche Visionen hast du?

    Tom90:In der Zukunft wollen wir noch mehr erreichen noch Leichteres und dezenteres Systemwie jetzt schon Jeden Monat ein ECT Magazin erweitern mit GermanyTruckSimulator,Map Erweiterung ( TomT21 ) Tandem Pack fr ETS ( AT3TB ) eigene ECT T-Shirtsund vieles mehr.

    Psycho:Ja wie sehe ich die Zukunft der Spedition? Ich hoffe dass wir noch lange weiterbestehen werden und noch den

    ein oder anderen Mitarbeiter dazu gewinnen knnen. Das wir euch regelmig mit Neuerungen berraschen knnen. Es ist ein erstes Speditionstreffen frs nchste Jahr geplant, genaueres hier zu kann ich leider noch nicht sagen.Auch sind eventuelle nderungen im Bereich Disposition und Fahrer berichte zu erwarten, aber dazu mehr wenn es so weit ist

    Vielen Dank Fr das InterviewDas ECT Magazin

    Geschftsleitung

  • - 5 -

    MAGAZIN

    Jeder kenn den Begriff Spedition und wei was diese machen oder etwa nicht!?

    Um es kurz auszudrcken. Eine Spedition ist die art von Firma die Waren von einem Hersteller oder einem Lager an die Geschfte oder andere Firmen transportiert.So und was hat das mit einer virtuellen Spedition zutun.

    Imgrunde machen eine virtuelle Spedition nichts anderes nur das dort niemand auf richtigen Straen unterwegsist, sondern hier Trucksimulatoren die Grundlage sind fr eine virtuelle Spedition.

    Es spielt sich bei den meisten virtuellen Speditionen alles in einen Forum ab, dies ist quasi die Haupstelle der Spedition wo alle Fden zusammenlaufen.

    In den Trucksimulatoren kann man verschiedene Frachten von einen Ladehof zu einem anderen Ladehof bringen und bekommt dafr Geld. Und da setzt die virtuelle Spedition an.

    Die Disponenten kenne jede Fracht und wissen auch von wo nach wo man diese bringen kann. Im Forum werden dann die Touren geschrieben und der Fahrer fhrt diese dann.

    Je nach Spedition sind verschiede Screenshots (Bilder) ntig die dann fr die Buchhaltung von nten sind. Ob jetzt Tankscreens oder Strafen oder.

    Nach Beendigung der Touren schreibt der Fahrer sein Tourenbericht mit allen wichtigen Daten wie z.B. Startkilometer, Endkilometer und und und.

    Dann bekommt der Fahrer seine neuen Touren und kann wieder weiterfahren.Jetzt kommt die Buchhaltung kontrolliert die Tourenberichte errechnet dann den Gewinn fr die Firma und den

    Lohn fr den Fahrer.

    Die meisten Speditionen haben Ihre Modder, Skinner und Mapbauer um das Spiel den wnschen der Firma anzupassen. Sei es der eigene Firmentruck, die eigene Map oder einfach nur der individuelle

    Truck eines jeden Fahrers.

    Das sollte euch nun einen kleinen Einblick gegeben haben was eine virtuelle Spedition ist

    Geschrieben von Psycho (Geschftsleitung)

    Was ist eine Virtuelle Spedition

  • - 8 -

    MAGAZIN

    ECT Magazin Warum ausgerechnet der Name ECT?

    Tom90:"Die Idee zu dem Namen EuropeanCargoTransport war die: European - Europa wie die ETS Map "Europaweit" Der Name war einfach nur der beste von 3 Namen wir hatten eineUmfrage gestartet und EuropeanCargoTransport hatte die meisten stimmenund wir sind froh darber da es ein sehr schner Name ist.

    Psycho:Hm warum der Name ECT? Als wir die Spedition gegrndeten brauchten wir auch einen Namen. Wir

    berlegten uns so einige Namen die wir dann den Mitarbeitern in einer Umfrage vorstellten.Die Umfrage brachte zuerst den Name ICT ( Internatinol Cargo Transport ) als Sieger hervor.Kurz nach dem Freischalten der neuen Domain fand AT3TB heraus das es eine reale Spedition mit dem Namem ICT gibt.Nach anfragen bei besagter Spedition ob wir den Namen nutzen drfen wurde uns dies leider verwhrt.Also standen wir wieder da wo wir angefangen hatten, beim Namen.Es wurden also wieder Namenvorschlge gesucht, da sich die meisten aber schon mit dem Namen ICT angefreundet hatten kam der Vorschlag ECT ( European Cargo Transport ) draus zumachen.Dieser wurde auch mehr heitlich angenommen und seit dem an heien wir ECT

    ECT Magazin Was habt ihr fr Bereiche?

    Psycho:Ja da gibts zum ersten natrlich die Geschftsfhrung die sich in erster Linie um den fortbestand der Spedition

    kmmert. Des Weiteren stellen wir die neuen Mitarbeiter in allen Bereichen ein, leider fllt das entlassen auch in unseren Bereich. Auch kmmern wir uns darum das