kukuk-Magazin, Ausgabe 08/2008

  • Published on
    07-Jun-2015

  • View
    466

  • Download
    14

Embed Size (px)

Transcript

www.kukuk-magazin.de

08/08

KULTURSOMMER NORDHESSEN CITY FESTIVAL FULDA WEINFESTE: MELSUNGEN VOLKACH FULDA SCHLOSSKONZERTE OSTHESSEN

EDITORIAL

Herzlich willkommen lieber Leser! Die Ernte wird eingebracht, Fass und Scheuer werden gefllt. Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang ist man auf dem Feld, die Buerin bringt, im karierten Tuch, Malzkaffee, frisches Brot und den ersten Johannisbeergelee. Achja die gute alte Zeit. Vorbei, vorbei. So sah das Leben, im August, vor nicht mal 5 Jahrzehnten bei uns in der Rhn und im Vogelsberg aus. Schn oder? Aber lassen Sie nicht zu viel Nostalgie aufkommen. Warum? Stellen Sie sich mal einen Kommentar des Kukuk im Jahre 2058 vor. Der knnte dann, wie folgt, lauten: Vor fnfzig Jahren konnte man im August noch zu erschwinglichen Benzinpreisen zu Konzerten nach Coburg fahren, das Amphitheater Hanau hatte ein tolles Angebot, es gab noch 30er Partys in der Nhe. Fulda hatte regelmig verkaufsoffene Sonntage. Achja die gute alte Zeit. Vorbei, vorbei. Denn heute (2058) spielt sich alles am groen Multi-Media Bildschirm in der Wohn-Lounge ab. Einkauf, Kultur und der Rest des Zwischenmenschlichen wird via Computer abgewickelt. So oder hnlich knnte es sein. Ein Schreckenszenario das hoffentlich nie Wirklichkeit wird. Also Carpe diem liebe Leser. Bis bald Ihr Georg Alt

Titel: Kultursommer Nordhessen (Foto: Thomas Rosenthal)

&

ku:ku:k

3

IMPRESSUM KARTENVORVERKAUF INHALT

08/2008

RUBRIKENEDITORIAL INFO VERANSTALTUNGEN HESSEN AUSSTELLUNGEN HESSEN HESSEN GEWINNSPIEL, GEWINNER UNTERFRANKEN THRINGEN Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite 3 5, 15, 24 6-9, 13 10-12 16-21, 27-30 26 31-41 42

KARTENVORVERKAUFFULDA Vvk A BRGERBRO FULDA, Schlossstr. 1, Tel. 0661 1023333 Vvk B ORANGERIE, SCHLOSSHOF DOMPLATZ, KINDERTHEATER, KULTURKELLER, KARSTADT MUSIK& VIDEO, Tel. 0661 107429 BRGERBRO FULDA, Tel. 0661 1023333 MARLEEN, Lherstrae 15, Tel. 0661 79478 Vvk C GEMEINDE PETERSBERG, Tel. 0661 620617 Vvk D GEMEINDE EICHENZELL, Tel. 06659 97943 Vvk E GEMEINDE KNZELL, Tel. 0661 3900 Vvk F SCHLOSS FASANERIE, Eichenzell, Tel. 0661 94860 Vvk G MUSEUMSCAF, VONDERAU MUSEUM, Tel. 0661 240029 LAUTERBACH BUCHHANDLUNG DAS BUCH, Landsknechtstrae 5, Tel. 06641 61443 SCHLITZ SCHLITZER BOTE, Ringmauer 7, Tel. 06642 919020 SCHLCHTERN TABAK NIERLEIN, Obertorstr. 27, Tel. 06661 1752

IMPRESSUMCHEFREDAKTEUR Georg Alt HERAUSGEBER KUKUK LTD. Eingetragene Marke 306 16 326 Anschrift: Postfach 2550, 36015 Fulda Tel. 0661 90190654 Fax 0661 90190672 INTERNET/TICKETHOTLINE www.kukuk-magazin.de ANZEIGEN Tel. 0661 8339911 o. Tel. 0157 76485114 Stephan Muck anzeigen@kukuk-magazin.de VERANSTALTUNGSTERMINE redaktion@kukuk-magazin.de info@kukuk-magazin.de gerlinde.erb@fulda.de SATZ www.artvision-gbr.de info@artvision GbR DRUCK JD-Druck, Lauterbach ERSCHEINUNGSWEISE monatl. in der 1. Woche REDAKTIONSSCHLUSS 15.08.2008Alle Angaben - insbesondere Termindaten - ohne Gewhr Gerichtsstand Fulda

4

ku:ku:k

Auszug aus dem PROGRAMM DER VHS IM AUGUST 2008Positives Denken: Jeden Tag neu anfangen und tun, was gefllt - Wochenendseminar Positives Denken kann sowohl im privaten als auch im beruichen Bereich zu mehr Erfolg fhren und beschert uns ein deutliches Plus an Lebensqualitt. Das kleine Wort Ja hat groe Wirkung, wenn es um die Selbstmotivation geht, die Vorstellungen vom eigenen Leben zu verwirklichen, den Traum zu leben und auch dem bloen Alltag positive Energien abzugewinnen. Im diesem Seminar sollen die Teilnehmer einen Eindruck ber das erhalten, was durch positives Denken ermglicht wird, nmlich eigenen Wnschen und Bedrfnissen mehr Raum zu geben und so zu leben, wie man es will. Darber hinaus werden positive Denk- und Betrachtungsanstze vermittelt, die jeder fr sich mit Aha-Effekt selbst umsetzen kann. 18 UE an 2 Tagen, 45 Euro, zzgl. ca. 5 Euro Materialkosten, Leitung: Mario Semrau Fulda; Georg-Stieler-Haus, Gallasiniring 1 W1070150 Samstag, 30.08.08 und Sonntag, 31.08.08, jeweils 10.00 -16.45 Uhr

FULDAINFO

Familienrattraining fr Familien mit Kindern bis 8 Jahre Streben Sie auch nach mehr Frieden und Harmonie in Ihrer Familie? Wnschen Sie sich auch die Ihnen anvertrauten Kinder zu starken, mutigen und selbstbewussten Menschen heranwachsen zu sehen? Die regelmige Durchfhrung eines Familienrates ist eine wunderbare Methode, mehr Offenheit, Gleichwertigkeit und Demokratie in Ihrer Familie zu praktizieren und schenkt allen Familienmitgliedern das positive Gefhl, einer echten Gemeinschaft anzugehren. Einander respektieren, ermutigen, loslassen, vertrauen, das Zugehrigkeitsgefhl strken. Dies sind einige der Themen des Familientrainings. Es richtet sich an junge Familien (auch deren Groeltern, die sich an der Erziehung beteiligen) mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter. Bei Teilnahme von Paaren ist 1 Partner von der Bezahlung freigestellt. Auch pdagogisch Arbeitende und Interessierte knnen von der Methode protieren, da ihre Umsetzung eine bessere Kommunikation und die Strkung des Gruppengefhls frdert. Bitte mitbringen: Schreibmaterial und Block 18 UE an 6 Tagen, 50 Euro, Leitung: Uta Wolpers-Reiche

Fulda; Georg-Stieler-Haus, Gallasiniring 1 W1060150 Dienstag, 02.09.08, 18.30 Uhr Diese Kurse und noch viele viele mehr nden Sie im neuen Programm der Volkshochschule des Landkreises Fulda.

ku:ku:k

5

VERANSTALTUNGEN HESSEN

Domplatzkonzert mit KATIE MELUA

FULDAIhr aktuelles (und drittes) Album heit Pictures, das im Mittelpunkt ihrer Tournee durch Deutschland - und damit auch des Open-AirAuftritts in Fulda - steht. Donnerstag, 07.08.2008, 20.00 Uhr, Domplatz, Fulda, Vvk B

Sie ist jung, sie ist erfolgreich und sie kommt nach Fulda. Die junge Sngerin - 23 Lenze zhlt sie - wird ihren eleganten Pop zum Besten geben. So jung sie auch ist, kann Melua dennoch bereits beachtliche Erfolge vorweisen. Seit nahezu fnf Jahren ist sie konstant erfolgreich.

CHRIS DE BURGH - A Summer Evening of Hits

Ganz im Gegensatz zu seiner letzten Tournee tritt Chris de Burgh nicht solo auf, sondern greift komplett auf seine geschtzte Band zurck. Dazu wird ein groes Orchester zustzliche Wrze verleihen, denn Chris de Burgh will seine Hits in umfangreicher Klangkulisse prsentieren. Die Bhne vor dem

Dom wird in einem neuen Glanz erscheinen, ohne die Akteure als Statisten wirken zu lassen. Dazu das herrliche Areal des Domplatzes in Fulda - Chris de Burgh ist eben ein Perfektionist - auf allen knstlerischen Ebenen. Freitag, 08.08.2008, 20.00 Uhr, Domplatz, Fulda, Vvk B

ZEITREISE ins 18. Jahrhundert

Ausgesuchte Darsteller zeigen sich als Militr- und Zivilpersonen der Zeit zwischen 1740 und 1786 in hessischen und preuischen Uniformen. Allesamt werden Kostproben ihrer militrischen Kunst geben, die Waffen und Ausrstung vorfhren und erklrenund es werden tglich

verschiedenen Truppen im Rahmen einer kleinen Militrparade auf dem Vorhof des Schlosses vorgestellt. Samstag, 09.08.2008 und Sonntag, 10.08.2008, jeweils ab 10.00 Uhr, Schlosspark, Innenhfen von Schloss Fasanerie, Fulda

WCK, WOARSCHT ON WIE am Frauenberg

Treffen im Garten der Weingeschichte - Am Sdhang des Klosters Frauenberg, hinter hohen Sandsteinmauern, errichtete der Weinhistorische Konvent Fulda einen Weingarten, um die umfangreiche und alte Fuldaer Weingeschichte sichtbar zu machen. Hier wurde

auch eine Tradition der Weinbauern wieder ins Leben gerufen: Wck (Frauenberger Brtchen), Woarscht (hausmacher Rhner Bauernwurst) on Wie (Wein aus dem Konventskeller). Samstag, 09.08.2008, 14.00 Uhr, Weindegustation, Frauenberg, Fulda

6

ku:ku:k

mit Teilnehmern der Pianale Klavierakamie Schlitz Junge Konzertpianistinnen und -pianisten aus dem Inund Ausland gestalten ein berraschungsprogramm. Die Musiker sind Schler der Klavierprofessoren Joaqun Soriano und Uta Weyland, sie nehmen an der Pianale teil, einem erstmalig in Zusammenarbeit mit der Landesmusikakademie Hessen in Schloss Hallenburg veranstalteten Interpretations-kurs fr Pianisten mit konzertreifem Repertoire. Freitag, 15.08.2008, 20.00 Uhr, Groer Saal, Schloss Fasanerie, Vvk F

Konzert aus der Reihe SCHLOSSKONZERTE OSTHESSEN

FULDAVERANSTALTUNGEN HESSEN

Kindermusical Pippi feiert Geburtstag nach Astrid Lindgren mit dem Theater auf Tour Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf, genannt Pippi, wohnt ganz allein ohne Eltern in der Villa Kunterbunt am Rande der Stadt und sie ndet das eigentlich ganz schn so. In dem Haus nebenan wohnen ihre Freunde, die wohlerzogenen Geschwister Thomas und Annika, die Pippi in jeder freien Minute besuchen, am liebsten gleich nach der Schule. Pippi hat Geburtstag und

Pippi Langstrumpf

ldt natrlich ihre zwei Freunde ein. Voller Erwartung gehen Annika und Thomas zur Geburtstagsfeier in die Villa Kunterbunt. Pippi freut sich riesig ber das mitgebrachte Geschenk, eine Spieldose. Dann berrascht sie ihre kleinen Geburtstagsgste. Sonntag, 17.08.2008, 15.00 Uhr, Schlosshof,Stadtschloss, Fulda, Vvk B

Termine August 2008 KINDER-AKADEMIE FULDA

Auftaktveranstaltung zum Projekt Kunst und Musik der Kunstschule der Kinder-Akademie Fulda. Das

berregional bekannte Wiener Masken- und Musiktheater mit Thomas und Angelika Kippenberg spielt das Stck: Arthur und August Das Konzert! Wenn August, der Weltmeister auf der Geige, und Arthur, der Klavierspieler, ein tolles Konzert spielen mchten, muss man sich auf allerhand gefasst machen. Die Geige macht schlapp und dann jammern die Katzen durch die Musik, oder ein geheimnisvolles Etwas taucht aus Arthurs Konzertreisekoffer auf und tanzt norwegisch, oder die beiden

reiten musikalisch als Cowboys durch die weite Prrie, oder sie fahren vierhndig am Klavier!!! Eine Stunde voller musikalischer Kstlichkeiten und berraschungen. Ein