Städtische Sekundarschule Ahlen. Prämissen Die Städt. Sekundarschule – eine Schule für alle Schüler/innen der Stadt Ahlen Aufnahme jedes Kindes – unabhängig

  • Published on
    06-Apr-2015

  • View
    110

  • Download
    5

Embed Size (px)

Transcript

<ul><li> Folie 1 </li> <li> Stdtische Sekundarschule Ahlen </li> <li> Folie 2 </li> <li> Prmissen Die Stdt. Sekundarschule eine Schule fr alle Schler/innen der Stadt Ahlen Aufnahme jedes Kindes unabhngig von der Grundschulempfehlung offen fr alle Mglichkeiten der Schullaufbahn bergang in die gymnasiale Oberstufe bei entsprechender Qualifikation mglich ( Kooperation mit dem Stdt. Gymnasium!) Schulentwicklung durch Schler/innen, Lehrer/innen, Eltern </li> <li> Folie 3 </li> <li> Die Sekundarschule in Ahlen Sekundarstufe II Jahr- gangs- stufe Q2 Q1 EF Sekundarstufe I 10 9 8 7 6 5 Primarstufe 4 3 2 1 Gesamt- schule Grundschule Sekundar- schule Gymna -sium Overberg- haupt- schule Abitur </li> <li> Folie 4 </li> <li> Bildungsabschlsse Allgemeine Hochschulreife (Abitur) Kooperation mit dem Stdt. Gymnasium Fachabitur nach Klasse 12 Fachoberschulreife mit Qualifikation fr die gymnasiale Oberstufe Fachoberschulreife (Mittlerer Schulabschluss) Hauptschulabschluss nach Klasse 10 Hauptschulabschluss nach Klasse 9 </li> <li> Folie 5 </li> <li> Konzeption Aufbau der Stdt. Sekundarschule Jahrgangsstufe 5 Gemeinsames Lernen Jahrgangsstufe 6 Gemeinsames Lernen Einfhrung der Leistungs- und Neigungs- differenzierung Jahrgangsstufe 7 Jahrgangsstufe 8 Jahrgangsstufe 9 Gemeinsames Lernen Leistungs- und Neigungsdifferenzierung Differenzierung nach angestrebtem Abschluss Jahrgangsstufe 10 </li> <li> Folie 6 </li> <li> Gebundener Ganztag MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag Mittagspause Unterrichtsschluss Mo, Mi, Do 15 Uhr </li> <li> Folie 7 </li> <li> Leitlinien pdagogischen Handelns Lngeres gemeinsames Lernen als Basis Potenziale entfalten; Strken strken Ganzheitliches Lernen Gesunde Schule Schule mit Courage </li> <li> Folie 8 </li> <li> Schulprogramm Fundamente bernehmen Frderung der deutschen Sprache in allen Fchern Kulturelle Bildung Berufsorientierung Sport Gesunde Schule </li> <li> Folie 9 </li> <li> Lehren und Lernen Klassengre max. 25 Schler/innen Vielfalt ernst nehmen Individuelle Frderung als Prinzip Leistungsorientierung Lernen in Projekten und an auerschulischen Orten Kompetenzorientierung in allen Fchern Berufsorientierung </li> <li> Folie 10 </li> <li> Lehren und Lernen - Sprachenfolge 5. Jahrgangsstufe: Englisch 6. Jahrgangsstufe: 2. Fremdsprache 8. Klasse: Latein als Wahlmglichkeit Gymnasiale Oberstufe: Angebot einer neu einsetzenden Fremdsprache </li> <li> Folie 11 </li> <li> Erziehungs- und Bildungspartnerschaft Partnerschaftliche Zusammenarbeit Schler/innen Eltern Lehrkrfte Schulsozialarbeit Schultrger </li> <li> Folie 12 </li> <li> Stdtische Sekundarschule Ahlen Wir freuen uns! </li> </ul>

Recommended

View more >