Mammut Alpine School Reiseprogramm

  • Published on
    15-Mar-2016

  • View
    219

  • Download
    3

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Das Reiseprogramm der Mammut Alpine School fr das Jahr 2009

Transcript

<ul><li><p>Jede Tour erzhlt eine Geschichte.Werde ein Teil davon.</p></li><li><p>Reiner Taglinger, Betreiber MaMMuT alpine School:</p><p>Die MaMMut alpine School bietet Dir auf ausge-whlten touren die Mglichkeit Mammut produkte unter kompetenter anleitung im Gebirge zu testen.</p><p>unsere vollstndigen leistungen sowie weitere programme findest Du unter www.mammut-alpineschool.ch</p><p>www.mammut-alpineschool.ch</p><p>MaMMuT alpine School Gmbhanschtzstrasse 5D-87700 Memmingen</p><p>tel. +49 / (0) 83 31 8 39 23 33tel. 01805-GipFelFax +49 / (0) 83 31 8 39 22 11</p><p>info@mammut-alpineschool.chwww.mammut-alpineschool.chTit</p><p>elfo</p><p>to: R</p><p>ober</p><p>t Bs</p><p>ch </p><p> Arc</p><p>hiv </p><p>Mam</p><p>mut</p></li><li><p>Sicher zertifiziert:Die MaMMuT alpine School Die MaMMut alpine School wurde von der Schweizer Stiftung Safety in adventures mit dem blauen S ausgezeichnet. Dieses Siegel wird outdoor- und adventure-unternehmen verliehen, die den strengen Sicherheitsstandards der unabhngigen und neutralen Stiftung gerecht werden. Die MaMMut alpine School ist das erste S-zertifizierte unternehmen eu-weit. eine Garantie fr absolute Sicherheit kann und wird es im Berg-sport nie geben, so der Betreiber der MaMMut alpine School Reiner taglinger. Die Vorbereitung auf eine tour gleicht immer einer Risikoanalyse: umgebungsfaktoren, krperliche leistungsfhigkeit, ausrstung und die eigenen Kenntnisse werden hinterfragt. Die MaMMut alpine School hat sich nun selbst einer solchen Risi-koanalyse unterzogen. Dafr wurde die neutrale und unabhngige Schweizer Stiftung Safety in adventures beauftragt, die Bergsport-schule in internen prozessen auf herz und nieren zu testen. anhand eines umfangreichen pflichtenkatalogs werden jhrlich sowohl die technische, als auch die organisatorische, ausbildungs-bezogene und materielle ausstattung des unternehmens berprft. </p><p>Die staatlich geprften Berg- und Skifhrer (IVBV) der MAMMUT ALPINE SCHOOL sind aus- und fortgebildet nach den neuesten Erkenntnissen des Verbands Deutscher Berg- und Skifhrer.</p></li><li><p>alpencross Zu Fuss ber die alpenVon oberstdorf ber die alpen nach Meran</p><p>E5 der Klassiker unter den Alpenberquerungen. ber den E5 fhren wir Dich vom sdlichsten Dorf Deutschlands durch die Blumenvielfalt der Allguer Alpen, die schroffen und steilen Berge der Lechtaler Alpen bis zu den vergletscherten Gipfeln der tzaler Alpen nach Meran.</p><p>Termine Samstag bis Freitag: 20.06.-26.06.2009 / 27.06.-03.07.2009 / 12.09.- 19.09.2009 Termine Sonntag bis Samstag: 19.07.-25.07.2009 / 26.07.-01.08.2009 / 02.08.-08.08.2009 / 09.08.-15.08.2009 / 30.08.-05.09.2009 / 06.09.-12.09.2009 preis: Euro 675,00 </p><p>Weitere informationen unter www.mammut-alpineschool.ch/alpencross</p><p>www.mammut-alpineschool.ch</p><p>Gletschertrekking im Berner oberland mit 3000er Besteigungleichte Gletscherwanderung durch das uneSco Weltnaturerbe</p><p>Bestens geeignete Tour fr Bergwanderer, die Hhenluft schnuppern mchten. Du bewegst dich auf grossen Gletschern, es sind keine Vorkenntnisse im Gehen mit Steigeisen oder hochalpine Erfahrung erforderlich!</p><p>Termine: 05.07.-10.07.2009 / 19.07.-24.07.2009 / 02.08.-07.08.2009 preis: Euro 499,00 </p><p>Weitere informationen unter www.mammut-alpineschool.ch/Berneroberland</p><p>Foto</p><p>: Tho</p><p>mas</p><p> Ulri</p><p>ch </p><p> Arc</p><p>hiv </p><p>Mam</p><p>mut</p></li><li><p>Dolomiten hhenweg alta Via delle Dolomiti nr. 1 alta Via delle Dolomiti der wohl schnste hhenweg durch die Dolomiten</p><p>Er ist die natrliche Nord-Sd Durchquerung der stlichen Dolomiten und fhrt uns vom Pustertal, genauer gesagt vom Pragser Wildsee zum Passo Duran. Insgesamt passieren wir gut 10 bekannte Dolomitenregionen, sowie 3 grosse Dolomitenpsse wie den Falzaregopass, Passo Staulanza oder Passo Duran. Erlebe zusammen mit der MAMMUT ALPINE SCHOOL die Dolomiten von ihrer schnsten Seite.</p><p>Termine: 27.06.-03.07.2009 / 11.07.-17.07.2009 / 18.07.-25.07.2009 / 15.08.-21.08.2009 / 29.08.-04.09.2009 / 05.09.-11.09.2009 preis: Euro 725,00 </p><p>Weitere informationen unter www.mammut-alpineschool.ch/Dolomiten</p><p>24-Stunden-TrekkingIm Tannheimer Tal, vom Fssener Jchle fhrt die Route ber die Otto Mayer Htte und die Nesselwngler Scharte hinunter zum Gimpelhaus. Weiter geht es ber das Hochjoch und den Hahnenkamm zur Gaichtspitze. Oben auf der Gappenfelder Scharte erwartet Dich schon der Sonnenaufgang. Auf der letzten Etappe geht es vorbei am Schrecksee zum Gaishorn. Nach 24 schweisstreibenden Stunden durch die Tannheimer Bergwelt erreichst Du den Vilsalpsee. Diese Tour ist und bleibt eine Herausforderung sowohl fr die Teilnehmer, als auch fr unser Team. </p><p>Termine: 26.-27.06.2009 / 04.- 05.09.2009 preis: Euro 179,00 </p><p>Weitere informationen unter www.mammut-alpineschool.ch/24Stunden</p><p>MO</p><p>UN</p><p>TAIN</p></li><li><p>www.mammut-alpineschool.ch</p><p>Klettersteig campDie Wochenend-Kurse fr alle Klettersteiggeher, Bergsteiger und Bergwanderer</p><p>Sicherheit aus der Praxis fr die Praxis. Unsere MAMMUT ALPINE SCHOOL Klettersteigwochenenden bieten Bergsteigern, Bergwanderern und Klettersteiggehern Wissen und Erfahrung von den MAMMUT ALPINE SCHOOL Guides aus erster Hand und mit Top Produkten, auf die sich Alpinisten verlassen und mit denen Du das ganze Augenmerk auf Dein Knnen und neue Erfahrungen legen kannst.</p><p>Termine: 05.06.-07.06.2009 / 19.06.-21.06.2009 / 03.07.-05.07.-2009 / 17.07.-19.07.2009 / 31.07.-02.08.2009 / 14.08.-16.08.2009 / 28.08.-30.08.2009 / 11.09.-13.09.2009 / 25.09.-27.09.2009 preis: Euro 199,00 </p><p>Weitere informationen unter www.mammut-alpineschool.ch/Klettersteigcamp</p><p>Klettergrundkurs alpinGimpelhaus Tannheimer Tal</p><p>Eigenstndiges Klettern im alpinen Felsgelnde erfordert einiges an Vorkenntnissen. Mit den Profis der MaMMut alpine School erlernst Du die grundlegenden Fertigkeiten fr Deine ersten alpinen Klettertouren. Ausbildungsinhalte whrend dieses Kurses sind: Knotenkunde, Materialkunde, Anseiltechniken, Abseilen, Standplatzbau, Sicherungstechnik, Sicherungstheorie, Routenplanung, Rckzugstechniken und vieles mehr. Ein Repertoire von dem Du in Deiner weiteren alpinen Laufbahn profitieren wirst.</p><p>Termine: 21.05.-24.05.2009 / 11.06.-14.06.2009 / 09.07.-12.07.2009 / 13.08.-16.08.2009 preis: Euro 320,00 </p><p>Weitere informationen unter www.mammut-alpineschool.ch/Kletterkursalpin</p><p>Foto</p><p>: Rob</p><p>ert B</p><p>sch</p><p> A</p><p>rchi</p><p>v M</p><p>amm</p><p>ut</p><p>Foto</p><p>: Tho</p><p>mas</p><p> Ulri</p><p>ch </p><p> Arc</p><p>hiv </p><p>Mam</p><p>mut</p></li><li><p>eiskurs mit piz pal Besteigung 3.905mBei diesem Kurs erlernst Du das ntige Rstzeug fr eigenstndige Touren. Auf dem Ausbildungsprogramm stehen Spaltenbergung, Anseiltechniken, Materialkunde, Steigeisentechniken (Frontal- und Vertikalzackentechnik) Pickeltechniken, Sicherungstechnik und Sicherungstheorie, Wetterkunde und Routeplanung. Highlight unseres Eiskurses ist die Besteigung des Piz Pal 3.905m.</p><p>Termine: 25.06.-28.06.2009 / 09.07.-12.07.2009 / 23.07.-26.07.2009 preis: Euro 420,00 </p><p>Weitere informationen unter www.mammut-alpineschool.ch/pizpalue</p><p>Basiskurs alpin am Montblancausbildungswoche im Banne des Mont Blanc mit Gipfelbesteigung</p><p>Nachdem Du Dir in den ersten 3 Tagen das notwendige Know-How beim Steigeisengehen, Gehen in gletscherblichen Seilschaften und Spaltenbergen angeeignet hast, steht im zweiten Teil der Woche ein wahres Highlight an: Der Dome de Miage ist mit seinen 3.676m ein wahrhafter Eisriese, aber nicht zu schwer und innerhalb von 2 Tagen zu ersteigen.</p><p>Termine: 26.07.-01.08.2009 / 09.08.-15.08.2009 preis: Euro 580,00 </p><p>Weitere informationen unter www.mammut-alpineschool.ch/MontblancBasis</p><p>CO</p><p>LLE</p><p>GE</p></li><li><p>BaSic i SportkletternUnsere Basiskurse sind zum reinschnuppern gedacht und deshalb als Wochenendkurs konzipiert. Du brauchst keine bestimmten Voraussetzungen, weisst hinterher ob Du Dich entsprechend weiterbilden mchtest. Inhaltlich geht es primr um die Grundtechniken des Kletterns, die notwendigen Knoten und Sicherungstechniken, das selbstndige Abseilen und Klettern im Toprope. Vor allem geht es um die Freude und den Spass an der Kletterbewegung.</p><p>Termine Donautal: 09.-10.05.2009 / 06.-07.06.2009 / 12.-13.09.2009 Termine Konstein: 16.-17.05.2009 / 20.-21.06.2009 / 19.-20.09.2009 Termine allgu: 23.-24.05.2009 / 27.-28.06.2009 / 26.-27.09.2009 preis: Euro 150,00 </p><p>Weitere informationen unter www.mammut-alpineschool.ch/Basic1</p><p>BaSic ii SportkletternWhlst Du den Schwerpunkt Sportklettern, dann arbeiten wir gezielt an weiteren Varianten der Kletter- und Sicherungstechnik. Du hast viel Zeit den Vorstieg zu ben. ber ein erstes Sturztraining tastest Du Dich an das Thema Sichern und Strzen heran.</p><p>Termine Donautal: 07.-10.05.2009 / 21.-24.05.2009 / 11.-14.06.2009 Termine Konstein: 14.-17.05.2009 / 29.05.-01.06.2009 Termine Tessin: 10.04.-13.04.2009 / 30.04.-03.05.2009 / 17.-20.09.2009 preis: Euro 360,00 </p><p>Weitere informationen unter www.mammut-alpineschool.ch/Basic2</p><p>www.mammut-alpineschool.ch</p><p>Foto</p><p>: Rai</p><p>ner </p><p>Ede</p><p>r </p><p>Arc</p><p>hiv </p><p>Mam</p><p>mut</p><p>Foto</p><p>: Gay</p><p>ik B</p><p>ayri </p><p> A</p><p>rchi</p><p>v M</p><p>amm</p><p>ut</p></li><li><p>coachnclimbMehrseillngen Sportkletterrouten im aostatal</p><p>Mit seiner aussergewhnlichen Felsqualitt und einer sehr grossen Auswahl an langen Routen sowie diversen Klettergrten bietet uns das Aostatal alle Voraussetzungen fr eine vielfltige Kletterwoche. Der Bergfhrer ist Dein Klettercoach und </p><p>-trainer. Zum krnenden Abschluss ist eine richtige alpine Route im Bereich Courmayeur/Chamonix geplant. </p><p>Termine: 07.06.-12.06.2009 / 14.06.-19.06.2009 / 12.07.-17.07.2009 / 19.07.-24.07.2009 preis: Euro 499,00 </p><p>Weitere informationen unter www.mammut-alpineschool.ch/coachclimb</p><p>CLI</p><p>MB</p><p>ING</p></li><li><p>www.mammut-alpineschool.ch</p><p>Bernina hochtourenwoche mit ausbildungscharakterDurch die vergletscherte Bergwelt der Bernina Mit option piz pal 3.905m Besteigung</p><p>Wer zum ersten Mal die Bergwelt der Bernina Berge sieht wird berwltigt sein. Grosse Gletscher, spektakulre Gipfel und eine bezaubernde Hochgebirgslandschaft. Unsere Tour startet auf der Coazhtte von der aus der Gipfel des Il Chaptschin und La Sella bestiegen wird. Weiter geht es ber die Tschiervahtte auf den gleichnamigen Piz Tschierva. Ein Tag auf dem Gletscher unterhalb der Tschiervahtte macht Dich noch einmal fit fr weitere Unternehmungen. Wer jetzt noch Interesse hat kann zustzlich die Besteigung des Piz Pal gegen Aufpreis hinzufgen. Piz Pal Besteigung ausschliesslich mit 4 Teilnehmern.</p><p>Termine: 05.07.-10.07.2009 / 19.07.-24.07.2009 / 02.08.-07.08.2009 / 16.08.-21.08.2009 preis: Euro 579,00 </p><p>Weitere informationen unter www.mammut-alpineschool.ch/Bernina</p><p>Dreitausenderwoche in der Silvrettaleichte hochtouren mit ausgewhlten Gipfelzielen</p><p>Du startest von Galtr durch das Jamtal zur gleich-namigen Htte. Von hier beginnt Dein Abenteuer 3.000 Silvretta. Gemsspitze 3.114m, Hintere Jamspitze 3.156m, Dreilnderspitze 3.197m, Silvrettahorn 3.244m und Piz Buin 3.312m sind Deine Gipfelziele. 3 Nchte verbringst Du auf der bestens gefhrten Jamtalhtte, welche in Bezug auf Komfort keine Wnsche offen lsst. 3 weitere Nchte dann auf der gut gefhrten Wiesbadener Htte. Erlebe zusammen mit der MAMMUT ALPINE SCHOOL Dein 3.000er Abenteuer in der Silvretta.</p><p>Termine: 28.06.-04.07.2009 / 12.07.-18.07.2009 / 23.08.-29.08.2009 preis: Euro 515,00 </p><p>Weitere informationen unter www.mammut-alpineschool.ch/Silvretta Fo</p><p>to: T</p><p>hom</p><p>as U</p><p>lrich</p><p> A</p><p>rchi</p><p>v M</p><p>amm</p><p>ut</p><p>Foto</p><p>: Tho</p><p>mas</p><p> Ulri</p><p>ch </p><p> Arc</p><p>hiv </p><p>Mam</p><p>mut</p></li><li><p>Die grossen Walliser GipfelzieleZu den hchsten Bergen der Schweiz Dom 4.545m, Rimpfischhorn 4.198m, Dufourspitze 4.634m</p><p>Sie zhlen zu den Grossen der Walliser Bergwelt, Dom und Dufoursptitze sind die hchsten Berge der Schweiz! Jeder dieser Gipfel wird auf seinem Normalweg bestiegen, fordert eine solide Kondition und sicheres Gehen mit Steigeisen. Krnung und Abschluss dieser Tourenwoche ist die Besteigung des hchsten Schweizer Gipfels, die Monte Rosa Dufourspitze mit 4.634m.</p><p>Termine: 19.07.-25.07.2009 / 16.08.-22.08.2009 preis: Euro 830,00 </p><p>Weitere informationen unter www.mammut-alpineschool.ch/Wallis</p><p>Grand paradiso 4.061m Montblanc 4.807mZum hchsten Gipfel der alpen</p><p>Gut gerstet auf den Montblanc 4.807m, das ist Dein Ziel. Mit Vorbereitungstouren im Gebiet des Grand Paradiso sollte ein solider Grundstein in der Akklimatisation gelegt sein. Die ersten Tage verbringst Du mit Hochtouren vom Rif. Vittorio Emanuele aus. Der Grand Paradiso und La Tresenta werden Deine Tourentage fllen. Nach dieser guten Vorbereitung und ein paar Akklimatisationsnchten auf dem Rif. Vittorio Emanuele, fhren wir Dich von Chamonix auf den Montblanc ber den Normalweg.</p><p>Termine: 05.07.-11.07.2009 / 12.07.-18.07.2009 / 27.07.-01.08.2009 / 09.08.-15.08.2009 preis: Euro 890,00 </p><p>Weitere informationen unter www.mammut-alpineschool.ch/Grandparadiso</p><p>ALP</p><p>INE</p></li><li><p>afrika Kilimanjaro Mt. Meru SafariKilimanjaro 5.895m Mt. Meru 4566m</p><p>Der Kilimanjaro hchster Berg des afrikanischen Kontinents. Von den technischen Schwierigkeiten erweist sich dieser Berg als unproblematisch, jedoch darf man die Hhe dieses Berges nicht unterschtzen. Deine Reise beginnt mit einem Akklimatisationsauftakt zum 4.566m hohen Mt. Meru, einem anstrengenden, wunderschnen Aussichtsgipfel auf Dein eigentliches Hauptziel den Kilimanjaro. Gut gerstet startest Du dann ber die Machame Route, welcher sicherlich den schnsten Anstieg auf den Kilimanjaro darstellt. Bisher konnten wir alle Gruppen mit 100%iger Erfolgsquote auf den Gipfel bringen! Keine englisch sprechende Reisebegleitung, sondern Guide der MAMMUT ALPINE SCHOOL.</p><p>Termine: 20.02.-06.03.2009 / 24.07.-07.08.2009 / 02.10.-16.10.2009 preis: Euro 3.900,00</p><p>Weitere informationen unter www.mammut-alpineschool.ch/Kilimanjaro</p><p>ecuador Sdamerikaentlang der Strasse der Vulkane Der Klassiker iliniza nord 5.116m cotopaxi 5.897m - chimborazo 6.310m</p><p>Die Wanderung um die Laguna Cuicocha, der 4.784m hohe Pichincha Hausberg von Quito sind hierbei Deine Ziele. Erster Akklimatisationstest ist der Iliniza Nord 5.116m. Jetzt bist Du optimal fr die Besteigung des 5.897m hohen Cotopaxi vorbereitet. Der Cotopaxi ist der hchste freistehende aktive Vulkan unseres Planeten. Hhepunkt dieser Reise ist die Besteigung des 6.310m hohen Chimborazo, dem hchsten Berg in Ecuador.</p><p>Termine: 02.04.-19.04.2009 / 07.05.-24.05.2009 / 30.07.-16.08.2009 / 20.08.-06.09.2009 / 15.10.-31.10.2009 / *12.11.-29.11.2009 / </p><p>*17.12.2009-04.01.2010 / 14.01.-31.01.2010 / 11.02.-28.02.2010 / 25.03.-11.04.2010 preis: Euro 3.250,00 / *Euro 3.339,00 / unter 8 Personen wird ein Kleingruppenzuschlag erhoben!</p><p>Weitere informationen unter www.mammut-alpineschool.ch/Vulkane</p><p>www.mammut-alpineschool.ch</p></li><li><p>Kirgistan Zu den hchsten Gipfeln des Tien ShanTrekking zum Fusse des Khan Tengri 7.010m</p><p>Der Trek fhrt Dich vom Rande der Berge am Inyltschek Gletscher bis an den Fuss des Pik Pobeda 7.439m und Khan Tengri 7.010m, den zwei hchsten Gipfeln des Tjan Schan. Die Landschaft im Laufe des Trekkings fasziniert, weil kaum eine andere Bergwelt so unterschiedliche Farben und abwechslungsreiche Szenen gibt wie der Tien Schan: trockene Tler und steinerne Flussmndungen wechseln mit stellenweise dicht bewaldeten Hngen des Vorgebirges ab. </p><p>Termine: 31.07.-16.08.2009 / 30.07.-15.08.2010 preis: Euro 3.450,00 </p><p>Weitere informationen unter www.mammut-alpineschool.ch/TienShan</p><p>nepal Vorbei am geheimnisvollen ManasluTrekking rund um den Manaslu 8.163m mit Samdo peak 5.100m</p><p>Der Anmarsch ber Arugat beginnt auf 500m Meereshhe. Land und Leute hautnah erleben so...</p></li></ul>