JUNIOR - Schüler erleben Wirtschaft. JUNIOR – Schüler erleben Wirtschaft Auf Bundesebene wird JUNIOR unterstützt durch: JUNIOR Informationsveranstaltung2

  • Published on
    06-Apr-2016

  • View
    221

  • Download
    7

Embed Size (px)

Transcript

  • JUNIOR - Schler erleben Wirtschaft

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • JUNIOR Schler erleben Wirtschaft

    Auf Bundesebene wird JUNIOR untersttzt durch:JUNIOR Informationsveranstaltung*

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • JUNIOR Schler erleben WirtschaftJUNIOR wird in Niedersachsen untersttzt durch:

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Agenda

    Was ist eine Schlerfirma?Zielsetzung und Didaktisches KonzeptDas Projektjahr bei der IW JUNIOR gemeinntzige GmbHProgramme Was bietet JUNIOR?Erste Schritte und KontaktJUNIOR Informationsveranstaltung*

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Was ist eine Schlerfirma?Definition und GrundlagenJUNIOR Informationsveranstaltung*

    Eine Schlerfirma ist ein von Schlern eigenverantwortlich gegrndetes bungsunternehmeneigene Geschftsideerealer Geschftsbetriebreale Waren bzw. Dienstleistungenreale Geldstrme

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Was ist eine Schlerfirma? BeteiligteJUNIOR Informationsveranstaltung*

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Was ist eine Schlerfirma? Einbindung in den Unterricht

    Die Schlerfirma geht ber mindestens ein SchuljahrVerzahnung unterschiedlicher FcherProjekteinbindung kann erfolgen:im regulren Unterrichtin freiwilliger Arbeitsgemeinschaftim Wahlpflichtfachim SeminarkursBewertung des Projektes ist mglich!

    JUNIOR Informationsveranstaltung*

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Was ist eine Schlerfirma? GeschftsideeGorki`s Schlerschnick-schnackAccessoires fr SchlerVerbundene Haupt- und Realschule, Klasse 9JUNIOR Informationsveranstaltung*hufige Produkt-Geschftsideen: Schmuck herstellen, T-Shirt-Druck

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Was ist eine Schlerfirma? GeschftsideeLumaginationLeuchtkasten mit pdagogischen BegleitbchernGymnasium, Klasse 11JUNIOR Informationsveranstaltung*Entscheidung zwischen Produkt und Dienstleistung

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Gogames!Brettspiel Sachse rgere dich nichtBerufsschulzentrumKlasse 11JUNIOR Informationsveranstaltung*Was ist eine Schlerfirma? GeschftsideeSchler whlen Geschftsidee selbst je nach Interessen und Fhigkeiten

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Was ist eine Schlerfirma? GeschftsideeHacky JoysHerstellung von JonglierbllenFrderschule, Klasse 8 - 10JUNIOR Informationsveranstaltung*Schlerfirmen knnen an jeder Schulform durchgefhrt werden

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Was ist eine Schlerfirma? GeschftsideeHotPetsKuscheltiere zum ErwrmenVerbundene Haupt- und Realschule, Klasse 9JUNIOR Informationsveranstaltung*

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Was ist eine Schlerfirma? GeschftsideeLillepotBlumen in GeschenkdosenGymnasium, Klasse 11JUNIOR Informationsveranstaltung*

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Was ist eine Schlerfirma? GeschftsideeKraGDesignergrtel aus KrawattenGymnasium, Klasse 11JUNIOR Informationsveranstaltung*

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • AgendaWas ist eine Schlerfirma?Zielsetzung und Didaktisches KonzeptDas Projektjahr bei der IW JUNIOR gemeinntzige GmbH ProgrammeWas bietet JUNIOR?Erste Schritte und KontaktJUNIOR Informationsveranstaltung*

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Zielsetzung und Didaktisches KonzeptDidaktische ZielsetzungWirtschaftliches Denken frdern:Einblick in die soziale MarktwirtschaftAnregung unternehmerischen Denkens und HandelnsFrderung des ExistenzgrndungsgedankensBerufsvorbereitung:Verbesserung der AusbildungsreifeUntersttzung der BerufswahlorientierungEntwicklung wichtiger Schlsselkompetenzen

    JUNIOR Informationsveranstaltung*

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Zielsetzung und Didaktisches KonzeptSchlsselqualifikationenSchler erlernen Schlsselqualifikationen: PrsentationstechnikenKommunikationsfhigkeitSelbststndige- und Teamarbeit

    JUNIOR Informationsveranstaltung*

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Zielsetzung und Didaktisches KonzeptPdagogische Vorteile durch SchlerfirmenJUNIOR Informationsveranstaltung*

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Zielsetzung und Didaktisches KonzeptNutzen von Schlerfirmen?JUNIOR Informationsveranstaltung*

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Zielsetzung und Didaktisches KonzeptFAZ, 29./30.12.12, Nr. 303, Hngematten aus Fahrradschluchen

    Schlerfirmen knnen die Persnlichkeiten Heranwachsender erheblich stabilisieren. Zum einen weil sie Anerkennung auerhalb der Schule bten, zum anderen weil sie einen starken Realittsbezug lieferten und den bergang von der Schule in den Beruf frderten

    Soziologe Prof. Michael Corsten, Universitt Hildesheim - Ergebnisse seiner Studie an Jugendlichen von Schlerfirmen -

    JUNIOR Informationsveranstaltung*

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Zielsetzung und didaktisches KonzeptNachhaltige LerneffekteJUNIOR Informationsveranstaltung*Ich wusste bereits sehr lange, welchen Job ich machen wollte und hab daher sehr speziell gesucht.Habe meinen Job gewhlt, da ich groe bereinstimmungen zu meinen Fertigkeiten und Interessen sah.Ich brachte alle Fhigkeiten fr einen guten Berufsstart mit.Ich bin derzeit selbstndig.JUNIOR ist die wichtigste Erfahrung und das beste Transportmedium zur Entwicklung von Soft SkillsJUNIOR-TeilnehmerKontrollgruppeQuelle: Young Enterprise United Kingdom

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • AgendaWas ist eine Schlerfirma?Zielsetzung und Didaktisches KonzeptDas Projektjahr bei der IW JUNIOR gemeinntzige GmbHProgramme Was bietet JUNIOR?Erste Schritte und KontaktJUNIOR Informationsveranstaltung*

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Das Projektjahr bei der IW JUNIOR gGmbH

    Seit 1994 renommierter Anbieter von Schlerfirmenprogrammen Grtes und ltestes Schlerfirmenprojekt in DeutschlandIW JUNIOR gemeinntzige GmbH bietet kostenfreie Teilnahme und Rundum-Betreuung, Lehrer mssen keine Materialien oder Ablufe entwickeln

    2012 ausgezeichnet Land der Ideen:prmiert wurden 365 Ideen und Projekte, die einen nachhaltigen Beitrag zur Zukunftsfhigkeit Deutschlands leisten

    JUNIOR Informationsveranstaltung*

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Das Projektjahr bei der IW JUNIOR gGmbHbersichtTeamfindungGeschftsidee und name findenArbeitsorganisation KapitalbeschaffungProduktion, Marketing und Verkauf Zertifikate

    JUNIOR Informationsveranstaltung*

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • JUNIOR Informationsveranstaltung*Das Projektjahr TeamfindungSchlergruppeIdealgre 8 18 SchlerGruppen knnen jahrgangsbergreifend zusammengestellt werdenLehrerLehrer als Schulpate: Coach, UnternehmensberaterWirtschaftspatenSchler suchen Wirtschaftspaten passend zur GeschftsideeAufgaben: Herstellung von Kontakten, Betriebserkundung, Beratung

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Das Projektjahr Zeitaufwand fr Lehrer Zu erwartender Zeitaufwand fr einen Lehrer je Woche in Stunden

    JUNIOR Informationsveranstaltung*InfophasePlanungsphaseGrndungsphaseGeschftsttigkeitAuflsung

    JUNIOR Informationsveranstaltung

    Diagramm1

    4

    4

    3

    3

    2

    2

    1

    1

    1

    1

    1

    1

    1

    2

    Projektlaufzeit

    Zeitaufwand

    Sheet1

    Juni4

    Juli4

    August3

    September3

    Oktober2

    November2

    Dezember1

    Januar1

    Februar1

    Mrz1

    April1

    Mai1

    Juni1

    Juli2

  • JUNIOR Informationsveranstaltung*Das Projektjahr Ideenfindung: Am Anfang steht die Idee

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Das Projektjahr ArbeitsorganisationJUNIOR Informationsveranstaltung*Technische- LeitungVerwaltungs-Leitung

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Das Projektjahr KapitalbeschaffungJUNIOR Informationsveranstaltung*90 Anteilscheine ( 10 ) bzw. Frderurkunden ( 5-10 ) werden zur Verfgung gestelltJeder Schler beteiligt sich am UnternehmenSchler mssen Dritte von ihrer Geschftsidee berzeugenDurchfhrung von Haupt-versammlungen

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Das Projektjahr Kapitalbeschaffung - Prominente AnteilseignerProf. Dr. Dr. h. c. mult. Heribert Meffert (em.) Marketing-Papst JUNIOR Informationsveranstaltung*Dr. Dieter ZetscheVorstandsvorsitzenderder Daimler AG Mark van Bommelehemaliger Kapitn des FC Bayern Mnchen

    Quelle: chocolate-bar Ahaus

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Bekanntheitsgrad des Unternehmens steigernNutzung von Schulveranstaltungen zum VerkaufUnternehmenssitzungenBuchfhrung einreichen:Schler zahlen sich Lhne selber ausFeedback durch IW-JUNIORVorbereitete Formulare

    JUNIOR Informationsveranstaltung*Das Projektjahr Geschftsidee umsetzen

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • JUNIOR Informationsveranstaltung*Das Projektjahr ZertifikatDokument fr LebenslaufAnknpfungspunkt im BewerbungsgesprchJUNIOR-Zertifikate sind bei den Unternehmen anerkanntIndividuelle Teilnahmebesttigung Voraussetzungen:50 bzw. 30 Stunden Mitarbeit im SchuljahrOrdnungsgeme Auflsung

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • *Dokument fr LebenslaufAnknpfungspunkt im BewerbungsgesprchJUNIOR-Zertifikate sind bei den Unternehmen anerkanntSchulpate erhlt Vorlage fr eine Teilnahmebesttigung von der JUNIOR-GeschftsstelleZertifikate fr Schule und/oder LehrerJUNIOR InformationsveranstaltungDas Projektjahr Teilnahmebesttigung bei JUNIOR-Basic

    nur fr BASIC!

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • Agenda

    Was ist eine Schlerfirma?Zielsetzung und Didaktisches KonzeptDas Projektjahr bei der IW JUNIOR gemeinntzige GmbHProgramme Was bietet JUNIOR?Erste Schritte und KontaktJUNIOR Informationsveranstaltung*

    JUNIOR Informationsveranstaltung

  • *Programme bersicht

    JUNI