MEDIADATEN PRINT & ONLINE 2016 ?· Unser Magazin erscheint vierteljährlich kostenlos in einer Aufl…

  • Published on
    18-Sep-2018

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

  • MEDIADATENPRINT & ONLINE

    DAS MAGAZIN ZUR BERUFSWAHL

    Initial Werbung & VerlagS. Starke & S. Mrosek GbR

    Arndtstrae 901099 DresdenTel. 03 51/88 94 34 58kontakt@countdownonline.de

    2016

    www. online.de

  • Herausgeber: Initial Werbung & Verlag I Arndtstrae 9 I 01099 Dresden

    Fax: 03 51 - 88 94 34 59 I post@initial-verlag.de

    Redaktion: Steffi Mrosek I Fon: 03 51 - 88 94 34 58 I kontakt@countdownonline.de

    Grafi k: Sylvia Starke I Fon: 03 51 - 88 94 34 60 I grafi k@countdownonline.de

    Anzeigen: Susan Naumann I Fon: 03 51 - 88 94 13 61 I anzeigen@countdownonline.de

    verlag@countdownonline.de I www.CountdownOnline.de

    DIE MACHER

    DAS MEDIUM

    Ausbildung, Studium, Beruf das sind die Hauptthemen von Countdown

    DAS Magazin zur Berufs- und Studienorientierung fr Sachsen, Thrin-

    gen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Berlin.

    Seit 14 Jahren liefert unsere Publikation den jungen Lesern mit Repor-

    tagen, Portrts und Berichten kompakte Informationen ber berufl iche

    Zukunftsaussichten. Countdown gibt Starthilfe und informiert ber neue,

    zukunftsorientierte und auch traditionelle Berufe, stellt Bildungswege und

    Studiengnge vor und liefert jede Menge Service rund um die Themen

    optimale Berufsvorbereitung, Bewerbung, Auslandsaufenthalte etc.

    Countdown ist ein eingefhrtes und von der Zielgruppe akzeptiertes

    Medium zur Berufsorientierung, welches im Interesse ffentlicher Projekt-

    trger und der Wirtschaft steht.

    Unser Magazin erscheint vierteljhrlich kostenlos in einer Aufl agenhhe von

    40.000 Stck. Es wird an allen schsischen Oberschulen und Gymnasien

    in den Klassenstufen 8 bis 12 von den Berufsberatungslehrern verteilt und

    fr die Berufsberatung genutzt. Der Countdown liegt auerdem in Berufs-

    informationszentren Sachsen-Anhalts, Thringens, Brandenburgs und

    Berlins sowie auf themenrelevanten Messen und Veranstaltungen aus.

    Initial Werbung & Verlag gibt seit 2002 als unabhngiger Verlag das Magazin

    Countdown in der Print- und Online-Version www.CountdownOnline.de

    heraus. Die Mitarbeiter des Verlages beschftigen sich seit mehr als

    15 Jahren intensiv mit den Themen Berufsorientierung und Fachkrfte-

    entwicklung. Unser Anspruch ist, mit dieser Publikation das Interesse und

    die Begeisterung der jugendlichen Leser an ihrer eigenen berufl ichen

    Zukunft zu wecken. Erfahrene und Nachwuchs-Journalisten aus dem

    gesamten Erscheinungsgebiet arbeiten als freie Mitarbeiter fr den Verlag

    und unter sttzen das Redaktionsteam. Die erfolgreiche Zusammenarbeit

    u. a. mit den schsischen Ministerien, der Bundesagentur fr Arbeit, mit

    regionalen und nationalen Verbnden und Unternehmen, Forschungs-

    einrichtungen und Kammern wird kontinuierlich ausgebaut.

    DER VERTRIEB

    DER KONTAKT

    Heft 53 /Juni 2015

    www.CountdownOnline.deStudium, Ausbildung & Co

    STARTHILFE ZUR BERUFSWAHL

    Ausbildungs - und

    Studienfinanzierung

    Studium mit strahlender Zukunft

    Studium StrahlentechnikBackstage Visionen umsetzen

    Veranstaltungstechniker/inDas Herz in der HandOperationstechnische/r Assistent/in

    Wohn-geld

    Bildungs-kredit

    Jobben

    sti pen-dium

    Ausbildungs-

    Beihilfe

    bafog

    bafog

    bafog..

    STARTHILFE ZUR BERUFSWAHL

    Studium mit strahlender Zukunft

    Studium StrahlentechnikBackstage Visionen umsetzen

    Veranstaltungstechniker/inDas Herz in der HandOperationstechnische/r Assistent/in

    sti pen-

    sti pen-

    sti pen-diumdiumdium

    Ausbildungs-

    Ausbildungs-

    Ausbildungs-

    Beihilfe

    Beihilfe

    Beihilfe

    STARTHILFE ZUR BERUFSWAHL

    Studium mit strahlender Zukunft

    Studium StrahlentechnikBackstage Visionen umsetzen

    Veranstaltungstechniker/inDas Herz in der HandOperationstechnische/r Assistent/in

    Ausbildungs-

    Heft 54 /September 2015

    www.CountdownOnline.deStudium, Ausbildung & Co

    STARTHILFE ZUR BERUFSWAHL

    Berufe probieren

    ... Zukunft testen

    Praktikumsichern!

    Karriere-JokerStudium Anglistik/Amerikanistik

    Alles im KartonPackmitteltechnologe/in

    Die Forensik braucht Spezialisten

    Diplom-Biomathematiker/inSchleifen, bohren, schneiden

    Flachglasmechaniker/in

    Heft 54 /September 2015STARTHILFE ZUR BERUFSWAHL

    STARTHILFE ZUR BERUFSWAHL

    STARTHILFE ZUR BERUFSWAHL

    Praktikumsichern!

    Karriere-JokerStudium Anglistik/Amerikanistik

    Alles im KartonPackmitteltechnologe/in

    Die Forensik braucht Spezialisten

    Diplom-Biomathematiker/inSchleifen, bohren, schneiden

    Flachglasmechaniker/in

    Heft 55 /Dezember 2015

    www.CountdownOnline.deStudium, Ausbildung & Co

    STARTHILFE ZUR BERUFSWAHL

    gefllt mir

    DIE QUAL DER WAHL Kein Ohr-AngsthaseHrgerte-Akustiker/in

    Spezialisten fr Umweltsysteme

    Geokologe/in

    Fr ein Leben ohne Straftaten

    Beamter/in im gehobenen Vollzugsdienst

    BERUFSFINDUNGSPROZESS

    VIELE TREN STEHEN OFFEN, WELCHE NEHME ICH ...[?]Grn ja grn Waldpdagoge/in

  • Herausgeber: Initial Werbung & Verlag I Arndtstrae 9 I 01099 Dresden

    Fax: 03 51 - 88 94 34 59 I post@initial-verlag.de

    Redaktion: Steffi Mrosek I Fon: 03 51 - 88 94 34 58 I kontakt@countdownonline.de

    Grafi k: Sylvia Starke I Fon: 03 51 - 88 94 34 60 I grafi k@countdownonline.de

    Anzeigen: Susan Naumann I Fon: 03 51 - 88 94 13 61 I anzeigen@countdownonline.de

    verlag@countdownonline.de I www.CountdownOnline.de

    Ausgabe 56: Erscheinungstermin im Mrz 2016

    Ausgabe 57: Erscheinungstermin im Juni 2016

    Ausgabe 58: Erscheinungstermin im September 2016

    Ausgabe 59: Erscheinungstermin im Dezember 2016

    7

    Michelle-Charlene Kchler hat im Juli ihre letzte Prfung erfolgreich absolviert und arbeitet derzeit am Empfang des WGS-Kundenzentrums

    7

    Karriere-Joker

    Te

    xt

    & F

    oto

    : C

    hri

    sti

    ne

    Sy

    lve

    ste

    r

    In der Wohnungsgenossenschaft Glckauf Sd (WGS) in Dresden wird man freundlich empfan-gen von Michelle-Charlene Kchler. Die Im-mobilienkauffrau hat im Juli ihre letzte Prfung erfolgreich absolviert und arbeitet derzeit am Empfang des WGS-Kundenzentrums.Die Ausbildung war anspruchsvoll, erklrt Mi-chelle lchelnd, und Dana Jacob, Leiterin der ffentlichkeitsarbeit bei der WGS, besttigt: Wir brauchen Azubis mit Selbstbewusstsein und Einfhlungsvermgen. Sie mssen redege-wandt, textsicher und zahlenaffi n sein. Michelle erfllt ganz offensichtlich all diese An-forderungen. Dennoch hat auch sie Herausfor-derungen in ihrer dreijhrigen Ausbildung er-lebt. Die WGS ist ein groes Unternehmen, sagt sie. Jede neue Abteilung ist aufregend.

    Hoher Anspruch an Bewerber

    Als Michelle ihr Technikabitur mit der Qualifi ka-tion Bautechnik absolvierte, wollte sie noch Ar-chitektur studieren. Doch in der Schule habe ich mich fr die kaufmnnische Laufbahn ent-schieden, erklrt sie. Auf der Dresdner Messe KarriereStart kam sie in Kontakt mit der WGS, wurde zur ersten Vorstellungsrunde eingeladen, durchlief die zweite Vorstellungsrunde beim Vorstand und berzeugte. Abitur muss man nicht haben, so Michelle. Es ist aber gut, wenn man schon Lernroutine besitzt. Grundstzlich wichtig sind gute No-ten in den Kernfchern, wie Dana Jacob be-tont: Wir schauen genau auf Deutsch- und Ma-thenoten. Ein Realschulabschluss sollte nicht schlechter als 2 sein.Bei allen hohen Anforderungen an die Bewerber wird dem Nachwuchs bei der WGS auch einiges geboten. Neben den Ausbildungspltzen fr Im-mobilienkaufl eute ist die WGS Praxispartner fr Studierende verschiedener Berufsakademien. Fr alle fi ndet zu Beginn jedes Ausbildungsjah-res ein Azubi-Tag statt. Die Azubis organisieren das selbst, berichtet Michelle. Austausch und Zusammenhalt sind wichtig.Eine weitere Besonderheit ist ein vierwchiger Auslandsaufenthalt. Michelle war in London, um bei einem Immobilienmakler zu arbeiten. Ich habe von vornherein alle administrativen Arbei-ten machen drfen, erzhlt sie begeistert.

    Zwischen Kunden, Korrespondenz, Kosten und Kalkulation

    Bei der WGS hat die 22-Jhrige in drei Jahren alle Abteilungen durchlaufen, gelernt, wie man Kun-dengesprche fhrt, worauf es bei Wohnungsbe-sichtigungen ankommt, welches die Rechte und Pfl ichten von Eigentmern, Verwaltung und auch Mietern sind. Man muss gut mit Menschen um-gehen knnen, sagte Michelle. Es gibt manche Leute, die dann doch nicht ganz so gut gelaunt sind. Auerdem muss eine Immobilienkauffrau na-trlich viel Zeit im Bro verbringen, um Brie-fe zu schreiben und Abrechnungen zu machen. Als Azubi hat auch Michelle die Details des be-rufsspezifi schen Rechnungswesens gelernt wie

    Groes Unternehmen spannende PraxisBerufsausbildung zur Immobilienkauffrau bei der WGS

    BERUF AKTUELL...

    Immobilienkauffrau /-mannAusbildung: Duale Ausbildung (3 Jahre)Ausbildungsbetriebe: Wohnungsbauunternehmen, Makler, Verwalter, Immobilienabteilungen von Banken oder Versiche-rungen und WohnungsgenossenschaftenAllgemeine Inhalte: Immobilien verwalten, bewirtschaften, kaufen, verkaufen, vermieten sowie Kunden- und Finan zie-rungsberatung, Steuern, Recht

    Prfer: Industrie- und HandelskammernAusbildung bei der WGS:zum Immobilienkaufmann/zur Immobilienkauffrau, Voraussetzung: gute Mittlere Reife; (Schler)Praktika mglichWohnungsgenossenschaft Glckauf Sd Dresden e. G. Kundenzentrum SdhheMuldaer Strae 1, 01189 DresdenE-Mail: wgs@wgs-dresden.de, www.wgs-dresden.de Ansprechpartnerin: Kerstin Radtke, Telefon: 0351 46901-125

    zum Abheften im

    Mietpreiskalkulation, Betriebskostenabrechnung, Investitions- und Wirtschaftlichkeitsberechnung sowie Liquidittsplanung. Schule ist immer et-was trocken, sagt sie. Aber die Praxis ist span-nend.Man merkt, dass Michelle fr ihren Beruf brennt. Und sie wurde vorerst bis Ende 2015 von ih-rem Ausbildungsunternehmen bernommen. Auf die Frage nach ihren weiteren Plnen hat sie so-fort die Antwort parat: Wenn ich nicht bei der WGS bleibe, gehe ich erstmal fr lngere Zeit nach London.

    Anze

    ige

    9

    Te

    xt

    & F

    oto

    s:

    Th

    ys

    se

    nK

    rup

    p S

    ys

    tem

    En

    gin

    ee

    rin

    g G

    mb

    H

    Ausbildungsrichtungen: Industriemechaniker/in; Mechatro-niker/in; Elektroniker/in fr AutomatisierungstechnikAusbildung: dual, 3 1/2 Jahre mit IHK-Abschluss; Beginn am 1. September jeden JahresVoraussetzungen: gute Noten in Mathematik, Physik und Eng-lisch; ausgeprgtes technisches Interesse

    Bewirb Dich bei: ThyssenKrupp System Engineering GmbHZeiigstrae 12, 09337 Hohenstein-ErnstthalTel.: 03723 62-321, Mail: christin.schlender@thyssenkrupp.comWeitere Infos: http://karriere.thyssenkrupp-systemengineering.com/karriere/schueler.html

    Die ThyssenKrupp System Engineering GmbH ist im ThyssenKrupp Konzern der Spezialist fr die Herstellung von Karosserie-Komponen-ten und die Aggregatmontage. Am Standort Hohenstein-Ernstthal planen und bauen wir Schweistraen, Laserschweianlagen so-wie andere Fertigungsausrstungen fr die Fahrzeugherstellung. Wir bieten eine kom-plette Leistungskette von der Erstellung des technologischen Fertigungskonzepts bis zur schlsselfertigen bergabe. Unsere Kunden erwarten von uns kompetente Mitarbeiter, die ihren hohen Qualittsanspr-chen gerecht werden knnen. Darum setzen wir schon lngere Zeit auf die Kooperation mit dem VW Bildungsinstitut und dem Be-rufsschulzentrum fr Technik August Horch. Gemeinsam bereiten wir unsere zuknftigen Fachkrfte auf ihre Aufgaben gezielt vor. Um dem momentanen und zuknftigen Fach-krftemangel entgegenzuwirken, fchern wir unser Ausbildungsspektrum so breit wie mg-lich.

    ThyssenKrupp ist am Standort Hohenstein-Ernstthal aus der Historie heraus ein Ingeni-eurbetrieb. Daher bieten wir in diesem Bereich ein Duales Studium der Fachrichtung Ma-schinenbau an. Das Studium besteht aus ei-ner dreijhrigen integrierten Berufsausbildung zum Industriemechaniker oder Mechatroniker mit IHK-Abschluss und einem sich direkt an-schlieenden Diplomabschluss. Schler, die bei uns eine Ausbildung beginnen wollen, sollten mehrere Voraussetzungen er-fllen. Hierzu gehren: gute Noten in Mathe-matik, Physik und Englisch genauso wie ein ausgeprgtes technisches Interesse. Wichtig ist uns auerdem, dass die zuknftigen Auszu-bildenden aufgeschlossen fr Neues sind, da mit allen vier Berufen ein hohes Ma an na-tionaler und internationaler Dienstreise- und Montagettigkeit verbunden ist.

    Eine Ausbildung bei ThyssenKrupp System Engineering Deine Zu-

    kunft in einem internationalen Technolo-gieunternehmen!

    Momentan werden drei Ausbildungsrich-tungen angeboten:

    Der Industriemechaniker (m / w) fgt Ein-zelteile zu funktionsfhigen Baugruppen, Ma-schinen und Montageanlagen zusammen.

    Der Mechatroniker (m / w) baut aus mecha-nischen, elektrischen und elektronischen Be-standteilen komplexe mechatronische Syste-me.

    Der Elektroniker fr Automatisierungs-technik (m / w) programmiert hochkomplexe, rechnergesteuerte Industrieanlagen, nimmt sie beim Kunden vor Ort in Betrieb und hlt sie instand.

    Alle drei Berufsausbildungen beginnen zum 1. September eines jeden Jahres und wer-den nach dreieinhalb Jahren mit dem IHK-Abschluss beendet.

    Als Azubi bei ThyssenKrupp an Innovationen arbeiten

    BERUF AKTUELL...

    Kreative Kpfe fr moderne Anlagentechnik

    Anze

    ige

    zum Abheften im

    ADVERTORIALS

    Sie haben die Mglichkeit, in unserem Magazin Print- und/oder

    Online-Ausgabe ein Thema mit eigenen Inhalten zu belegen. Diese

    Advertorials werden individuell nach Ihren Wnschen erarbeitet und

    gestaltet. Sie bestimmen den Umfang (von einer viertel bis zu zwei

    Doppelseiten), bermitteln uns Ihre Werbebotschaft, die PR-Texte und

    Fotos. Selbstverstndlich knnen Sie diese Beitrge auch komplett

    von uns erstellen lassen. Advertorials werden aus medienrechtlichen

    Grnden als ANZEIGE gekennzeichnet.

    Die Preise entsprechen den Anzeigenpreisen.

    ERSCHEINUNGSTERMINE

    12 www.modeschule-kehrer.de

    AUSBILDUNGMODEDESIGN

    AUSBILDUNGSBEGINNSEPTEMBER & MRZ AUFBAUSTUDIUM IM DESIGNBEREICH FR UNSERE MODEDESIGN-ABSOLVENTEN MIT FACHHOCHSCHULREIFE/ABITURIN KOOPERATION AN DER HOCHSCHULE MACROMEDIA MGLICH

    WCHENTLICH KOSTENLOSE INFOTAGEPAULINENSTR.10 A I 70178 STUTTGART TELEFON I 0711-2369648 STADTMITTE Q7, 21 I 68161 MANNHEIM TELEFON I 0621-8283605

    MODESCHULE KEHRERSTAATLICH ANERKANNT

    Zweifellos hat die traditionsreiche Textilindustrie in der Oberlausitz sehr schwierige Zeiten hinter sich. Doch mittlerweile hat sie sich zur innovativen Hightech-Branche entwickelt, wei Dr. Peter Werksttter, Geschftsfhrer des Verbandes der Nord-Ostdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie e. V. (vti), Chemnitz: Wer einen in-teressanten Job in seiner Heimatregion sucht, ist in einem unserer rund 80 Ober-lausitzer Unternehmen bestens aufgehoben. Die modernen Firmen produzieren Technische Textilien (z. B. Bnder, Gurte, Spezialgewebe fr Schutzanzge, Textilien fr den Fahrzeugbau, Fallschirmstoffe, Bau- und Geotextilien sowie Smart Labels) auerdem Hygiene- und Medizintextilien oder Bekleidungs- und Markisenstoffe.

    Bei Herstellern wie der ASGLATEX Ohorn GmbH; der F. J. RAMMER GmbH, Ohorn /Grorhrsdorf; der Hauffe Bnder GmbH, Pulsnitz; und der Ontex Hygieneartikel Deutschland GmbH, Gropostwitz; sind vor allem Maschinen- und Anlagenfh-rer Textiltechnik (2 Jahre Ausbildung) gefragt. Auf der Website www.go-textile.de wird dieses Berufsbild per Video anschaulich beschrieben.Voraussetzungen, um angenommen zu werden, sind Interesse fr Technik, eine gute Auffassungsgabe und ein ordentlicher Schulabschluss. Maschinen- und Anla-genfhrer mssen ihre Anlage verstehen und wissen, wie die...