Wedding 2.0

  • Published on
    27-Jun-2015

  • View
    632

  • Download
    5

Embed Size (px)

Transcript

  • 1. Wedding 2.0 Wie knnteeine regionale Netzkompetenz-Initiative aussehen? Ein Brainstorming-Versuch im Rahmen des Netzwerktreffens Kultur und Gewerbe im STATTBAD Wedding. 26. Oktober 2011 (c) FrolleinFlow GbR

2.

  • FrolleinFlow
    • Erforschung & Aufbau von Leitplanken fr kreative Menschen
    • Bedeutung von Kreativitt
    • Bildungspolitisches Ziel: persnlicher Flow
    • Initiative zugunsten von Netz-Projekten
    • Frderung kollektiver Intelligenz
    • Politisches Ziel: Eine bessere Welt ist mglich!

(c) FrolleinFlow GbR 3.

  • Netzkompetenz
    • Netz als neuer Kulturraum
    • 2 Blickwinkel:
      • von oben: z. B. Mausbedienung,Internetsuche,Partizipation
      • von unten: tatschlicheBefhigungen der im Netz aktiven Menschen
    • persnliche Netzkompetenz abhngig von umfliessender Netzwerk-Kompetenz

(c) FrolleinFlow GbR 4.

  • Regionale Netzkompetenz
    • Aufbau einer (Weddinger) Netzwerk-Kompetenz, die kult., polit. & wirtschaftl. Akteure zusammenbringt
    • Angebot von vielfltigen Zugangspunkten - auch netzbasiert
    • Schnittstellen schaffen, umdie vorhandene Netzkompetenz aller Brger/innen mit einbeziehen zu knnen

(c) FrolleinFlow GbR 5. Start Initiative Wie knnte ein mglicher Startpunkt ausschauen? Welche Akteure bringen ein Interesse mit, hier beispielhafte Wege zu beschreiten? Wie liesse sich dieser Brainstorming-Versuch im Netz offen fortfhren? Was wre der 1. Schritt fr einen Modellversuch des vernetzten Weddings? (c) FrolleinFlow GbR 6. Kontakt FrolleinFlow -Institut fr kreative Flaneure Web: http://frolleinflow.com http://twitter.com/frolleinflow http://facebook.com/FrolleinFlow E-Mail: [email_address] Voice-Mail: +49 (0) 30 6920 4236 Fotos: Nicole Bauch -> Flickr (c) FrolleinFlow GbR