EMPLOYER BRANDING SPECIALIST - bfi.wien ?· Branding, zeigt Ihnen Wege auf, Ihre eigene Employer Branding-Strategie…

  • Published on
    28-Feb-2019

  • View
    213

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

BERUFSBEGLEITENDER KOMPAKTLEHRGANG

FREUDE BILDET DIE BASIS FR

ERFOLGREICHES LERNEN

EMPLOYER BRANDING SPECIALIST

www.bfi.wien

EMPLOYER BRANDING SPECIALIST

KOMPAKTLEHRGANG

nderungen vorbehalten, Stand Februar 2019

Was verbirgt sich hinter dem Begriff Employer Branding?

Demografischer Wandel, Fachkrftemangel und die Bedrfnisse der Generationen Y und Z,

setzen immer mehr Unternehmen unter Druck geeignetes bzw. das ideale Personal zu

finden. Social Media ermglicht den Erfahrungsaustausch betreffend der jeweiligen

Arbeitsbedingungen in den jeweiligen Unternehmen zwischen den ArbeitnehmerInnen und

stellt Problemzonen in der Arbeitswelt gnadenlos an den virtuellen Pranger. Organisationen,

die auf diese Herausforderungen nicht entsprechend reagieren, mssen damit rechnen, fr

die besten MitarbeiterInnen unattraktiv zu werden. Daraus resultiert fehlende

Innovationskraft, was zu massiven Wettbewerbsnachteilen und damit Umsatzeinbuen fhrt.

Dazu kommt, dass klassische HR- und PR-Tools lngst nicht mehr gengen, um

Unternehmen als attraktive ArbeitgeberInnen zu positionieren: Die Zielgruppen der

Unternehmen lesen kaum noch Zeitung und auf Fachmessen findet man schon lange keine

High Potentials mehr.

Auch die Konkurrenz schlft nicht. BewerberInnen von heute erwarten sich bereits im

Vorfeld, mehr ber ein Unternehmen zu erfahren, als Stellenanzeigen, Broschren und

Imagefilme bieten knnen. Sie mchten wissen, wie es sich anfhlt im betreffenden

Unternehmen zu arbeiten. Moderne Unternehmen brauchen daher eine attraktive

Arbeitergebemarke, einen starken Employer Brand, um im War for Talents zu bestehen.

Stehen auch Sie in Ihrem Unternehmen vor der Herausforderung, geeignetes Personal zu

finden bzw. wollen Sie Ihre Anstrengungen bei der Suche nicht dem Zufall berlassen?

Handeln Sie lieber heute als morgen und stellen Sie sich den kommenden

Herausforderungen - der Wandel am Arbeitsmarkt wird nmlich Bestand haben. Nur wenn

Sie sich rechtzeitig auf die neuen Bedrfnisse Ihrer Zielgruppen einstellen, knnen Sie den

Erfolg Ihres Unternehmens am Arbeitsmarkt gewhrleisten.

Der Lehrgang vermittelt Ihnen das Rstzeug fr professionelles und zeitgemes Employer

Branding, zeigt Ihnen Wege auf, Ihre eigene Employer Branding-Strategie zu entwickeln und

erfolgreich in der Praxis umzusetzen und so die besten MitarbeiterInnen fr Ihr Unternehmen

zu gewinnen.

EMPLOYER BRANDING SPECIALIST

KOMPAKTLEHRGANG

nderungen vorbehalten, Stand Februar 2019

Ist dieser Lehrgang fr Sie geeignet?

Mit diesem Lehrgang richten wir uns an

GeschftsfhrerInnen, Personalverantwortliche, HR-ManagerInnen, PR- und Marketing

ManagerInnen, an Fhrungskrfte aus allen Bereichen (Konzerne, ffentliche

Institutionen aber auch an Klein- und Mittelbetriebe), die eine erfolgreiche, auf die

Zukunft ausgerichtete Personalsuche betreiben mchten, an

MitarbeiterInnen aus Personalabteilungen, die sich Zusatzqualifikationen aneignen

mchten, sowie an

TrainerInnen, UnternehmensberaterInnen, PersonalberaterInnen, die Know-How auf

diesem Gebiet aufbauen wollen.

Welchen Nutzen haben Sie durch den Besuch des Lehrgangs?

Der Lehrgang ist sehr anwendungs- und umsetzungsorientiert konzipiert: Neben der

ntigen theoretischen Grundlagen, legen wir auf praktikable Umsetzungs-Konzepte

besonderen Wert.

Sie lernen zustzlich von Denkanstzen aus dem Erfahrungsschatz des Trainers, sowie

von den Beispielen Ihrer LehrgangskollegInnen.

Mittels abwechslungsreicher und zeitgemer Lehrmethoden wird Wissen in einer Form

vermittelt, sodass Lernen Freude und Spa mach. Ein Kurstag ist als E-Learning-

Session konzipiert. Praktische bungen an konkreten Fallbeispielen, Partner-, Gruppen-

und Einzelarbeiten, etc. runden die interaktive Wissenskonstruktion ab.

Durch den Einsatz von E-Learning wird die Fahrzeit fr einen Kurstag eingespart.

Die TeilnehmerInnengre ist mit 15 TeilnehmerInnen beschrnkt, sodass die

TrainerInnen bestmglich auf Ihre Bedrfnisse und die der Gruppe eingehen knnen.

Sie bekommen topaktuelle auf den Lehrgang abgestimmte Unterlagen ausgehndigt, die

Ihnen als Lerngrundlage dienen. Flipchartprotokolle sowie Kopien aller im Lehrgang

verwendeten Powerpoint-Folien und Arbeitsbltter runden das Angebot noch ab.

Bildung. Freude Inklusive. Machen Sie sich selbst ein Bild. Als BFI Wien mit jhrlich

knapp 4.000 Kursen und Lehrgngen und rund 45.000 TeilnehmerInnen pro Jahr einer

der grten Weiterbildungsanbieter des Landes ist es uns gelungen, neben hoher

Qualitt und Sicherheit, die Menschlichkeit zu bewahren.

EMPLOYER BRANDING SPECIALIST

KOMPAKTLEHRGANG

nderungen vorbehalten, Stand Februar 2019

Welche Karrierechancen erffnen sich Ihnen?

Mit dieser Trendausbildung erffnet sich Ihnen eine Marktnische. Sie lernen, einen

individuellen Employer Branding-Prozess aufzusetzen bzw. knnen beurteilen, wie weit

sich eine solche Strategie in Ihrem Unternehmen umsetzten lt.

Als Employer Branding Specialist wissen Sie, wie Sie fr konkrete Recruitment-Aufgaben

eine auf die Zielgruppe bzw. Ihr Unternehmen zugeschnittene Employer Value

Proposition formulieren und diese in der Recruitment-Kampagne einsetzten.

Als Employer Branding Specialist erweitern Sie ihr Skill Set als HR-, Social Media-,

Marketing- oder PR-ManagerIn, Fhrungskraft und gestalten damit ein neues Berufsbild

aktiv mit.

Sie sind in der Lage, auf die vernderten Arbeits- und Leistungsmotive einer neuen

Generation einzugehen.

Sie rekrutieren erfolgreich neue MitarbeiterInnen und sichern so das Weiterbestehen und

den Erfolg des Unternehmens.

Sie verfgen ber gut qualifizierte MitarbeiterInnen, die sich mit dem Unternehmen stark

identifizieren und stolz darauf sind, fr das Unternehmen zu arbeiten.

Sie schaffen eine langfristige und loyale Bindung der MitarbeiterInnen an das

Unternehmen.

Welche didaktischen Methoden werden am BFI Wien verwendet?

Freude am Lernen: Die Beteiligung der KursteilnehmerInnen als didaktisches Prinzip und

das Engagement unserer TrainerInnen charakterisieren das Lernen im BFI Wien.

Unabhngig der Vorerfahrung unserer KundInnen frdern wir Lernende in ihrer

Selbstlernkompetenz und gestalten Lernprozesse professionell und praxisorientiert.

Eine handlungsorientierte Didaktik und Methodenvielfalt ermglichen partizipative

Lernprozesse, die auf den individuellen Bedarf der Lernenden ausgerichtet sind.

Welche speziellen Methoden finden zustzlich in diesem Lehrgang Verwendung?

Um das inhaltliche Spektrum der Ausbildung in seiner ganzen Breite verstehbar und

praktisch anwendbar zu vermitteln, werden neben der klassischen Wissensvermittlung

unterschiedliche didaktische Methoden je nach Situation angewandt, und die Lernprozesse

durch folgende Methoden untersttzt:

EMPLOYER BRANDING SPECIALIST

KOMPAKTLEHRGANG

nderungen vorbehalten, Stand Februar 2019

Praktische bungen an konkreten Fallbeispielen

Partner-, Gruppen und Einzelarbeiten

E-Learning: hierfr bekommen Sie entsprechendes (multimediales) Lernmaterial zur

Verfgung gestellt, das Sie zu Hause durcharbeiten, um in der nchsten Prsenzeinheit

mit den anderen TeilnehmerInnen bzw. dem Trainer darber zu diskutieren und sich

thematisch zu vertiefen.

Welche Inhalte erwarten Sie im Lehrgang?

Die genauen Termine entnehmen Sie bitte dem Stundenplan. Im Folgenden sind die

einzelnen Module des Lehrgangs beschrieben.

Modul 1

Einblick und berblick

Im ersten Modul liegt der Fokus auf den

Grundlagen des Employer Brandings, sowie

einen berblick ber die Vorlieben der

Generation Y, insbesondere in Hinblick auf

ihren Umgang mit den Neuen Medien.

Der thematische Einstieg erfolgt ber Definition,

Verortung, Herkunft und Nutzen von Employer

Branding. Anschlieend beschftigen Sie sich

mit dem Employer Branding Wirkungskreis

sowie den Ebenen und Handlungsfeldern im

Employer Branding Prozess.

Sie werden eine Employer Value Proposition

fr einen durch die Gruppe ausgewhlten

Recruiting-Fall entwickeln und Mglichkeiten

entdecken, wie Sie Ihre Zielgruppe bestmglich

und kostengnstig durch den Einsatz der

Neuen Medien erreichen.

Definition und Nutzen von Employer

Branding.

Employer Branding Wirkungskreis

Ebenen und Handlungsfelder des Employer

Branding Prozesses.

EVP die Employer Value Proposition

Auswahl eines Recruiting-Falles und

Erstellung einer passenden EVP.

Vorstellung verschiedener Karriere-Portale

sowie Mglichkeiten des Social Media

Marketings beim Recruiting.

EMPLOYER BRANDING SPECIALIST

KOMPAKTLEHRGANG

nderungen vorbehalten, Stand Februar 2019

Modul 2 (inkl. E-Learning)

Living the Brand - Internes und externs Employer Branding

Im Rahmen des zweiten Moduls entwickeln Sie

aufbauend auf Ihre Erfahrungen und Inputs

aus dem ersten Modul - eine Employer

Branding- Kam