Storck Projekt Employer Branding

  • Published on
    09-Jan-2016

  • View
    46

  • Download
    2

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Storck Projekt Employer Branding. Gruppe 3. Dennis Meise Nikola Wenner Jacqueline Getzlaff Helena Luttmer Fabian Kaiser Daniel Renk Timo Kirchhoff. Agenda. Auswertung Handlungsempfehlung. Auswertung. Vorgehensweise: Erstellung einer Auswertungstabelle Unterteilung in Schulformen - PowerPoint PPT Presentation

Transcript

Storck Projekt Employer Branding

Storck ProjektEmployer BrandingGruppe 3

Dennis MeiseNikola WennerJacqueline GetzlaffHelena LuttmerFabian KaiserDaniel RenkTimo KirchhoffAuswertung

Handlungsempfehlung

AgendaVorgehensweise:

Erstellung einer AuswertungstabelleUnterteilung in SchulformenUnterteilung nach GeschlechtAuszhlung und Datenerfassung in Auswertungstabelle

AuswertungVorstellung der Auswertungstabelle

Auswertung AnzahlBefragte insgesamt355Hauptschule45Realschule115Gymnasium92HHa47BGJ56mnnlich183weiblich172Auswertung Frage 16Auswertung Frage 1 jaAuswertung Frage 2Auswertung Frage 3Auswertung Frage 4Auswertung Frage 5Auswertung Frage 6Wie wrdest du junge Leute fr eine Ausbildung in deinem Unternehmen begeistern?Infotage veranstalten (Berufe und Unternehmen vorstellen)Offenheit der Mitarbeiter gegenber den Auszubildenden (Betriebsklima)Gezielte Werbung (Jobmesse, Fernsehen, Radio..)Vielfltigkeit in der Ausbildung (z.B. Projekte)Weiterbildung, gute ZukunftsperspektivenAuswertung Frage 7A = AuslandB = Auerordentliche AktivittenC = StudiumWo muss das Unternehmen zu finden und prsent sein?Internetprsenz, Agentur fr Arbeit, Jobmessen, Zeitung

Welche Faktoren sind jungen Leuten besonders wichtig?Gehalt, bernahmechancen, Weiterbildungsmglichkeiten, Branche

HandlungsempfehlungSchler fhlen sich zum grten Teil nicht gut ber Berufe informiert. Wie kann man die Schler noch besser erreichen?1. Infos auf Homepage zu Berufen 2. Infos in die Schulen (Flyer? Plakate? Schulbesuche?)

Was sollte Storck zustzlich anbieten?Berufsbegleitendes Studium, mglicher Auslandsaufenthalt

HandlungsempfehlungVielen Dank fr Ihre Aufmerksamkeit!