Strategie ADE

  • Published on
    30-Jul-2016

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Strategie

Transcript

  • INHALT

    Vision 5

    Analyse 6

    Farben und Bilder 8

    Farbwelten und Schrift 12

    Merchandise 20

    Web-Auftritt 22

    Inputs zu Social Media-Auftritt 23

  • V I S I O N

  • 5Adele Di Maiuta soll ihren Traum Musik zu machen leben. Ihre Musik soll ihre Persnlichkeit in Text und Melodie widerspiegeln. Ihre offene, freche, starke und zugleich sensible Art darf hervogehoben werden.

    Ziel ist ein authentischer, selbstsicherer Medienauftritt. Unser Anteil ist ein umfassendes Medienkonzept, dass die vorgeschlagenen Kanle beinhaltet und Vorgaben zu Typografie, Bild- und Farbgestaltung, sowie zum Inhalt angibt.

    italienisch

  • Arbeitet bei Swatch

    Ist Produktmanagerin fr Flik-Flak Kinderuhren

    Wirkt sehr strukturiert und selbstsicher, wenn sie ber die Arbeit erzhlt

    31 Jahre alt Unverheiratet lebt in einer Beziehung

    Lebt im Raum Solothurn

    Italienerin (Sizilianerin)

    Muttersprachen italienisch und deutsch

    Reist gerne, vor 5 Jahren Sprachaufenthalt

    San Francisco

    Ihre Mutter hatte Brustkrebs, prgendes Erlebnis, hat Ihrer Mutter ein Lied auf der neuen CD gewidmet

    Hat einen Bruder und eine SchwesterFamilie und Freunde sind sehr wichtig

    Tiere: Hund, Pferd, Maus

    Verkrpert ein Bild der Rockerin

    Was wir sehen ist nicht, was wir hren

    Wir sind nich tsicher, ob das angestrebte Image kommt, weil Ade das mchte, oder weil es fr den

    Markt so bestimmt wurde

    Singt italienisch (knnte sich aber auch vorstellen, in einer anderen Sprache zu singen)

    Mchte mit ihrer Musik anderen Mut machen, zu sich selber zu stehen, sich nicht fr andere zu verbiegen

    Viele Pop/Rock-Balladengewnschtes Genre: Pop/Rock

    Schreibt die Texte, Musik kommt vom Produzentenwas wir hren ist nicht, was wir sehen

    A N A LY S E

    6

  • 7S W O T

    S T R K E N

    + Ade ist offen fr neues+ Stabiles Umfeld (Familie)+ Stabile Ausgangslage (Job)+ Hat Lebenserfahrung

    C H A N C E N

    + Steht am Anfang ihrer Karriere+ Sie ist nicht auf Erfolg angewiesen+ Sie weiss nicht genau wo sie hin will+ Sie ist zu uns gekommen+ Social Media hat noch sehr viel

    Entwicklungspotential

    R I S I K E N

    - Sie weiss wohl nicht genau was sie will

    - Zielgruppe evtl. sprach- abhngig

    - Will evtl. an bestehendem festhalten

    - Wir verstehen nicht was sie singt

    S C H W C H E N

    - Singt auf italienisch -> verkauft sich wohl schlecht in der Schweiz

    - Zu bunter Mix (Gestaltung)- Noch etwas unentschlossen

  • 8F A R B E N U N D B I L D E R E R S C H E I N U N G

  • 9Hell/DunkelLicht/SchattenBildrauschenAltes MikrophonAusschnitte

    Schwarz/RotHarter Kontrast

  • 10

    F A R B E N U N D B I L D E R M U S I K /P E R S O N

  • 11

    ReisenSan FranciscoSonne/SchattenBlumenLeichtigkeit

    SommerlichWarm- Kaltkontrastfrischer Wind pastellfarbige Bil-derweich, sanftkein starker Kont-rastvertrumt

  • 12

    F A R B W E LT E N U N D S C H R I F T E N

  • 13

  • 14

    F A R B W E LT E N U N D S C H R I F T E N

  • 15

  • 16

    F A R B W E LT E N U N D S C H R I F T E N

  • 17

  • 18

    F A R B W E LT E N U N D S C H R I F T E N

  • 19

  • M E R C H A N D I S E

  • 21

    W E L C H E Z W E C K E S O L L D A S P R O D U K T E R F L L E N ?Ntzlich (Gebrauchs oder Verbrauchsgegenstand, kein Staubfnger)

    W E L C H E B O T S C H A F T S O L L D A S P R O D U K T V E R M I T T E L N ?Freude, Spass, Assoziation mit Musik

    W E N S O L L D A S P R O D U K T Z U R A N S P R E C H E N ?Fokus auf Fans

    W O S O L L D A S P R O D U K T Z U R A N W E N D U N G K O M M E N ?

    Konzert (direkt zu gebrauchen)

  • 22

    ww

    w.a

    de-a

    rtis

    t.ch

    Mus

    ikK

    onze

    rte

    Vid

    eoSh

    opFo

    tos

    & B

    log

    New

    s

    Foot

    er

    N

    ews

    zu n

    euen

    Tra

    cks

    N

    ews

    zu n

    euen

    Vid

    eos

    so

    nstig

    e N

    ews

    ak

    tuel

    le T

    rack

    s

    Der

    Weg

    zur

    ers

    ten

    CD

    de

    r Weg

    zur

    Mus

    ik

    n

    chst

    e K

    onze

    rte

    ge

    plan

    te K

    onze

    rte

    Ti

    cket

    spre

    ise

    Ve

    rkau

    fsor

    te T

    icke

    ts

    - Vid

    eos

    - Mac

    king

    -off

    s

    CD

    s

    Aut

    ogra

    mm

    e

    Giv

    e-aw

    ays

    Fo

    toga

    llerie

    CD

    Cov

    ers

    Kon

    zert

    e

    A

    DE

    priv

    at

    Fa

    cebo

    ok L

    ive-

    Feed

    Tw

    itter

    Liv

    e-Fe

    ed

    N

    ews

    M

    usik

    K

    onze

    rte

    V

    ideo

    Sh

    op

    Foto

    s &

    Blo

    g

    K

    onta

    kt

    AG

    Bs

    Im

    pres

    sum

    Soci

    al M

    edia

    Ver

    knp

    fung

    en

    FB

    T

    witt

    er

    You

    tube

    iT

    unes

    Mus

    ikK

    onze

    rte

    New

    s

    Shor

    t-Link

    s Eins

    tiegs

    seite

    italie

    nisc

    hde

    utsc

    h

    Spra

    chau

    swah

    lW

    EB

    -AU

    FT

    RIT

    T

  • 23

    I N P U T S Z U S O C I A L M E D I A - A U F T R I T T

    - Grundregeln definieren und einhaltenwen will ich erreichen?

    - Auf welche Plattformen mchte ich vertreten sein, welche bringen mir einen Mehrwert?

    - Bedingung: Muss regelmssig mit neuen Inhalten gepflegt werden

    - In welcher Sprache kommuniziere ich?

    - Welche Bildwelten, Inhalte teile ich?

    - Wie viel Privates zeige ich, trenne ich Ade von Adele?