W|Z Magazin - Oktober 2011

  • View
    214

  • Download
    1

Embed Size (px)

DESCRIPTION

W|Z Magazin - Oktober 2011

Transcript

  • w zWarrants und Zertifikate

    Bonittsrating BNP Paribas: S&P AA Moodys Aa2 Oktober 2011 www.wz-magazin.de

    Produkte: grnes investment mit absicherung | Gold: Hat China bald mehr Gold als fort knox? | daX daily trading: Crash-Propheten

    risiken im Griff

  • Neu: Alle Hebelprodukte auf den DAX.

    Nur 1 Cent Spread.

    Fr Sie schlieen wir den SPREAD!

    www.derivate.bnpparibas.de

    BNP_AZ_WZ_Spreads_210x280+3mm_110913_1.indd 1 13.09.11 17:49

  • Editorial10 2011 w | z

    aufgelder und dividendenabschlge

    Auszahlungsbetrag eines Bonus Zertifikats in jedem Fall dem Basiswertkurs (bereinigt um das Bezugsverhltnis), wenn es im Verlauf zu einer Berhrung oder Unterschreitung der

    Barriere gekommen ist. Ein ehe-mals bezahlter Aufschlag gegen-ber dem Basis-wertkurs spielt dann

    also keine Rolle mehr.

    Der Brseneinbruch seit August hat bei zahlreichen Bonus Zertifikaten zu einer Barrierenverletzung gefhrt. Der jeweilige Bonusmechanismus ist damit ausgeschaltet und das Aufgeld auf-gezehrt. Hier zeigt sich deutlich der Vorteil von Papieren, die zum Einstieg nicht allzu weit ber dem Basiswertkurs notierten.

    Ein weiterer Risikoaspekt von Bonus Zertifikaten whrend der Laufzeit sind etwaige Dividendenabschlge gegen- ber dem Basiswertkurs nach einer Barrierenverletzung. Denn die berein-stimmung von Zertifikatswert und Basis-wertkurs gilt erst am Bewertungstag. Zuvor mssen die whrend der Rest-laufzeit noch zu erwartenden Dividendenzahlungen des zu-grunde liegenden Titels dis-kontiert und vom Basiswertkurs abgezogen werden, um den aktuellen Produktpreis zu ermit-teln. Nach einer Ausschaltung des Bonusmechanismus muss der Anleger somit individuell abwgen. Wer trotz einer Barrierenverletzung fr den zugrun-de liegenden Titel weiter zuversichtlich gestimmt ist, kann das Zertifikat durchaus weiter im Depot halten und bis zum Laufzeitende vom schrump-fenden Dividendenabschlag pro-

    fitieren. Billigt der Investor dem Basiswert jedoch keine Erholungschancen mehr zu, drften ein vorzeitiger Ausstieg und das Umschwenken auf neue Positionen Erfolg versprechender sein.

    Unter dem Eindruck der jngsten Aktien-marktverluste stehen neue Engagements ganz besonders hinsichtlich der Risiken auf dem Prfstand. Im Hauptthema ab Seite 10 nehmen wir Investmentalternativen unter die Lupe, mit denen Positionierungen ohne schlaflose Nchte mglich sind. Vor allem die Kombinationsstrategien mit minimierten Verlustgefahren drften achtsame Anleger interessieren.

    Aktuelle, vollstndige und transparente In- formationen sind fr jede Anlageent-scheidung unerlsslich. Bei Bonus Zertifikaten ist neben den blichen Parametern das Aufgeld von entscheidender Aussagekraft, um das Risiko eines Investments zu beurteilen. BNP Paribas verffentlicht das Aufgeld aller klassischen Bonus Zertifikate auf der Website www.derivate.bnpparibas.de. So lsst sich auf einen Blick nachvollziehen, um wie viel Prozent der Zertifikatspreis ber dem derzei-tigen Basiswertkurs notiert. Tendenziell sind Papiere zu bevorzugen, die ein verhltnis-mig geringes Aufgeld aufweisen. Speziell bei langen Laufzeiten und dividendenstarken Basiswerten lassen sich mitunter sogar Bonus Zertifikate aufspren, die attraktiv ausgestat-tet mit einem Abgeld zum Niveau des zugrun-de liegenden Titels notieren.

    Das Aufgeld ist als Risikobestandteil bedeut-sam, da es nach einer Barrierenverletzung unwiderruflich verloren geht. Am Bewer-tungstag entspricht der festgestellte

    Grgoire Toublanc, BNP Paribas Deutschland

    3

  • Inhalt 10 2011w | z

    4

    26Discount, Bonus und weitere Investment-Highs17Grnes Investment mit Absicherung

    39DAX daily Trading:Crash-ProphetenGold: Hat China bald mehr Gold als Fort Knox?

    34EUR/USD: Das ist erst einmal ein groes Verkaufssignal

    20DDV: Zertifikate- Familien im Index-Gewand

    Neu: Zertifikate auf n-tv 06

    32

    Viel Bewegung 08

    BildnachweisTitel: Jstar25/devianART Innenseiten: 123RF, Fotolia, iStockphoto, Photaki, Pixelio, Shutterstock, Vectorstock

  • Inhalt10 2011 w | z

    5

    w zWarrants und Zertifikate

    www.wz-magazin.de

    Aktuelles Zufriedene Gesichter auf der Trading Tour 2011 06Neu: Zertifikate auf n-tv 06

    Meinung Viel Bewegung 08

    HauptthemaRisiken im Griff 10

    Produkte Grnes Investment mit Absicherung 17

    Unsere SelektionDDV: Zertifikate-Familien im Index-Gewand 20Ausgezeichnete Investments 21

    Strategie Garantie-Investments selbst konstruieren 22Discount, Bonus und weitere Investment-Highs 26

    RohstoffeGold: Hat China bald mehr Gold als Fort Knox? 32

    WhrungenEUR/USD: Das ist erst einmal ein groes Verkaufssignal 34

    Trading Basiswerte im Blickwinkel der Charttechnik 37DAX daily Trading: Crash-Propheten 39

    Wissenswertes Zahlen des Monats 41

    Presse / Buchtipp Pressestimmen 42Buch des Monats 42

    Bestellseite Fr Ihren Wissensvorsprung 43Impressum 43

  • Aktuelles 10 2011w | z

    6

    neu: Zertifikate auf n-tvDer webbasierte Zertifikate-Bereich des Nachrichtensenders n-tv ist gestartet. Natrlich ist auch BNP Paribas vertreten und steuert regelmig wertvolle Informationen bei.

    Als Fernsehsender konzentriert sich n-tv mit seinem neuen Zertifikate-Bereich konsequenterweise auf die Informationsbereitstellung ber spannende Video-Interviews. Das Angebot ist ber die Internetadresse www.teleboerse.de/n-tv_zertifikate direkt erreichbar.

    Mithilfe des Menpunkts Emittenten gelangen Sie zur Auswahl aller Zertifikate-Anbieter, die sich an dem neuen Service beteiligen. Der Banner von BNP Paribas fhrt Sie zu unserer eigenen Unterseite. Hier knnen Sie die Interviews aufrufen, in denen sich die Derivateexperten von BNP Paribas zu aktuell wichtigen Themen uern. Zudem finden Sie eine bersicht unserer vielfltigen Serviceleistungen und direkte Links zur Produktsuche auf www.derivate.bnpparibas.de.

    Darber hinaus bietet Ihnen der Zertifikate-Bereich auf der Telebrse-Website viele weitere wertvolle Informationen, Empfehlungen und einen anbieterunabhngigen Produktfinder.

    Wir freuen uns ber Ihren Besuch auf der neuen Zertifikate-Informationsplattform.

    Zufriedene Gesichter auf der trading tour 2011Auch die diesjhrige BNP Paribas Trading Tour war ein voller Erfolg und berzeugte die informationshungrigen Teilnehmer mit einem aufgefrischten Veranstaltungskonzept.

    Mittlerweile hat sich die BNP Paribas Trading Tour zu einer festen Institution kurz vor dem Start ins vierte Quartal des Brsen-jahres entwickelt. Viele Teilnehmer durf-ten wir an den sechs Veranstaltungsorten bereits als Stammgste begren, denn beim Tradingereignis des Jahres handelt es sich nicht etwa um eine gleichbleibende

    Vermittlung allgemeiner Grundlagen zum aktiven Anlagegeschft. Vielmehr erhebt jede BNP Paribas Trading Tour den Anspruch, die Besucher mit neuen Erkenntnissen und brand-aktuellen Markteinschtzungen zu versorgen.

    Statt abgegrenzter Monologe der Referenten stand vor allem die Interaktion im Mittelpunkt des diesjhrigen Veranstaltungskonzepts. So agierten die Experten auf der Bhne auch whrend der Vortrge im regen Austausch miteinander und zeigten sich jederzeit offen fr Zwischenfragen aus dem Publikum. Darber hinaus waren alle Teilnehmer ber

    BNP Paribas auf www.teleboerse.de/n-tv_zertifikate

    ein elektronisches TED-Umfragesystem in das Geschehen eingebunden und konn-ten den Profis ihre Wnsche fr aktuelle Basiswertanalysen bermitteln. Das unge-zwungene Get-together mit Imbiss im An- schluss an die jeweilige Veranstaltung bot den Besuchern zudem die Gelegenheit, unter-einander und mit den Referenten in den direkten Dialog zu treten.

    Sie konnten diesmal nicht an der BNP Paribas Trading Tour teilnehmen? Das nchste Tradingereignis kommt bestimmt. Wir werden Sie rechtzeitig informieren.

  • Aktuelles10 2011 w | z

    7

    erhielt man fr einen Euro noch 1,4380 US-Dollar. Am 09.09.2011 waren es nur noch 1,3657 US-Dollar.

    Dieser gut 5,00-prozentige Rckgang erffnete gute Chancen beim Trading mit Hebelprodukten. Beispielsweise kletterte der am 01.09.2011 im FX daily Newsletter prsentierte Mini Future Short mit der WKN BN897T von 3,41 Euro um stolze 154 Prozent auf 8,66 Euro am Abend des 09.09.2011.

    Die Analysten des FX daily Newsletters begleiteten die Leser des Informations- dienstes per E-Mail-Abo und ber die Traders Box App fr iPhone und Android-Smartphones recht treffsicher bei dieser aus-gedehnten Bewegung. Nur am 06.09.2011 und 07.09.2011 gab es im beobachteten Zeitraum zwei strende Aufwrtsprognosen. Tatschlich tat sich aber an diesen beiden Tagen abgesehen von teils starken Intraday-Schwankungen per saldo kaum etwas. Wer mit Short-Positionen am EUR/USD-Rckschlag partizipierte, musste also keine greren Zwischeneinbuen hinnehmen.

    Im September kam beim zuvor festgefahrenen EUR/USD-Wechselkurs endlich Bewegung auf. Der FX daily Newsletter stimmte Nutzer der Traders Box App auf den nach-gebenden Euro ein.

    Nachdem im August eher eine Pattsituation bei der Whrungsrelation Euro zu US-Dollar vorlag, waren im September zunchst deutlich sinkende Notierungen an der Tagesordnung. Am 31.08.2011

    Mit der traders Box vom eur/usd-rckschlag profitiert

    www.wz-magazin.deVoller Marktberblick mit realtime-kursen von BnP ParibasDas frei zugngliche Realtime-Kurssystem auf www.derivate.bnpparibas.de liefert nun auch auf einen Blick die unverzgerten Notierungen der wichtigsten Basiswerte.

    Die Verffentlichung indikativer Echtzeit-kurse fr alle von BNP Paribas abgedeckten Basiswerte ist jetzt noch besser auf die Bedrfnisse der Nutzer abgestimmt. Nach

    dem Aufruf des Menpunktes Realtime Kurse auf www.derivate.bnpparibas.de erscheint nun sofort eine bersicht-liche Darstellung der wichtigsten Indizes, Whrungspaare und Rohstoffe. Diese bersicht ble