Informer Magazin Enneperuhr 0912

  • Published on
    30-Mar-2016

  • View
    223

  • Download
    9

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Informer Magazin Enneperuhr 0912

Transcript

<ul><li><p>GESUNDHEIT VITALITY INFORMER IN DER MITTE ZUM HERAUSNEHMEN!</p><p>Die INFORMER</p><p>TOUR!</p><p>17ROCKXMAS MIT SMITHY </p><p>18.+19. DEZEMBER 20009SCHWELM KOLPINGHAUS</p><p>WEIHNACHTS BIGBAND JAZZLINES</p><p>FILMRISS KINO GEVELSBERG</p><p>MAX RAABE &amp;DAS PALASTORCHESTER </p><p>STADTHALLE HAGEN</p><p>Informer Nummer 006www.informer-magazine .de</p><p>Ge samtauflage ENNEPERUHR:30.000 Exemplare jeden Monat</p><p>DEZ. 09 ENNEPERUHR</p><p> E N N E P E R U H R </p><p>MODEL: NADINE FOTO: MIKE HENNING (HENNING-PHOTOGRAPHIE.DE) MAKE-UP: MAREN SIEDE (FASHIONSINMAKEUP.DE)</p><p>GEEEESSSSSUUUUUUNNNNNNDDDDDDHHHHHHEEEEEIIIITTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTT VVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVIIIIIITTTAAALLLLLIIIIITTTTTTTTYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYY IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIINNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOORRRRRMER INN DEER MITTTEE ZUM HERRAUSNEHMEN!</p><p>Die INFORMER</p><p>TOUR!</p><p>ROCKXMAS MIT SMITHY MIT SMSSSSSMMMMMMTTIIMMMM T18.+19. DEZEMBER 200099999SCHWELM KOLPINGHAUS</p><p>WEIHNACHTS NACHTCHTNACCCHHHHTTTTTTTACAAAAAANNNNNH CBIGBAND JAZZLINES</p><p>FILMRISS KINOGEVELSBERG</p><p>MMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMAAAAAAAXXXXXXXXXXXXXXXXXX RRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRAAAAAAAAAAAAAAAAAAABBBBBBBBBBBBBBBBE &amp;&amp;&amp;&amp;&amp;DDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAASSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS PPPPPPPAAALLLLLLLAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAASSSSSSSSSSSSSSSTTTTTTTTTTTTOOOORRRRRRRRRRRRCCCCCCCCCHESSTERR </p><p>SSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTAAADDDDTTTTTTTTTHHHHHHHHHHAAAAAAALLLLLLLLLLLLLEEEEEEEEEEEEEEEEE HAGGGGEN</p><p>Informer Nummer 006wwwwwwwww in.in.inforformermer-mamagazg ine .de</p><p>Ge sGe sGGGeGe sGeGeGe sGe sGe se se se se sGe ssGe sGe sGG amtamtamamamamtaamtmtmttmtmtmttmmtammtammttaaammttamammtmmta aufaaufauaufauaufauaufaufaufufufaaaufauaufufaufaufauffaaauaa ffflaglaglallaglalalalalaglaglaglagagagggllaaglaglalalagaggaglagllllaggagglll gg EEEEEEEEEEe EEEEEEEEEe Ee Ee Eee Ee EEEe Ee Ee Ee EEEEEe Ee Ee Eee EEEEe Ee Ee Ee Ee Ee EEe EEEe EEEe Eee Eeee EENNEENNENNENNENNENNENNNNENNENNNNENNENNNENNENNENNNNENNNNENNENNNENNENNNNENENNNNNNNNNNNENNENNNNNNENNNNNENNENNENNNNENNNNNENNENENNENNENENNENEEEEEEENENENNENEENNEENNNENNNNEEENNNENNENEEENNENNENNENEN PERPERPERPERPERPERPERPERPPEPERPEPERPEPPERPEPERPERPERPERPEPERPEPERERPERPPEPERPEPPERPERPERPERERPERPERPERPEPERPEERERPERPERPERPEPEREEEERERRPERPERPERPERPERERRPPERERERERRRRPEEREERERRRRRREERERRPERP RPERERRERUHRUHRUHRUHRUHRUHUHRUHUHRUHRUHUUHRUHRUHRUHUUUUHUHUHUHUUHUHUHUHUHUHUHUUUHUHUUHUHRUHHRUUHUHUHUHUHUUHUHUUUHUHUUHRHRUHUUUHUHHHHRHRUHUHUUUHHHHUHUUUHHHUUHHR:::30.30.30.30.30.0.30.30.303030.0.0.0.0000.33033 0000000000000000000000000000000000000000000 0000 00 000000 Ex E Ex Ex Ex Ex EExE Ex EExEx ExExExxxxEx E EExxxEEx EEE emempempempempempempemempempempmpmpmpmpempempmpmpmppemppppeeemmpppmmpeemmpe pemmpmpeempe larlalarlarlllarlarlarlalarlarlararlarararlarlalararrlarlaalarlaararrllarlaalarlarrrrrarre je je je je je jee je je je jjje je je je je je e je jee jee jeee jjjj jedeedeedeedeedeedeedededeedeeddeedeedeededeedeedeeeededededdedeedeedededdeeedeeddedeee en Mn Mn Mn Mn Mn Mn Mn Mn Mn Mnn Mn Mnn Mn MMnn Mn Mn Mn MMn Mnn Mn Mn Mnn Mn Mnnn Mn Mn MMn MMn Mn onaonaonaonaonaonaonaononanaanaaonanaonaonaonananaaonaoononaonanaonaonao annooo ttttttttttttttttttttttttttttt</p><p>DEZ 09999999999999999DEZ. 09999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999 EEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEENNEPERUHR</p><p>MODEL: NADINEE FFOTTO: MIKE HENNING (HENNING-PHOTOGRAPHIE.DE) MAKE-UP: MAREN SIEDE (FASHIONSINMAKEUP.DE)</p><p>GEWINNSPIELGewinnen Sie mit uns eine Woche Wellness Urlaub fr zwei Personen im</p><p>oder einen von drei Trainings-Gutscheinen fr je 1 Monat im </p><p>- Anzeige -</p><p>1818</p><p>Informationen ber DMK-Institute in Deutschland erhalten Sie hier: www.dmk-gmbh.de 0 40 - 89 063 900</p><p>N o . 1 i n p a r a m e d i c a l s k i n r e v i s i o n</p><p>Schne Haut kostet n ichts, s ie macht s ich bezahl t .</p><p>Dann Montague-King, Dr. der Biochemie, Aesthetic Research International. USA. Er ist Entwickler und Produzent der DMK Behandlungskonzepte fr Faltenreduktion und vielfltige Haut propleme, z.B. Akne und Rosacea. DMK arbeitet seit 40 Jahren erfolgreich in der Vor- und Nachbehandlung der plastischen Chirurgie.</p></li><li><p>VITALITY INFORMER: </p><p>GGGGGGGGGGGGeeeeeeeeesssssssssuuuuuuuuunnnnnnnnndddddddddddddhhhhhhhhhhhhheeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiittttttttttttsssssssss----SSSSSSSSSSSSuuuuuuuuuppppppppppppppppppllllllllllllleeeeeeeeemmmmmmmmmeeeeeeeeennnnnnnnntttttttttttt in der Mitte.</p><p>SSSSSSSSTTTTTTTTYYYYYYYYYLLLLLLEEEEEEE(1016)</p><p>LLLLLLLOOOOOOOOOOKKKKKKKKKAAAAAAAAAALLLLLLLL(0209)</p><p>FFFRRRRRRRREEEEEEEIIZZZZZEEEEEEEIIIIITTTTTTTT(1719) ttttttttttt</p><p>GESUNDHEIT VITALITY</p><p> INFORMER IN DER MITTE ZUM HERA</p><p>USNEHMEN!</p><p>ROCKXMAS MIT </p><p>18.+19. DEZEMBE</p><p>SCHWELM KOL</p><p>BIGBAND JAZZLINES</p><p>SS KINO</p><p>Informer Nummer 0</p><p>06</p><p>www.informer-maga</p><p>zine .de</p><p>Ge samtauflage ENN</p><p>EPERUHR:</p><p>30.000 Exemplare je</p><p>den Monat</p><p>DEZ. 09ENNEPERU</p><p>HR</p><p> E N N E PE R U H R </p><p>NDSUNDHEESUNDHEESUNDHEGESUNDHEGESUNDHE TTT TTT TTT T TT ITTTITTT TT TTT ITT TT ITT TTTT TTT V VVVVVVV V V VVV V VVVV VVV VVVVVVVVVVVITITITII LALALALTT TITITTITITIT</p><p>YYYYYYYYYYYYYYY Y INININNINNNIININNNNIIINNNNINIINNNNNINNNNNININININ RMOROROOFOFOFOFOORFFFFFFOFOOOOFFFFOOOOFFFOFOOFFFFOOOFFOOOFFFFFFOOOO ERER MN DEIN E ZUTEITT M</p><p>RAUSNEHERH HMEN!</p><p>ROCKXMAS MMMMIT ITTITT</p><p>18.+19. DEZEMBE</p><p>SCHWELM KOL</p><p>Informer Nummer 0</p><p>06</p><p>www.informer-m</p><p>www.informer m</p><p>www.inagazine .d</p><p>eaga</p><p>tauflageggggeageeeage flage fluflauflauflflaaggee ge tauflaumtau aagsamtammtamttauu age </p><p>GeGe saGe same sasamamm </p><p>GeGGe aG me sUHRPERUHR:ENNEPERU</p><p>HR:R:NNEEEENNEPERUHREPERUENNEPPERUHRPERUHPENNEPERUHREEERENNEPERUHR HENNNNNNNNNENNEPNNEPEREPENEPERUNEPERUHPPERUHEPEPEPERUEEPERRUHRURUUPERUHENEENENNENENE PENEN</p><p>xemplplplalamplalalampxemExemplExempxemplaempplalala Exexemmplaapla00 Ex000 Exx pa</p><p>.000 .000 EExemxe30.0030.30303030.00.0000300.000atnaten Monatnattonaten MonnatMonatn Monatonateden Moden Mona</p><p>teden Meden MMona</p><p>ten Moe jeden MnMonaaatre jedee jedene jeden M</p><p>oe jeden Mn MonatMonatre jere e jedenden Mrrre jre jn</p><p>re jerer j</p><p>DEZ. 099999999999999999999999999999EEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEENNEPERU</p><p>HR</p><p>GEWINNSPIEL</p><p>Gewinnen Sie mit uns eine </p><p>Woche Wellness Urlaub </p><p>fr zwei Personen im</p><p>oder einen von drei </p><p>Trainings-Gutscheinen </p><p>fr je 1 Monat im </p><p>18</p><p>INFORMER MAGAZINE ist ein eingetragenes Markenzeichen und erscheint in Lizenzpartnerschaft mit der GOLDPRESS GMBH Alfredstr. 279 45133 Essen Tel: (02 01) 45 189-300 Fax: (02 01) 45 189-199 eMail: system@informer-magazine.de GF: Helge Brinkschulte, Ralf SchnfeldtSYSTEM-SUPPORT IN EDITORIAL-KONZEPT, -DESIGN &amp; KOMMUNIKATION:CREATIVE-DIRECTION: Christian Boenisch / GRAFIK/CREATION: Andrea Urban, Susanne Haggert / REDAKTION: Lars Riedel / UNTER MITWIRKUNG VON (IN ALPHABETICAL ORDER): Dirk Frber (dtk-online.com) Mike Henning (hen-ning-photographie.de) Schacht2.de </p><p>@ informer-magazine.deSo erreichen Sie jeden Mitarbeiter per mail: VORNAME.NAME@informer-magazine.de</p><p>RedaktionFr direkte Anliegen an die Redaktion: REDAKTION.ENNEPERUHR@INFORMER-MAGAZINE.DEText- und Bild-Material senden Sie bitte an:VORLAGEN.ENNEPERUHR@INFORMER-MAGAZINE.DE</p><p>Anzeigenvorlagenknnen Sie direkt an: ANZEIGEN.ENNEPERUHR@INFORMER-MAGAZINE.DEsenden. Bitte im Betreff Kunde und Erscheinungsmonat angeben!</p><p>INFORMER MAGAZINE ENNEPERUHRWerden herausgegeben von:</p><p>Druckzentrum Denker-Design GmbH</p><p>Scharpenberger Strae 107, 58256 Ennepetal</p><p>Tel: 02333 / 601891 Fax: 02333 / 601892</p><p>Geschftsfhrer: Harald Scheer</p><p>www.informer-magazine.de enneperuhr@informer-magazine.de</p><p>PROJEKTLEITUNG: Anke Bellingen V.i.S.d.P.</p><p>anke.bellingen@informer-magazine.de</p><p>SERVICE ANZEIGENanzeigen.enneperuhr@informer-magazine.de</p><p>SERVICE REDAKTION &amp; FOTOSPetra Backhoff, Ulrich Polzien, Katja Kieselstein,</p><p>Bernd Henkel, Bettina Osswald </p><p>SATZ UND LAYOUTDRUCKZENTRUM DENKER-DESIGN GMBH</p><p>Andrea Scheer 02333 / 9779-22</p><p>a.scheer@denker-design.de</p><p>DRUCKL.N. Schaffrath GmbH &amp; Co. KG DruckMedien</p><p>Die Informer Magazine Enneperuhr erscheinen 12 x jhrlich, jeweils vor Monatsbeginn mit einer Auflage von 30.000 Exemplaren im kombinierten </p><p>Haushalts- und Auslagevertrieb. </p><p>Es gilt die Anzeigenpreisliste #01 vom 01.03.2009. Vom Verlag ge staltete Anzeigen unterliegen dem Urheberrecht und drfen ohne schriftliche Genehmigung nicht </p><p>verwendet werden. Namentlich gekennzeichnete Beitrge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers wieder.</p><p>Schlutermine fr die Ausgabe Jan. 2010REDAKTION &amp; ANZEIGEN: 08.01.10</p><p>IM-ENR 02 ALL</p><p>02INFORMER MAGAZINE ENNEPERUHR</p><p>Voerder Str. 2 - 58256 Ennepetal</p><p>Das Einkaufserlebnis an der B7 in Ennepetal-Milspe</p><p>Wir lieben Lebensmittel.</p><p>ffnungszeiten Mo.-Sa 7 Uhr bis 21 Uhr</p><p>www.derkleinebuchladen.com</p><p>(Ent)-Spannungsliteratur und mehr...</p><p>Der kleine Buchladen</p><p>Mittelstrae 6158256 GevelsbergTel. 02332/555121Fax 02332/555125der.kleine.buchladen@web.de</p><p>FRHLICHE WEIHNACHTEN!</p><p>Raiffeisen WarengenossenschaftEnnepetal-Schwelm eG</p><p>Haus * Tier * Garten * Reitsport * Spielwaren Kamin- &amp; Anfeuerholz * Holzpellets &amp; Briketts Streusalz &amp; Granulat * Schneeschieber u.v.m. </p><p>Knigsfelder Strae 3158256 EnnepetalTelefon: 0 23 33 / 60 91-0Telefax: 0 23 33 / 7 67 86info@raiffeisen-ennepetal.de</p><p>Mo.-Fr. 8.00 - 18.00 UhrSa. 8.00 - 13.00 UhrTankstelle: Mo.-So. 0.00 - 24.00 UhrTankautomat (EC + Kundenkarte)alle Sorten inkl. Autogas</p><p>www.raiffeisenmarkt-ennepetal.de</p><p>1. Schwelmer Weihnachtsmtzenau aufAnrufen und gewinnen!</p><p>Mtzen, Mtzen, Mtzen,... schaffen es die Schwelmer den Mrkischen Platz in ein Mt-zen-Meer zu verwandeln? Tilo Kramer von der Gesellschaft fr Stadtmarketing (GSWS) ist schon ganz gespannt. Jeder, der eine Weihnachtsmtze hat, ist aufgerufen, sich zu beteiligen. Wer keine hat, der kann noch ott eine erstehen. Fr 2,50 Euro bieten der Schwelmer Einzelhandel und die GSWS Mtzen-pakete. In diesen ist neben einer Mtze eine Teilnah-meurkunde am Mtzenau auf und ein Gutschein fr ein Getrnk auf dem Weihnachtsmarkt. Informer Enneperuhr verlost 5 Mtzenpakete. Rufen Sie uns am 27.11.2009 in der Zeit von 9.00 bis 13.00 Uhr an: 02333 601891. Die ersten 5 Anrufer erhal-ten ein Mtzenpaket, verbunden mit der Bitte, am Sonntag, 29.11.2009 um 13.00 Uhr zum 1. Schwelmer Weihnachtsmtzenau auf zu erscheinen.</p><p>Schwelmer Weihnachtsmarktam Haus Martfeld</p><p>Knstler und Kunst-handwerker aus allen Teilen der Bundesre-publik und dem be-nachbarten Ausland offerieren Schmuck, Malerei, Gra k, Ke-ramik, Glasarbeiten und vieles mehr. Fr die Kleinen gibt es ein ganztgiges Kinderprogramm. Das Museum des Hauses ist zudem von 11 bis 18 Uhr geffnet. Fr ein stimmungsvolles Musikprogramm und das leibliche Wohl ist gesorgt. Programmpunkte sind u.a.: Bestimmt Verstimmt mit Monika Posselt &amp; Dennis Mayne, die Linderhauser Puppenkiste, der Posaunenchor des CVJM Schwelm, die Junior Big Band der stdtischen Musikschule und die Dixie-Friends. Fr das leib-liche Wohl sorgen der Lions Club EN und die Lebenshilfe der Menschen mit geistiger Behinderung Ennepe-Ruhr/Hagen e.V. 06.12.2009, 11 - 18 Uhr</p><p>Dixie Friends</p><p>Impressum</p><p>alle Jahre wieder ... DEZ.09 </p></li><li><p>IM-ENR 03 ALL</p><p>Ein leidenschaftliches Pldoyer fr kundenorientierte Dienstleistung hielt Richard Hls im Rahmen des 1. Schwelmer Business-Dinners. Die Gesell-schaft fr Stadt marketing und Wirtschafts-frderung Schwelm (GSWS) hatte in Zusam-menarbeit mit der Sparkasse Schwelm den Abend fr Un-ternehmer und Fh-rungskrfte sowie fr Vertreter von Parteien, Vereinen und Behrden in den Geschftsru-men der Einrich-tungshuser Hls organisiert. Der Vortrag des Hausherren Hls zum Thema Investieren in schwierigen Zeiten Sicherung und Weiterentwicklung des </p><p>Schwelmer Einzelhandels war Hauptpro-grammpunkt der Veranstaltung. Am eigenen Beispiel erluterte der erfolgreiche Unter-nehmer, wie vor allem Einzelhndler ihr Un-ternehmenspro l schrfen und zur Existenz-</p><p>sicherung nutzen mssen. So verwies er eindrcklich auf die Wichtigkeit einer auch im sprichwrtlichen Sinne sauberen Auen-darstellung von Firmen und Geschften. Es wrde schon helfen, wenn jeder seinen Nach-barn links und rechts auf kleine Unordent-</p><p>lichkeiten hinweist, riet er mit Blick auf ein innerstdtisches Miteinander der an-sssigen Geschfts-leute. Anfangen solle man aber immer bei sich selbst. Kundennhe, natr-liche H ichkeit und Beratungsstrke seien die Grundsteine fr </p><p>langfristigen Erfolg. Eine klare Unterneh-mensidentitt sichere das Bestehen bei der Kundschaft und am Markt.</p><p>Kritische Tne fand Richard Hls in Bezug auf die Parkplatzsituation in Schwelm. Mehr Parkpltze und weniger Polites-sen wnsche er sich zuknftig. Hls hob Schwelm als idyllischen Standort mit Charme hervor. Er hoffe fr die Zukunft, dass alle mit anpacken und den Standort nach Krften weiterentwickeln. Schlielich fhre nur ein stetiges Arbeiten am Erfolg so-wie ein zeitgemes Handeln zur Zukunfts-sicherung von Unternehmen.</p><p>Im Zuge der anschlieenden Diskussion stell-te sich auch Schwelms neuer Brgermeister, Jochen Stobbe, den kritischen Fragen und Anmerkungen aus dem Publikum. Der Geschftsfhrer der GSWS, Tilo Kramer, zeigte sich zufrieden mit dem Verlauf des Abends. Kramer hofft, auch zuknftig Partner fr Netzwerktreffen dieser Art in Schwelm zu nden. Fr Vorschlge und An-regungen sei er jederzeit offen.</p><p>01: Richard Hls (Einrichtungshu-</p><p>ser Hls), 02: vlnr: RA Udo Schmidt </p><p>(Hofmann und Partner), Roland Zim-</p><p>mer (Sparkasse Schwelm), Martin </p><p>Schunk (Juwelier Schunk), Verena &amp; </p><p>Klaus Lange (Architekturbro Klaus </p><p>Lange), Astrid Maurer (Massiv Wohnbau GmbH), Frank </p><p>Brggendieck (Herrenausstatter Uhlenkott), 03: K-</p><p>chengesprch Jochen Stobbe (Brgermeister der Stadt </p><p>Schwelm) mit Jrgen Kder (Geschftsfhrer EN-</p><p>Agentur), 04: Tilo Kramer (GSWS), 05: Lothar </p><p>Feldmann (Sparkasse Schwelm).</p><p>DDDeerrr EEnneeepppee-RRRuuuhhr---KKKreeeiss zzzeiiichhnnett ssiichhh ddduurcch VVVieelfffaaaltt aaauuss,, leeeissstuuunnggssfffhhigge WWWWirrttssccchhaaft </p><p>uunddd atttttraaakkttivveee FFFreeiizzzeitttaaangggeebbbootte. </p><p>DIETER TEN EIKELDER, KAUFMNNISCHER VORSTAND DER AVU,GEVELSBERG</p><p>LOCAL</p><p>03AUSGABE DEZEMBER 2009</p><p>ECHO KLASSIK</p><p>Der Ennepetaler Thomas Honickel hat den ECHO KLASSIK fr das Beethoven Or-chester Bonn ge-wonnen.</p><p>Bei der diesjhrigen ECHO Verleihung in Dres-den nahmen M...</p></li></ul>