Einstiegsgehlter, Arbeitsvertrag ? AT-Gehalt Gender Pay Gap Tipps zum Arbeitsvertrag Ntzliche

  • Published on
    17-Sep-2018

  • View
    212

  • Download
    0

Transcript

  • vanessa.barth@igmetall.de

    | FB IT- und Elektroindustrie / Angestellte

    Einstiegsgehlter, Arbeitsvertrag

    | FB IT- und Elektroindustrie / Angestellte

  • vanessa.barth@igmetall.de

    | FB IT- und Elektroindustrie / Angestellte

    Was Sie erwartet

    Grundlegende Informationen zum Entgelt

    Einstiegsgehlter fr Absolventen (Erhebung fr 2010)

    Zielvereinbarungen

    AT-Gehalt

    Gender Pay Gap

    Tipps zum Arbeitsvertrag

    Ntzliche Adressen/Kontakte

  • vanessa.barth@igmetall.de

    | FB IT- und Elektroindustrie / Angestellte

    1. Mit Tarif verdienen Sie mehr (Ingenieure rund 20 %)

  • vanessa.barth@igmetall.de

    | FB IT- und Elektroindustrie / Angestellte

    2. Vergleichen Sie immer Jahresgehlter!

    Jahresgehalt = Monatsentgelt * 12 + Urlaubsgeld + Sonderzahlungen

    Beispiel Tarif Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen:

    Jahresgehalt = 12 Monatsentgelte+ Leistungszulage+ Urlaubsgeld + Sonderzahlung

    _______________________________

    = 13, 25 Monatsentgelte

  • vanessa.barth@igmetall.de

    | FB IT- und Elektroindustrie / Angestellte

    Bachelor(Entgeltgruppe 11)

    Diplom oder Master(Entgeltgruppe 12)

    Grundlage Tarifvertrag ERa 3.291 3.755

    + tarifliche Leistungszulage 10 % 329 376

    Zwischensumme 3.620 4.131

    Einkommen fr 12 Monate 43.440 49.572

    + Urlaubsvergtung

    (70% von Zwischensumme)

    2.534 2.892

    + Sonderzahlung

    (55% von Zwischensumme)

    1.991 2.272

    = Jahreseinkommen 47.965 54.736

    Berechnungsbeispiel (ERA Niedersachsen)(Grundlage 35-h-Woche)

  • vanessa.barth@igmetall.de

    | FB IT- und Elektroindustrie / Angestellte

    3. Wert von Dienstwagen und anderen Leistungen

    Altersvorsorgewirksame meist EUR 160.- pro JahrLeistungen (AVWL)

    mit Tarifvertrag: EUR 320.- pro Jahr

    Dienstwagen: bis zu EUR 2.500 pro JahrAchtung Steuer: geldwerter Vorteil bei privater Nutzung

    Betriebliche Altersversorgung: gut, wenn man sie hat

  • vanessa.barth@igmetall.de

    | FB IT- und Elektroindustrie / Angestellte

    Einstiegsgehlter fr Absolventen

    Erhebung der IG Metall unter Betriebsrten (Branchen: Automobil, Elektro, ITK, Stahl und Maschinenbau) aus dem IV. Quartal 2009

    ber 1.000 Datenstze (47 groe Unternehmen)

    Beruht auf 35-Stunden-Woche

    Bercksichtig nur die harten Entgeltbestandteile knnen nicht einseitig vom Unternehmen aufgekndigt werden, z.B. fixes

    Monatsgehalt, 13. Gehalt, Leistungszulage, Urlaubsgeld etc.

    weiche Bestandteile: Dienstwagen, Boni, Aktienoptionen etc. knnen einseitig vom Unternehmen verndert oder abgeschafft werden

  • vanessa.barth@igmetall.de

    | FB IT- und Elektroindustrie / Angestellte

    Einstiegsgehlter fr Studienabsolventen 2010Uni und FH

  • vanessa.barth@igmetall.de

    | FB IT- und Elektroindustrie / Angestellte

    Einstiegsgehlter fr Studienabsolventen 2010Berufsakademien

  • vanessa.barth@igmetall.de

    | FB IT- und Elektroindustrie / Angestellte

    Der Gender Pay Gap

    Frauen verdienen im Schnitt23 Prozent weniger als Mnner (Quelle: Statistisches Bundesamt)

    Bereits Berufsanfngerinnen bekommen weniger(Quelle: WSI, Bundesministerium Familie, Senioren,

    Frauen und Gesundheit)

    Der Gehaltsunterschiedwchst mit dem Alter

    Frauen sind nicht nur beimGehalt im Nachteil sondern auch bei Sonderzahlungen, Arbeitszeit und berstunden, Befrderung, Aufstiegschancen

  • vanessa.barth@igmetall.de

    | FB IT- und Elektroindustrie / Angestellte

    Gender Pay Gap - was tun?

    VOR der Gehaltsverhandlung beim Betriebsrat oder bei der IG Metall informieren

    Was ist blich? Im Unternehmen? In der Branche? Was verdienen Mnner in vergleichbaren Positionen? Was steht im Tarifvertrag, was in Betriebsvereinbarungen?

    Verhandlungsstrategie entwickeln Argumentation auf objektiven Kriterien aufbauen

    (Zahlen, zustzliche Aufgaben etc.)

    Flexibel bleiben, Plan B in der Tasche haben

    ben. ben. ben. Misserfolge nicht persnlich, sondern sportlich nehmen.

  • vanessa.barth@igmetall.de

    | FB IT- und Elektroindustrie / Angestellte

    Gelegentlich werden schon Absolventen Zielentgelte angeboten

    Vorsicht beim Vergleich mit Fixgehltern (nur garantiertes Einkommen zugrundelgen)

    Bewertung hngt von den Details ab

    Haben Sie genug Erfahrung, um Ihre Chance auf Zielerreichung beurteilen zu knnen?

    Beispiel: (/Jahr)

    Ziel bertroffen160% 80.000,-

    Ziel erreicht100% 50.000,-

    Garantie-Einkommen70% 35.000,-

    Zielentgelte

  • vanessa.barth@igmetall.de

    | FB IT- und Elektroindustrie / Angestellte

    AT- Gehalt

    Immer fter wird auch Anfngern ein sog. AT- Gehalt angeboten

    Genau prfen: Echtes AT-Gehalt oder nur Flatrate fr Ihre Arbeitzeit?

    Nicht berall, wo AT draufsteht ist auch AT drin Gibt es berhaupt einen zugrundeliegenden Tarif?

    Wird das sogenannte Abstandsgebot eingehalten (Tarifvertrag)?

    Alle tariflichen Leistungen in Vergleich einbeziehen

    Es gibt dabei viele Details zu beachten. Informieren Sie sich am besten bei der IG Metall vor Ort - oder beim Betriebsrat.

  • vanessa.barth@igmetall.de

    | FB IT- und Elektroindustrie / Angestellte

    Basics im Arbeitsvertrag

    Genaue Bezeichnung des Arbeitgebers mit Adresse

    Angabe des Arbeitsortes (mglichst genau)

    Beschreibung der Ttigkeit (mglichst przise)

    Genaue Zusammensetzung des Einkommens

    Kndigungsfrist

    Dauer des Urlaubs Tarif: 30 Arbeitstage (Mo-Freitag) Gesetz: 24 Werktage (Mo-Samstag)

    Arbeitszeit, Vergtung von Mehrarbeit etc.

  • vanessa.barth@igmetall.de

    | FB IT- und Elektroindustrie / Angestellte

    Gute Informationsquellen

    Betriebsrat der kennt das Unternehmen meistens am besten

    IG Metall (bzw. zustndige Gewerkschaft) Basis-Informationen fr alle

    bezahlt das Unternehmen nach Tarif?

    Gibt es einen Betriebsrat?

    Zustzlicher Service fr Mitglieder:Arbeitsvertrag checken lassen

    Kontakte in die Unternehmen

    Beitrag fr Studierende betrgt 2,03 Euro im Monat, Beschftigte geben Ihr Einkommen an, Beitrag betrgt 1% vom Brutto

  • vanessa.barth@igmetall.de

    | FB IT- und Elektroindustrie / Angestellte

    Informationsquellen im Internet

    www.engineering-igmetall.de - Informationen fr Ingenieur/innen und technische Expert/innen, Mitgliedernetzwerk und elektronischer Beratungskoffer, regionale Ansprechpartner, Mitmach-Angebote

    www.hochschulinformationsbuero.de Informationen der IG Metall fr Studierende

    www.i-connection.info - Netzwerk fr Beschftigte aus IT- & Engineering Unternehmen in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

    www.lohnspiegel.de Groer (kostenloser) Lohn- und Gehaltscheck fr alle mglichen Berufe

    http://www.engineering-igmetall.de/http://www.hochschulinformationsbuero.de/http://www.i-connection.info/http://www.lohnspiegel.de/

  • vanessa.barth@igmetall.de

    | FB IT- und Elektroindustrie / Angestellte

    Viel Erfolg bei Ihrer Gehaltsverhandlung!

    Intransparenz nutzt nur dem Arbeitgeber

    Beim Geld fngt die Solidaritt an ;-)

    www.engineering-igmetall.de

    Foliennummer 1Was Sie erwartet 1. Mit Tarif verdienen Sie mehr (Ingenieure rund 20 %)2. Vergleichen Sie immer Jahresgehlter!Foliennummer 53. Wert von Dienstwagen und anderen LeistungenEinstiegsgehlter fr AbsolventenEinstiegsgehlter fr Studienabsolventen 2010Uni und FHEinstiegsgehlter fr Studienabsolventen 2010BerufsakademienDer Gender Pay Gap Gender Pay Gap - was tun?ZielentgelteAT- GehaltBasics im ArbeitsvertragGute InformationsquellenInformationsquellen im InternetViel Erfolg bei Ihrer Gehaltsverhandlung!

Recommended

View more >