Online Magazin Ausgabe

  • View
    220

  • Download
    3

Embed Size (px)

Transcript

  • DAS INFOPORTAL FR KOMMUNALE ENTSCHEIDERONLINE-MAGAZIN

    Die Highlights in Ausgabe 7 I 2015

    7 I 2015

    demopark+demogolf 2015: Nachhaltige Technologien im Live-Einsatz / Sauber durch den Festivalsommer in Karlsruhe /

    Ferrovial rstet Madrids Stadtreinigung auf / Starke Kompaktmaschinen auf der Demopark / Der kompakte Leistungs-

    bagger bei kommunalen Aufgaben / Yanmar-Bagger sind starke Partner im Sportplatzbau / POLARO L mit Dreipunkt-

    aufnahme fr Traktoren /

  • AUSGABE 7 I 2015 bauhof-online ONLINE-MAGAZIN 3

    Liebe Leserinnen und Leser,

    Dass die demopark + demogolf mehr Innovations- als Verkaufsschau ist,

    hat sie in diesem Jahr mit einem Rekord bewiesen: 100 Neuheitenan-

    meldungen aus aller Welt sind bereits im Vorfeld der Messe eingegan-

    gen. Die innovativsten Marktneuheiten wurden von einer Fachjury mit

    vier Gold- und elf Silbermedaillen ausgezeichnet. Der Trend geht klar

    in Richtung Effizienz und Nachhaltigkeit, was zahlreiche ferngesteuerte

    Mher und emissionsfreie Akkugerte im Live-Einsatz demonstrierten.

    Drei Tage lang konnten sich rund 36 500 Besucher in Eisenach von der

    grnen Technikvielfalt berzeugen.

    Auch die Bauhof-Online-Redaktion hat auf Europas grter Freiland-

    ausstellung einige Highlights fr GaLa-Bauer und Kommunalprofis auf-

    gesprt.

    Wir wnschen Ihnen viel Freude beim lesen

    Das Bauhof-online.de Team

    DAS INFOPORTAL FR KOMMUNALE ENTSCHEIDERONLINE-MAGAZIN

    FIRMEN-NEWSMarkteinfhrung des neuen 1,9 t Doosan-Kompaktbaggers 4Maschinenvorfhrung gelungen 5Starke Kompaktmaschinen auf der Demopark 6Deutschlands grte Trampolinanlage in Stadtbergen 8Fuso Canter mit Allradantrieb erobert britisches Schienennetz Neu im Sortiment: Die OBM Pro 175XL von OBMTec 9

    7 I 2015

    Krcher sorgt als offizieller Ausrster des 300. Geburtstages in der Stadt Karlsruhe fr Sau-berkeit.

    Robotermher im Programm aufgenommen 10Kompakte Power begeistert die Kunden bundesweit 14Groartiges Bergwerk fr kleine Gste 16Neue Funkfernsteuerung fr Abroll- und Absetzkipper 18Kundendienst als Basis fr gegenseitigen Erfolg Der kompakte Leistungsbagger 19Tradition mit Maschinen und Werkzeugen

    fr Gartenkultur und Landschaftspflege 20Yanmar-Bagger sind starke Partner im Sportplatzbau 21ARBEITSBHNEN-NEWSTelematik: Das Geld liegt auf der Strae 22RUTHMANN erweitert Service 24Vom Raucher zum Nichtraucher 25Arbeiten und Fahren in der Hhe! 26FLCHENMANAGERBlumenzwiebeln versehen Europa mit Farbe! 27Neue Mulchmher: Design mit Funktion 28FORSTWIRTSCHAFTHcksler auf Achse 30Michael Duhr neu im KWF-Vorstand 32KEHRMASCHINEN-NEWSVereinte Krfte im Reinigungs- und Winterdienst 34Haaga iSweep steigert Zuverlssigkeit und Langlebigkeit 36TRAKTOREN UND GERTETRGERIndustriepreis 2015 38Multifunktionalitt hat einen Namen: Multicar 39Pfanzelt liefert ersten Pm Trac 2380 4f aus 40WINTERDIENSTMehr als 850 Teilnehmer aus aller Welt

    zu Gast bei Professionals at the top 2015 42POLARO L mit Dreipunktaufnahme fr Traktoren 44KOMMUNEN-NEWSSauber durch den Festivalsommer 45Ferrovial rstet Madrids Stadtreinigung auf 46Berliner Stadtreinigung bernimmt DENKALIFT DK18 47MESSEN- UND VERANSTALTUNGENNachhaltige Technologien im Live-Einsatz 48Treffpunkt der Infrastrukturbranche 50Jubilums-Kipper fr Chemnitzer Entsorgungsfachbetrieb 52Networking, Innovationen und zufriedene Aussteller 53Besucherrekord auf Demo-Doppelmesse 54KURZ-NEWSWurzelratte mit neuem Online Auftritt 56

  • bauhof-online ONLINE-MAGAZIN AUSGABE 7 I 20154

    FIRMEN-NEWS

    Doosan Construction Equipment hat den neuen 1,9-Tonnen Kompaktbagger DX19 auf den Markt gebracht. Das neue Modell DX19 bietet eine einzigartige Kombination aus Leis-tungsstrke und kompakten Abmessungen. Der Kompakt-bagger liefert eine hhere Produktivitt, hervorragenden Bedienkomfort in einer gerumigen und leicht zugnglichen Kabine sowie maximale Lebensdauer und Wartungsfreund-lichkeit.

    Hhere ProduktivittDie optimierte Hydraulik des Kompaktbaggers DX19 schpft die Leistung des Dieselmotors vom Typ Kubota D722 mit einer Aus-gangsleistung von 9,9 kW bei 2500 U/min (ISO 9249) bestmg-lich aus. Das fhrt zu kurzen Taktzeiten und in Verbindung mit der leichtgngigen Kontrolle zu branchenfhrenden Ausbrechkrften, so z. B. einer Grabkraft ber dem Lffel (ISO) von 20,8 kN. Der DX19 besitzt eine Kabine, Gummiraupen, einen langen Schild und einen breiten Lffel. Er hat ein Betriebsgewicht von 1894 kg. Mit dem langen Lffelstiel betrgt die maximale Grabtiefe des DX19 2565 mm, die maximale Ausschtthhe 2693 mm und die maxi-male Reichweite auf Bodenhhe 4214 mm. Dieser Arbeitsbereich bietet maximale Leistung und Vielseitigkeit fr den Einsatz einer Vielzahl von Anbaugerten. Die insgesamt gute Leichtgngigkeit der Hydraulik wird durch die Dmpfung von Ausleger und Lffelstiel

    noch weiter verbessert. Die hohe Hubkraft und berragende Aus-schtthhe des DX19 machen das Beladen von Lkws einfach. Die Reichweite auf Bodenhhe sorgt dafr, dass die Maschine beim Graben nicht so oft umgesetzt werden muss. Ein als Sonderaus-rstung lieferbares zertifiziertes Objekthandhabungspaket, beste-hend aus einem Sicherheitsventil fr den Ausleger und fr den Lf-felstiel, einem Einhakmodul und einem berlastmelder, ist fr den DX19 ebenfalls erhltlich. Das neue Modell kann auf Anhngern fr bis zu 2000 kg transportiert werden. Dank der neuen Verzurrpunkte gelingt das jetzt noch einfacher.

    Mit vollstndig eingefahrenem Unterwagen des DX19 kann die Ma-schine auch schmale Passagen befahren, whrend im voll ausgefah-renen Zustand insbesondere beim Betrieb ber die Seite eine ma-ximale Standfestigkeit gegeben ist. Das Aus- und Einfahren erfolgt einfach und komfortabel ber einen Schalter an der Bedienkonsole. Zustzlich zur vorderen Schaufel sorgt das optionale, lange Planier-schild fr eine deutlich bessere Stabilitt vorn am Bagger, sodass der Fahrer die maximale Reikraft der Maschine nutzen kann.

    Kabine mit hchstem KomfortBei der Entwicklung des DX19 stand der Fahrer im Mittelpunkt, sodass eine optimale Ergonomie gegeben ist. Die Kabine verfgt ber groe Fenster und schmale Sulen und gewhrleistet so eine maximale

    Das neue Modell DX19 bietet eine einzigartige Kombination aus Leistungsstrke und kompakten Abmessungen.

    Doosan Construction Equipment prsentiert: DX19

    Markteinfhrung des neuen 1,9 t Doosan-Kompaktbaggers

    FIRMEN-NEWS

  • AUSGABE 7 I 2015 bauhof-online ONLINE-MAGAZIN 5

    FIRMEN-NEWS

    Rundumsicht, Fahrerkomfort und Sicherheit. Durch die breite Tr lsst es sich bequem einsteigen. Dies ist jetzt noch einfacher, da die Steuerkonsole komplett wegbewegt wird, wenn der Fahrer im Sitz Platz nimmt.

    Der reinigungsfreundliche Flachboden, dessen Bodenbleche zu Servicezwecken leicht entfernbar sind, bietet reichlich Furaum, er-gonomische Pedale und einfachen Zugang zu allen Steuerungen, Staufach und Getrnkehaltern. Darber hinaus knnen die Fupe-dale fr zustzlichen Bedienerfuraum eingeklappt werden, wenn sie nicht bentigt werden. Auf der Bedienkonsole sind die wichtigs-ten Parameter (einschliel. automatische Motorabschaltung, Vorg-lhautomatik, automatisches Ausschalten der Kabinenbeleuchtung und Drehzahlmesser) auf einfache Weise einsehbar. Weitere Featu-res sind eine bedienerfreundliche Frontscheibe mit einem leichten stabilen Rahmen und Gasdruckfederuntersttzung, eine schlssel-lose Zndung fr optimale Sicherheit, ein Batteriehauptschalter als Diebstahlschutz bei lngerer Abstelldauer und eine automatische Schwenkbremse fr sicheres Parken und Transportieren.

    Optimale Widerstandsfhigkeit und WartungsfreundlichkeitDer Einsatz besonders widerstandsfhiger Werkstoffe macht das Doosan-Modell DX19 verschleifest und robust. Alle Komponenten und Konstruktionsmerkmale werden unter extremen Bedingungen getestet. Die Heckklappe aus schwerem Stahl sorgt fr zustzliche Widerstandsfhigkeit und Sicherheit bei der Arbeit.

    Heckklappe und Seitenabdeckung knnen fr sofortigen Zugang zu den gut erreichbaren Komponenten, wie den leicht zu reinigenden nebeneinander angeordneten Khlern, und zu weiteren Zugangs-punkten fr Routinewartungs- und Instandhaltungsarbeiten schnell geffnet werden. Dadurch wird die Stillstandzeit auf ein Minimum verkrzt. Darber hinaus werden Wartungs- und Instandhaltungs-arbeiten durch die Diagnosefunktionen der neuen Bagger, unter an-derem mit Anzeige der Fehlercodes auf der Bedienkonsole und der Anschlussmglichkeit fr das Service-Tool, zustzlich erleichtert. www.doosanequipment.eu

    Wo anspruchsvolle Projekte und hchste Qualittsanspr-che aufeinandertreffen, sind effiziente Lsungen gefragt. Nach einer erfolgreichen Maschinenvorfhrung haben sich die Verantwortlichen der Gramenz Neubau GmbH aus Wies-baden fr Bomag entschieden. Gleich neun reversierbare Vibrationsplatten des Bopparder Baumaschinenherstellers mit dem optionalen Messsystem Economizer wechselten am 6. Mai 2015 in Wiesbaden den Besitzer. Es sind die ersten Light Equipment Gerte aus dem Hause Bomag, die fr Gra-menz zum Einsatz kommen.

    Die Gramenz Gruppe ist eines der grten Garten- und Land-schaftsbauunternehmen Hessens und gliedert sich in die drei

    Geschftsfelder Neubau, Hausgarten, und Grn Hoch 2 auf. Die neuen Maschinen von Bomag, drei reversierbare Rttelplatten BPR 60/65 D und sechs reversierbare Rttelplatten BPR 70/07 D, werden bei der Gramenz Neubau Anwendung finden. Die Firma Gramenz wurde im Jahr 1957 gegrndet und zhlt etwa 140 Mitarbeiter. Gra-menz Neubau hat sich auf die Umsetzung von landschaftsgrtneri-schen Groprojekten im Auftrag von Generalunternehmen und der ffentlichen Hand spezialisiert.

    Die Geschftsfhrer Jrgen Mandel und Martin Weng begrnden die Kaufentscheidung unter anderem damit, dass Bauprojekte mit Hilfe des Economizers noch schneller und kostengnstiger durch-gefhrt