Neues System für Smartphone Reparatur

  • Published on
    08-Aug-2015

  • View
    25

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

<ol><li> 1. Typ: Neuheiten Kategorie: Elektronik Neues System fr Smartphone Reparatur Die ACATO GmbH bietet mit Turbo IR ein effizientes System fr die Smartphone und Tablet Reparatur. Dadurch knnen kleine Werksttten zu geringen Kosten ihre Mglichkeiten erweitern. Rework Station Turbo IR (Bilquelle: Jovy Systems) Hufig sieht man Smartphones mit gebrochenem Glas oder Rissen auf der Rckseite. Solche Teile auszutauschen ist relativ einfach und kann schnell angelernt werden. Wenn aber IC Chips defekt sind, oder die WLAN Verbindung fehlerhaft ist, muss eine Handy Reparatur deutlich mehr Knnen beweisen. Dazu bentigt man aber entweder eine Heiluftpistole oder eine professionelle Rework Station (http://www.acatostore.de'). Die Heiluftmethode ist jedoch nicht immer erfolgreich, denn empfindliche BGA Chips bentigen oft dunkles Infrarot anstatt heier Luft. Hufig wird vergessen, dass ungeeignete Bestrahlung mittels Heiluftstationen zu Rissen in den Platinen (PCB) fhren. Das gilt sowohl fr PCBs von Smartphones als auch von Mainboards aus Servern und sogar Spielekonsolen. </li><li> 2. Mit den Produkten Turbo IR und RE 8500 (http://www.acatostore.de') hat die ACATO in ihrem Programm 2 optimale Gerte fr den Bereich in dem kleine und mittlere Platinen bearbeitet werden mssen. Mit dem Jovy Turbo IR knnen Mobilfunkhndler ihre Diversifikation weiter vorantreiben. Aus vielen Gesprchen hat sich herauskristallisiert, dass im Bereich der Smartphone Reparatur die deutlich teureren Gerte amerikanischer Hersteller zu hohe finanzielle Risiken darstellen. Im Gegensatz zur industriellen Rework Serienarbeit, haben Smartphone Reparaturen keine so hohen Durchlufe, dass sich Investitionen in Hhe von ca. 30.000 EUR refinanzieren lassen. Daher stellt das auf Smartphone Reparatur ausgerichtet System Turbo IR ein sehr gnstiges hybrides System dar, denn fr unter 2.000 EUR kann man schon eine gute Kombination aus den verschiedenen Komponenten erwerben. Das hybride Gert beinhaltet in Deutschland hergestellte Bauteile. Gerade die sehr belasteten Heielemente sind "Made in Germany". Die Endmontage in China ermglicht aber einen sehr attraktiven Einstiegspreis fr kleine professionelle Werksttten, denn auch in Kreisstdten kann sich der Turbo IR nach kurzer Zeit bezahlt machen. Wie aber alles in der Welt gibt es auch hier Gefahren durch graue Mrkte, denn mache Online Shops im fernen Ausland bieten stark vergnstigte Gerte an. Auch andere Hersteller finden immer wieder Plagiate, die nicht halten was der innovative Hersteller verspricht. So bieten etwa chinesische Websites Gerte fhrender europischer Hersteller, die usserlich sehr hneln aber definitiv nichts mit dem Originalprodukt gemein haben. Bei den ber die Distribution der ACATO GmbH gelieferten Gerte sind immer ausfhrliche farbige Handbcher mit dabei. Plagiate haben oft nur schwarzweisse dnne Handbcher die bestenfalls Auen einen farbigen Druck aufweisen. Fr Gerte die Kunden ber Graumrkte erworben haben, bietet die ACATO keine Schulungen an, da hufig die Plagiate nicht das Schulungsziel umsetzen knnen. Im Schulungsprogramm der ACATO knnen Gewerbekunden im Bereich Reparatur eine Vielzahl an Trainings rund um Datenschutz (von einem TV zertifizierten DSB), Elektronik, Messprfung, Speichertechnik, Vertrieb und Gertekunde erhalten. Die Schulungen finden in Deutsch, Englisch, Spanisch und weiteren Sprachen statt. Damit hat die ACATO GmbH fr die Reparatur von iPhone, Samsung, diversen anderen Handy Herstellern (http://www.acatostore.de') als auch Unterhaltungsprodukten (ps3, ps4, xBox 360) als auch kleineren Mainboards (z.B. Hifi Anlagen, Radios, etc.) eine Bandbreite an Rework Systemen und Zubehr fr den Arbeitsgang Reballing. Reballing ist so wichtig, da viele Chips nach dem Auslten neue Kugeln fr die Kontaktstellen bentigen. Der Vorgang ist mit den richtigen Werkzeugen relativ einfach, denn im Zubehrprogramm gibt es ber 1500 Stencil Vorlagen fr die unterschiedlichsten Chips und Anwendungsbereiche. Bis Ende Juli 2015 bietet die ACATO einen besonderen Einfhrungsrabatt fr kleinere Werksttten, die entweder bereits ein Gert der 7500 / 7550 oder 8500 Reihe haben und mit dem Erwerb des Turbo IR Kits sich erweitern wollen oder 2 Systeme gleichzeitig bestellen wollen. Die ACATO GmbH hat seit 2015 die Rework und Rebelling Produkte der Firma Jovy Systems in sein Distribution Programm aufgenommen. Rework Systeme werden fr die Reparatur von Leiterplatinen in Notebooks, Handy, Smartphone, Tablets und Spielekonsolen bentigt. Reparaturwerksttten und spezialisierte Dienstleister sowie Smartphone Hndler sind die typischsten Nutzer solcher Rework Stationen. Gerade die Turbo IR und die RE 8500 werden am hufigsten fr den Service Bereich eingesetzt. Firmenkontakt ACATO GmbH - Rework Technology Distribution </li><li> 3. Christian Bartsch Heimeranstr. 37 80339 Mnchen Tel.:8954041070 E-Mail:presse@acato.de Web:http://www.acatostore.de Pressekontakt ACATO GmbH - Rework Electronics Distribution Christian Bartsch Heimeranstr. 37 80339 Mnchen Tel.:08954041070 E-Mail:presse@acato.de Web:www.acatostore.de Verbreitet durch PR-Gateway </li></ol>