Energieversorgungs- und Beleuchtungsanlagen Eine Präsentation von Maik Kurzhals, Max Schmidt, Daniel Stabel und Rene Reitze

  • Published on
    05-Apr-2015

  • View
    102

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

<ul><li> Folie 1 </li> <li> Energieversorgungs- und Beleuchtungsanlagen Eine Prsentation von Maik Kurzhals, Max Schmidt, Daniel Stabel und Rene Reitze </li> <li> Folie 2 </li> <li> Gesetzliche Bestimmungen zur Beleuchtungsanlagen. </li> <li> Folie 3 </li> <li> Fern- und Abblendlicht Zweck: Fahrbahn ausleuchten Vorhandensein: An KFZ vorgeschieben An Anhngern verboten Anzahl: 2 Stck Vorne Farbe: Wei </li> <li> Folie 4 </li> <li> Nebelscheinwerfer Zweck: Verbessert die siche bei Unwetter Vorhandensein: An Pkws An Anhngern verboten Anzahl: 2 Stck Farbe: Wei / Hellgelb </li> <li> Folie 5 </li> <li> Rckfahrscheinwerfer Zweck: Leuchtet die Fahrbahn hinten aus. Warnt andere Verkehrsteilnehmer. Vorhandensein: Vorgeschrieben an KFZ An Anhngern zulssig Anzahl: 1 oder 2 Farbe: Wei </li> <li> Folie 6 </li> <li> Fahrtrichtungsanzeiger Zweck: Fahrtrichtungsnderung anzeige Vorhandensein: Auto und Anhnger Anzahl: 2 Farbe: In Deutschland Gelb Blinkfrequenz: 60/min- 120/min </li> <li> Folie 7 </li> <li> Warnblinklicht Zweck: Zeigt Gefahren an Vorhandensein: Auto und Hnge Anzahl: 2 Farbe: Gelb </li> <li> Folie 8 </li> <li> Kennzeichenleuchte Zweck:Zum beleuchten von Kennzeichen. Vorhandensein: An jedem Fahrzeug Farbe: Wei Anzahl: 2 Stck </li> <li> Folie 9 </li> <li> Nebelschlussleuchte Zweck:Dient dazu das Fahrzeug im Nebel besser sichtbar zu machen Vorhandensein: Auto und Hnger Farbe: Rot Anzahl: 1 oder2 </li> <li> Folie 10 </li> <li> Wartung von Leuchmitteln </li> <li> Folie 11 </li> <li> Wartung Regelmige Kontrolle der Leuchtmittel Scheinwerfer und Rckleuchten auf Risse Kontrollieren Kabel Kontrollieren Stecker Kontrollieren </li> <li> Folie 12 </li> <li> Lichteinstellung </li> <li> Folie 13 </li> <li> Folie 14 </li> <li> Scheinwerfer Einstellung Geeichte und gerade stelle zum Scheinwerfer einstellen Geeichtes Einstellgert verwenden Auf die Einstellungen achten </li> <li> Folie 15 </li> <li> Batterien </li> <li> Folie 16 </li> <li> Batterien Arten Gel Batterien Sure Batterien </li> <li> Folie 17 </li> <li> Batterien Beschriftungen Spannung 12V ETN Nummer Ampere </li> <li> Folie 18 </li> <li> UVV und Umweltschutz Nicht Rauchen Sondermll Entsorgung Lagerung in extra Behlter (Abgeschlossen) Beim anschlieen erst + dann Pol anschlieen Beim Abschlieen erst dann + Pol von der Batterie trennen </li> <li> Folie 19 </li> <li> UVV und Umweltschutz Schutzbrille Handschuhe Kittel Sure feste Schuhe Gut Belfteter Raum mit Gummimatte Kein offenes Feuer </li> <li> Folie 20 </li> <li> Leuchtmittel </li> <li> Folie 21 </li> <li> Leuchtmittel arten Xenon ( Gasentladungslampen) H4 H7 H1 H3 1 Draht Lampen 2 Draht Lampen </li> <li> Folie 22 </li> <li> Folie 23 </li> <li> Quellenangaben Kraftfahrzeugtechnikovm Wikipedia Google Fachbuch Kraftfahrzeugtechnik Tabellenbuch Kraftfahrzeugtechnik </li> <li> Folie 24 </li> <li> Vielen dank fr eure Aufmerksamkeit </li> </ul>