Mao Zedong - Mythos & Realität

  • Published on
    11-Jun-2015

  • View
    2.860

  • Download
    5

Embed Size (px)

Transcript

<p>MAO ZEDONGMYTHOS &amp; REALITT</p> <p>bersicht1. 2. Vorwort Biografie 1. Die Anfnge (1893-1927) 2. KP im Brgerkrieg (1927-49) 3. Machtbernahme der KP (1949-66) 4. Kulturrevolution (1966-76) Diskussion Mythos und Realitt Quellen</p> <p>07.06.09</p> <p>"Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim</p> <p>2</p> <p>1. Vorwort Verehrung durch Chinesen (Groer Steuermann) Einigung Chinas Viele Opfer durch Kampagnen</p> <p>07.06.09</p> <p>"Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim</p> <p>3</p> <p> 2. BIOGRAFIE </p> <p>07.06.09</p> <p>"Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim</p> <p>4</p> <p>2.1. Die Anfnge (1893-1927) 1893 Geburt in Hunan Bescheidener Wohlstand der Bauernfamilie Gute Bildung, politisches Interesse Diskussionen</p> <p>07.06.09</p> <p>"Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim</p> <p>5</p> <p>2.1. Die Anfnge (1893-1927) 1918 in Peking: Kontakt zu Kommunisten Einfluss durch MarxismusLeninismus 1919 Bewegung des 4. Mai gegen traditionelles China 1921 Teilnahme am Grndungskongress der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh)</p> <p>07.06.09</p> <p>"Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim</p> <p>6</p> <p>2.2. KP im Brgerkrieg (1927-49) 1927 Guomindang (GMD) verfolgt KPCh Herbsternte-Aufstand blutige Auseinandersetzungen 1931 Grndung einer kommunistischen Republik in Jiangxi</p> <p>07.06.09</p> <p>"Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim</p> <p>7</p> <p>2.2. KP im Brgerkrieg (1927-49) 1934 Aufgabe Jiangxis Flucht vor GMD Langer Marsch ca. 90.000-120.000 Soldaten Ziel: Flucht in sowjetische Nhe</p> <p>1935 Ende des Langen Marsches ca. 8.000 berlebende Mao unumstrittener KPChFhrer Neuaufbau im Norden Chinas"Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim 8</p> <p>07.06.09</p> <p>2.2. KP im Brgerkrieg (1927-49) 1937 Bndnis zwischen KPCh &amp; GMD wegen des 2. Weltkriegs 1946 erneuter Brgerkrieg 1949 Sieg der Kommunisten ber die GMD</p> <p>07.06.09</p> <p>"Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim</p> <p>9</p> <p>2.3. Machtbernahme der KP (1949-66) 1949 VR China: verarmtes Land Neue Regierung: Verbesserung der Wirtschaft 1949-52 Bodenreform: Enteignung der Landbesitzer Verteilung an arme Bauern &amp; Rache an Landbesitzern 1954 Mao als Staatsprsident 1956 Hundert-Blumen-Bewegung: Kritik am System erlaubt Vorgehen gegen Intellektuelle (Gefahr fr KP)</p> <p>07.06.09</p> <p>"Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim</p> <p>10</p> <p>2.3. Machtbernahme der KP (1949-66) 1953-57 Frderung der Industrie statt Landwirtschaft Neuorganisation der Bauern (Absicht Maos: klassenlose Gesellschaft) 1958 Groer Sprung nach vorn: Stahlproduktion statt Landwirtschaft Hungersnot Macht bei Xiaoping 1966 Rckkehr Maos</p> <p>07.06.09</p> <p>"Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim</p> <p>11</p> <p>2.4. Kulturrevolution (1966-76) 1966 Kulturrevolution Bekmpfung innerparteilicher Feinde Maoismus Aufmischung der Schler &amp; Studenten (Rote Garde) Motto: Vernichtung der alten Kultur</p> <p> 07.06.09</p> <p>1967 Sturz der Regierung &amp; Bekmpfung der Roten Garde 1969 Niederschlagung ca. 8 Mio. Tote</p> <p>Ewige Revolution 1976 Tod Maos in Peking"Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim 12</p> <p>3. DiskussionMao Tsedong, der jahrzehntelang absolute Macht ausbte ber das Leben eines Viertels der Weltbevlkerung, war verantwortlich fr ber 70 Millionen Tote in Friedenszeiten - kein anderer politischer Fhrer des 20. Jahrhunderts reicht hier an ihn heran.nach: Wilde Schwne von Jung Chang</p> <p>Grter Mrder aller Zeiten? Verehrung der Chinesen verstndlich?07.06.09 "Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim 13</p> <p> 4. MYTHOS &amp; REALITT </p> <p>07.06.09</p> <p>"Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim</p> <p>14</p> <p>4.1. Mythos Selbstschtigkeit, eigene Machtsicherung, Abwehr von Kritik Immenser Personenkult: Rotes Buch, Propaganda</p> <p>07.06.09</p> <p>"Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim</p> <p>15</p> <p>Mythos: Propaganda</p> <p>nach: Bayerischer Rundfunk07.06.09 "Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim 16</p> <p>Mythos: Einfluss auf den Westen</p> <p>Mao als Pop-Ikone in Andy Warhols farbigen Siebdruck07.06.09 "Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim 17</p> <p>Realitt: Maos Opfer</p> <p>nach: Rudolph J. Rummel07.06.09 "Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim 18</p> <p>Realitt: Mao im Vergleich</p> <p>nach: 20th Century Democide, hawaii.edu, o.J.</p> <p>07.06.09</p> <p>"Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim</p> <p>19</p> <p>Mythos: Nach Maos Tod</p> <p>Mao war zu 70 % gut und zu 30 % schlecht. Unter der Fhrung der KP und angeleitet durch die Mao-Zedong-Gedanken, wird das chinesische Volk weiterhin an der demokratischen Diktatur des Volkes festhalten.nach: Prambel, usconstitution.net/china.html</p> <p>07.06.09</p> <p>"Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim</p> <p>20</p> <p>Realitt: Kapitalismus</p> <p>07.06.09</p> <p>"Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim</p> <p>21</p> <p>5. QuellenLITERATUR DK Geschichte Enzyklopdie Informationen zur politischen Bildung Nr. 289 Volksrepublik China. S. 6/7. Lorenz, Andreas: Immer in meinem Herzen. Spiegel 40/05. S. 140-141. Spence, Jonathan: Mao. Wiegrefe, Klaus: Der groe Zerstrer. Spiegel Special 3/2008. S. 44-54. INTERNET Ein groer Fhrer und ein groer Verbrecher (tagesschau.de). Mao Tse-tung Vom Kult eines Massenmrders (welt.de). Mao Zedong (wikipedia.de). Mao Zedong Gnadenloser Machtmensch (planet-wissen.de). Mythos Mao (bpb.de). DOKUMENTATION: Mao Der lange Marsch zur Macht. Spiegel TV Nr. 15. AUDIO: Kaiser, Dichter, Massenmrder Chinas groer Steuermann Mao (br-online.de).07.06.09 "Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim 22</p> <p>Vielen Dank fr Eure Aufmerksamkeit!</p> <p>07.06.09</p> <p>"Mao Zedong - Mythos &amp; Realitt" von Dennis &amp; Tim</p> <p>23</p>