ZENTRALE STUDIENBERATUNG UND STUDENTENWERK ?· zentrale studienberatung und studentenwerk oldenburg…

  • Published on
    05-Aug-2019

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

  • ZENTRALE STUDIENBERATUNG UND STUDENTENWERK OLDENBURG

    LEITFADEN FR BEHINDERTE UND CHRONISCH KRANKE STUDIERENDE

    UND STUDIENINTERESSIERTE

  • JAD

    E-H

    S.D

    E

    Leitfaden fr Behinderte und chronisch kranke Studierende Seite 3

    Leitfaden fr Behinderte und chronisch kranke Studierende und Studieninteressierte

    Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth

  • JAD

    E-H

    S.D

    E

    Leitfaden fr Behinderte und chronisch kranke StudierendeSeite 4

    Vorwort 06

    Beratung Studentenwerk 07

    Studienzulassung 08

    Beratung Zentrale Studienberatung (ZSB) 09

    Studienbedingungen 10

    Rollstuhlfahrer_Innen/Gehbehinderte 10

    Sehbehinderte 11

    Hrbehinderte 11

    Nicht sichtbar Beeintrchtigte 12

    Nachteilsausgleich 14

    Wohnen in Wilhelmshaven, Oldenburg und Elsfleth 15

    Essen und Trinken 18

    Studienfinanzierung 19

    INHALTSVERZEICHNIS

  • JAD

    E-H

    S.D

    E

    Leitfaden fr Behinderte und chronisch kranke Studierende Seite 5

    Sozialhilfe 21

    Kostentrger und Stipendien 23

    Sozialberatung Oldenburg 24

    Langzeitstudiengebhren 25

    Adressen von Ansprechpartner_innen 26

    berregionale Adressen 28

    Lageplne Studienort Wilhelmshaven 29

    Lageplan Studienort Oldenburg 30

    Lageplan Studienort Elsfleth 31

  • JAD

    E-H

    S.D

    E

    Leitfaden fr Behinderte und chronisch kranke StudierendeSeite 6

    Liebe Studieninteressenten, liebe Studierende,

    Sie berlegen, ob Sie an der Jade Hochschule Wilhelmshaven/Olden- burg/Elsfleth Ihr Studium aufnehmen sollen, oder haben sich bereits dazu entschlossen. Wichtig ist es, dass Sie diesen Schritt unabhngig von der Art und Schwere Ihrer Behinderung oder Krankheit sorgfltig planen.

    Dabei mssen eine Reihe von Fragen mglichst frhzeitig geklrt werden, die fr ein erfolgreiches Studium eine wichtige Voraussetzung sind. Auch im Studium gibt es zahlreiche Nachteilsausgleiche, Bera- tungs- und Untersttzungsmglichkeiten fr Sie.

    Dieser Leitfaden soll Ihnen erste Informationen geben und die richtigen Ansprechpartner_innen vermitteln. An sie knnen Sie sich wenden, wenn Sie Fragen rund um das Studium und die Lebensgestaltung haben.

    Wir wnschen Ihnen alles Gute fr Ihr Studium!

    Wiebke Hende Ingrida Budininkaite

    Behindertenberaterin Zentrale Studienberatung Studentenwerk Jade Hochschule Oldenburg Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth

    VORWORT

  • JAD

    E-H

    S.D

    E

    Leitfaden fr Behinderte und chronisch kranke Studierende Seite 7

    Beratung fr behinderte und chronisch kranke Studieren-de, Studieninteressierte, und Absolvent_innen im Studen-tenwerk

    Sie knnen sich jederzeit mit Ihren Fragen und Anliegen rund um das Studium an die Beratung fr behinderte und chronisch kranke Studie- rende im Studentenwerk Oldenburg wenden.

    Beraterin Frau Wiebke Hende ist telefonisch, per Fax oder per E-Mail erreichbar. Auch ein persnliches Gesprch ist natrlich whrend der Sprechstunden oder nach Terminabsprache mglich.

    Die Behindertenberaterin, selbst Rollstuhlfahrerin, kommt mindestens einmal im Semester ins Studentenwerksbro nach Wilhelmshaven, um sich vor Ort ber die Situation von behinderten und chronisch kranken Studierenden zu informieren und Kontakte zu Ansprechpartner_Innen zu knpfen. Auch hier sind nach vorheriger Absprache persnliche Be- ratungen mglich. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben und stehen auf der Homepage (s.u.). Zustzlich kann auch vor Ort eine Bedarfssprechzeit eingerichtet werden. Ebenso besteht eine Vernetzung mit den Studienorten in Elsfleth und Oldenburg.

    Kontakt

    Wiebke HendeTel. 0441 798-2797Fax 0441 798-2302Raum A12-0-009 im SSCUni-Campus Haarentor, Oldenburg behindertenberatung@sw-ol.de

    Sprechzeiten in OldenburgMo., Mi., Do., 13:00 bis 15:00 Uhr

    Weitere Infos: studentenwerk-oldenburg.de/behinderte

    BERATUNG STUDENTENWERK

  • JAD

    E-H

    S.D

    E

    Leitfaden fr Behinderte und chronisch kranke StudierendeSeite 8

    Zulassung zum Studium

    An der Jade Hochschule sind zur Zeit einige Studiengnge zulassungs- beschrnkt. Nher Informationen finden Sie auf unserer Homepage: jade-hs.de

    In diesen Studiengngen gibt es die Mglichkeit, einen Hrtefallan-trag zu stellen. Der Nachweis der Schwerbehinderung allein reicht fr die Anerkennung als Hrtefall nicht aus. Besondere gesundheitliche Umstnde, die eine sofortige Zulassung erfordern, sind u.a. eine fort- schreitende Erkrankung oder Behinderung, die eine lngere Wartezeit unzumutbar macht und/oder der Tatbestand, dass gerade der gewhl- te Studiengang eine berufliche (Wieder-)Eingliederung verspricht. Die gesundheitlichen Umstnde mssen durch ein fachrztliches Gut-achten belegt werden. Den Hrtefallantrag, den sie zum Download auf der Homepage finden, knnen Sie zusammen mit dem Antrag auf Zulassung zum Studium direkt bei der Jade Hochschule stellen.

    Immatrikulationsamt

    Wilhelmshaven Raum V 114

    ffnungszeiten: Mo., Di., Do., Fr. 09:00 bis 12:00 Uhr Di., Do. 14:00 bis 15:30 Uhr Tel. 04421 985-2209 i-amt-whv@jade-hs.de

    Oldenburg und Elsfleth Raum HE 04

    ffnungszeiten: Mo., Di., Do., Fr. 09:00 bis 12:00 Uhr Mi. 13:30 bis 15:30 Uhr Tel. 0441 7708-3202 i-amt-ol@jade-hs.de

    STUDIENZULASSUNG

  • JAD

    E-H

    S.D

    E

    Leitfaden fr Behinderte und chronisch kranke Studierende Seite 9

    Studienberatung

    Die Zentrale Studienberatung (ZSB) bietet Untersttzung und Beratung von Studieninteressierten und Studierenden in allen Phasen des Studiums, studienortbergreifend an allen drei Hochschulorten und in Zusammenarbeit mit allen beteiligten Stellen an.

    Sie hilft bei allgemeinen Fragen rund ums Hochschulstudium, bei der Entscheidungsfindung zur Studienwahl und informiert ber Inhalte, Aufbau, Anforderungen und Zugangsvoraussetzungen. Weiterhin bert die ZSB bei Schwierigkeiten im Studium, Fragen zum Studienfach- oder Ortswechsel, berlegungen zum Studienabbruch, Fragen zum bergang in die Berufsttigkeit und informiert ber die Mglichkeiten der Weiter-qualifizierung durch Master-Studiengnge.

    Kontakt

    Dipl.-Pd. Ingrida BudininkaiteWilhelmshaven, Sdgebude, Raum S228

    Offene Sprechstunde: Mo., Mi., Do. 09:00 bis 12:00 Uhr. Nachmittags und freitags nach Vereinbarung

    Tel. 04421 985 -2957ingrida.budininkaite@jade-hs.de

    jade-hs.de/zsb

    BERATUNG ZSB

  • JAD

    E-H

    S.D

    E

    Leitfaden fr Behinderte und chronisch kranke StudierendeSeite 10

    Studienbedingungen fr Behinderte und chronisch Kranke

    Rollstuhlfahrer_Innen/Gehbehinderte MenschenAn allen Studienorten stehen einige Behindertenparkpltze zurVerfgung. Sie sind in den Studienortplnen eingezeichnet. Bei Bedarfknnen in unmittelbarer Gebudenhe weitere markiert werden undSie knnen eine Chipkarte fr die Schranken in Oldenburg erhalten.

    In nahezu jedem Gebude gibt es behindertengerechte Toiletten.Am Studienort Oldenburg gibt es jedoch nicht in jedem Gebude einebarrierefreie Toilette, leider auch nicht im Hauptgebude, so dass Siehier unter Umstnden lngere Wege in Kauf nehmen mssen. Sollteeine barrierefreie Toilette nur bestimmte Zeiten aufgeschlossen sein, knnen Sie bei Bedarf einen Schlssel von der Hochschule erhalten. Wenden Sie sich hierfr an die Behindertenbeauftragten. Teilweise ist fr die Benutzung ein sogenannter Euroschlssel not- wendig. Er kostet 15 Euro und kann bezogen werden beim:CBF Darmstadt e.V. Pallaswiesenstr. 123a 64293 Darmstadt info@cbf-darmstadt.de cbf-da.de

    Zugnglichkeit: An den Studienorten Wilhelmshaven und Elsfleth knnen Sie (fast) jeden Raum der Jade Hochschule mit dem Rollstuhl erreichen. Die Gebude sind entweder ebenerdig oder verfgen ber eine Rampe. Diese sind zum Teil mit Klingeln versehen, um bei Bedarf Hilfe zu bekommen. Teilweise mssen Sie jedoch lngere Wege zwi-schen den Gebuden in Kauf nehmen, da die einige Gebude nur auf einer Seite einen barrierefreien Eingang haben. In fast allen Gebuden gibt es Fahrsthle. Hier ist zu bedenken, dass einige Aufzge nicht rund um die Uhr betriebsbereit sind, bei Bedarf kann aber ein Schls-sel von der Hochschule ausgehndigt werden. Meist entsprechen die Trbreiten den Anforderungen der Vorschriften fr barrierefreies Bauen (Trbreite 1 Meter), so dass insofern keine Probleme bestehen.

    STUDIENBEDINGUNGEN

  • JAD

    E-H

    S.D

    E

    Leitfaden fr Behinderte und chronisch kranke Studierende Seite 11

    Elektrische Trffner sind jedoch nur vereinzelt vorhanden. In eini-gen Gebuden gibt es Ruhe- und Sanittsrume.

    Am Studienort Oldenburg sind jedoch einige Bereiche nicht barri-erefrei nutzbar. Bei Bedarf knnen dort Veranstaltungen umgelegt werden. Mitarbeiter_innen, deren Bros nicht barrierefrei zugnglich sind, kommen auf Anfrage auch in zugngliche Rumlichkeiten.

    SehbehinderteIm Lesesaal der Bibliothek am Studienort Wilhelmshaven steht ein barrierefreier ffentlicher Internet-PC-Arbeitsplatz zur Verfgung. Dieser fr sehgeschdigte und blinde Nutzer_innen geeignete Arbeitsplatz ist ausgestattet mit einem Scanner, Kopfh-rer, einer Braille-Tastatur sowie mit Vergrerungs- und Sprachaus-gabesoftware. Der PC-Arbeitsplatz bietet Zugriffsmglichkeit auf das Internet sowie auf das Software-/Datenbankangebot des Hoch-schulnetzes. Bei Bedarf kann die Ausstattung und Software aktua-lisiert werden. Auch an den anderen Studienorten knnen spezielle Arbeitspltze bei Bedarf angeschafft werden. Diese Arbeitspltze knnen auch sehr hilfreich sein fr anderen Studierende mit Behin-derung/chronischer Erkrankung, z. B. die Sprachausgabe fr Legas-theniker_innen.

    HrbehinderteDie Jade Hochschule verfgt ber Mikroport-Anlagen, die bei Bedarf eingesetzt werden knnen. Ger

Recommended

View more >