Weiterbildung „Besonderheiten bei der Pflege und Be ... ?· Weiterbildung „Besonderheiten bei der…

  • Published on
    18-Sep-2018

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

<ul><li><p>Presseinformation Weiterbildung Besonderheiten bei der Pflege und Be-treuung von Dialysepatienten </p><p>Am 27. November und am 4. Dezember 2013 ldt das KfH-Nierenzentrum Wismar jeweils um 15.00 Uhr zu Informationsveranstaltungen mit dem Thema Besonderheiten bei der Pflege und Betreuung von Dialysepatienten ein. Patienten sind und werden immer lter und pflegebedrftiger. Dialysepatienten im Alter von 70, 80 und 90 Jahren sind keine Ausnahme mehr. Der Altersdurch-schnitt steigt stetig. Die Zusammenarbeit zwischen Nierenzentren und Pflege-heimen, Reha-Zentren, Pflegediensten und pflegenden Angehrigen wird somit immer mehr an Bedeutung gewinnen. Um den hohen Anforderungen gerecht zu werden, sind gute Kommunikation und Kooperation erforderlich. Die Informationsveranstaltungen geben einen Einblick in die tgliche Arbeit im KfH-Nierenzentrum Wismar und vermitteln Hilfestellung im Umgang mit Dialy-sepatienten. Themen der Vortrge sind der Dialysezugang, spezielle Anforde-rungen bei der Medikamenteneinnahme von Dialysepatienten sowie Besonder-heiten bei deren Ernhrung. Zugleich besteht die Gelegenheit zum Gesprch und Austausch mit dem rzte- und Pflegeteam. Veranstaltungsort ist das KfH-Nierenzentrum in der Strtebekerstrae 4. Pflegende Angehrige und interes-sierte Pflegekrfte sind herzlich eingeladen. </p><p>Im KfH-Nierenzentrum Wismar werden neben der Behandlung der Dialysepatienten in der nephrologischen Sprechstunde die Diagnostik und Therapie chronischer Nierenerkrankungen, sowie die Versorgung der Patienten vor und nach einer Nierentransplantation sichergestellt. Trger des KfH-Nierenzentrums Wismar ist das gemeinntzige KfH mit bundesweit mehr als 200 Behandlungseinrichtungen, 5 davon in Mecklenburg-Vorpommern. </p><p>Wismar / Neu-Isenburg, 25. November 2013 </p><p>Ansprechpartner fr die Presse: Maria Lieselotte Eggert (Verwaltungsleitung) Tel.: 0170/5726266 </p><p>KfH-Nierenzentrum Wismar Strtebekerstr. 4 23966 Wismar Telefon: 03841/7121-0 Fax: 03841/7121-36 www.kfh.de/wismar </p></li></ul>

Recommended

View more >