Wolverine 30.09.-03.10.2011 Martial Arts und Wahrnehmung

  • Published on
    06-Apr-2015

  • View
    107

  • Download
    3

Embed Size (px)

Transcript

  • Folie 1
  • Wolverine 30.09.-03.10.2011 Martial Arts und Wahrnehmung
  • Folie 2
  • Wolverine Martial arts und Wahrnehmung Martial arts ( bersetzung aus englischen: Kampfkunst) Martial arts ( bersetzung aus englischen: Kampfkunst) Als Kampfkunst bezeichnet man jedes System, das Fertigkeiten und Techniken der krperlichen Auseinandersetzung mit einem Gegner formalisiert. Dabei kann es sich um Regelwerke oder Unterrichtssysteme handeln. Die Inhalte gehen dabei teilweise ber das rein Praktische hinaus und umfassen dann weitere Aspekte wie Philosophie, Kultur, religise Elemente, Denkweise, Alltagsleben und Gesundheit. Als Kampfkunst bezeichnet man jedes System, das Fertigkeiten und Techniken der krperlichen Auseinandersetzung mit einem Gegner formalisiert. Dabei kann es sich um Regelwerke oder Unterrichtssysteme handeln. Die Inhalte gehen dabei teilweise ber das rein Praktische hinaus und umfassen dann weitere Aspekte wie Philosophie, Kultur, religise Elemente, Denkweise, Alltagsleben und Gesundheit. Wolverine = Vielfra - ein Tier aus der Familie der Marderartigen. Es kmpft nur um zu berleben oder um seine Familie zu schtzen, wenn es sein muss auch gegen Bren! Jederzeit in vollem Glauben an seine physischen, mentalen und geistigen Krfte, die es unverletzlich und zeitlos machen. Wolverine = Vielfra - ein Tier aus der Familie der Marderartigen. Es kmpft nur um zu berleben oder um seine Familie zu schtzen, wenn es sein muss auch gegen Bren! Jederzeit in vollem Glauben an seine physischen, mentalen und geistigen Krfte, die es unverletzlich und zeitlos machen.
  • Folie 3
  • Wolverine Scout Martialarts Waldcamp 30.09.-03.10.2011 Wildnisschule und effektive Selbstverteidigungskunst ergnzen sich In diesem auerordentlichen Seminarangebot ist das Wolverine (=Vielfra) unser Lehrer, ein marderartiges Tier, das nur kmpft, um zu berleben oder seine Familie zu schtzen, wenn es sein muss auch gegen Bren! Jederzeit ist es bereit, in vollem Glauben und in tiefem Vertrauen an seine physischen, mentalen und geistigen Krfte sich zu verteidigen. Die Kunst den Kampf zu vermeiden, der eigenen Wahrnehmung zu vertrauen und wenn es sein muss zu kmpfen in absoluten Glauben an die eigenen physischen, mentalen und geistigen Krfte, ist Teil der zeitlosen Legenden der Scouts aller Vlker. Das gemeinsame tgliche Training von Krper und Geist im Wald macht unsere persnlichen Fhigkeiten sichtbar, strkt sie vertrauensvoll und macht Spa. Excellente Gasttrainer und Meister verschiedner Kampfknste (u.a. Ausbildung bei Dan Inosanto/USA in Kali, Thai-Boxing, Jun Fan Gung Fu) und Wildnislehrer der Schule zeigen, wo Prinzipien und Techniken effektiver Verteidigungskunst m/o Waffe und Wildnisschule zusammenkommen. Themen sind: Gewahrsein Gewahrsein Konzentrische Ringe Konzentrische Ringe Gefahren erkennen Gefahren erkennen Sicherheit auf Wegen mit/ohne Waffe Sicherheit auf Wegen mit/ohne Waffe Lanze (Langstock), Kurzstock Lanze (Langstock), Kurzstock Vermeidungsstrategien Vermeidungsstrategien Wahrnehmungs- und Fortbewegungstechniken Wahrnehmungs- und Fortbewegungstechniken Prsenz Prsenz Animal Within Kursleitung: Ralf Beckmann, Animal Within Kursleitung: Ralf Beckmann,
  • Folie 4
  • Teutoburger Wad Mdsiek 42, 33790 Halle Tel. 05201-7352-70 Fax: -71 Tel. 05201-7352-70 Fax: -71 info@natur-wildnisschule.de www.natur-wildnisschule.de www.natur-wildnisschule.de Kosten: 230 + 70 Euro UVP Ort: Hnenburg, Melle Riemsloh Beginn: 18.00 Uhr, Ende: 14.00 Uhr Infos und Anmeldung unter:
  • Folie 5
  • Folie 6
  • Folie 7
  • Folie 8
  • Folie 9
  • Folie 10
  • Folie 11