Wie Das Internet Die Welt VeräNdert Last Final Version Sept 7 2009

  • Published on
    22-Nov-2014

  • View
    1.231

  • Download
    4

Embed Size (px)

DESCRIPTION

This is a putch about the importanceof the Internet, inclusing aspects of actual ww usage, its impact on social life and its importance as a driving force for the globalized world economy. The presentation also deals with the internets roots 40 years ago, its current state and the likey development, citing some of its gurus....and ending with an appendix delivering some key books on the topic. The whole presentation was delivered to interested lay people, not technology nerds.

Transcript

  • 1. Wie das Internet die Welt verndert - Annherung an eine komplexe Welt Michael Heinz, Schnberg, 7. September 2009 Schnberger Forum 7. September 2009
  • 2. Der Einstieg.....
    • Die Zuhrer: was wissen sie?
    • Ein (unsichtbares) digitales Universum umreien Anfnge, Entwicklung
    • Was verndert sich..? Mehr Zeit online / Lebens- und Arbeitsgewohnheiten: Kommunikation, Familienleben, Beziehungen
    • Gefahren u. Probleme : Kriminalitt/Gewalt, Datenschutz, Regulierung etc.
    • Lernen: Umgang mit der Informationsflut
    • Das Internet und unsere Zukunft: . Experten erwarten dauerhafte markante nderungen....
  • 3. Agenda: die Themen fr heute
    • Kurze Historie: wie alles begann die Basis-Ideen
    • Wie und Wo wird das Internet genutzt? Aktuelle Vergleichszahlen Web 2-0: das interaktive Web
    • Globalisierung und Internet Umbrche in der Weltwirtschaft
    • Zukunft: was folgt auf Web 2-0?
  • 4.
    • Zielsetzung
    • Informationen/ Hintergrund ber eine komplexe Welt
    • Die vielen Dimensionen des Internets aufzeigen - Der Einflu des Internets: Einige Konsequenzen skizzieren
  • 5. Kurze Historie Wie alles anfing vor: 40 Jahren
  • 6. Die Anfnge des Internet (I)
    • Initialzndung: der Schock des ersten russischen Satelliten (Sputnik/1957); die Agentur DARPA 1958 gegrndet
    • Die Urzelle: ARPA / ARPANet (1959)
    • Quasi-Geburtsstunde: am 29. Oktober 1969 glckt die erste Verbindung zwischen zwei Knoten eines Computer-Netzwerks (UCLA und SRI).
    • bertragungs-Protokoll TCP-IP wird entwickelt erstmals kommt der Begriff Internet vor (Vinton Cerf)
  • 7. Die Anfnge des Internet (II): das WWW (Web) entsteht
    • World-Wide-Web (Web) : Sir Tim Berners-Lee (1989 ) kreiert das Konzept: Dokumente als Hypertexte mit Links zu gestalten
    • Durchbruch des WWW: 1994-1995
    • Eigene Sprache/ div. Abkrzungen : Browser / Web Pages / URL / HTML / TCP-IP
    • Seit ca. 2000: rasante Entwicklung neue Tools fr Kommunikation u. Zusammenarbeit
    • Seit 2004: der Begriff Web 2-0 kommt auf: das interaktive Mitmach-Web
  • 8. Wie wird das Internet verwaltet...(I)
    • ICANN: Internet Corporation for Assigned Names and Numbers
    • eine Art Welt-Internet Verwaltung
    • Untersteht dem US-Handelsministerium
    • Grndung: Oktober 1998 in USA
    • ICANN entscheidet ber Internet Top-Level-Domnen (Namens-Vergabe)
    • Setzt aber kein verbindliches Recht
  • 9. Wie wird das Internet verwaltet...(II)
    • W3C: World Wide Web Consortium
    • eine Art Kommittee fr die Standards und die Zukunft
    • 355 Mitgliedsorganistationen aus aller Welt
    • Grndung: 1994
    • Untersttzung durch EU und DARPA
    • Grnder und Initiator: Sir Tim Berners Lee
  • 10. Architektur des Internets: Rechner in einem Netz... Vielfach verknpfte Knoten-Rechner = Mehrfachauslegung zwecks Ausfallsicherheit ISP= Internet Service Provider (Lotsen frs Internet)
  • 11. Architektur des Internets: Rechner, Software, Daten-Leitungen (Seewasserkabel)...... Wichtige Verbindungen: Noramerika-Europa, Nordamerika Japan, Japan-China)
  • 12. Grenordnungen des weltweiten Internet
    • Anzahl Web-Seiten (indexiert): 19 Mrd
    • Anzahl Nutzer: 1.7 Mrd.
    • Anzahl Sprachen: ber 200
    • Anzahl Computer dutzende Millionen
    • Anzahl Suchanfragen: ca. 20 Mio. pro Tag
  • 13. Status: Die Nutzung des Internets Neue Mglichkeiten: neue Tages-Routinen Trend: mehr Zeit online....
  • 14. Nutzer des Internets
    • ca. 1,7 Mrd . Menschen haben Zugang zum Internet = ca. 24.7% der Weltbevlkerung
    • 6,78 Mrd. (Weltbevlkerung)
  • 15. Wo ist die hchste Durchdringung? Nordamerika, Europa.....aber
  • 16. Internet Nutzung weltweit: in absoluten Zahlen Juni 2009
  • 17. Internet Nutzer weltweit / nach Region: per Juni 2009
  • 18. Internet Nutzung : China kommt auf fast 340 Mio. Nutzer
  • 19. Internet in der EU - Deutschland mit den meisten Nutzern
  • 20. Internet-Nutzung in Deutschland (2008)
    • 13 Millionen Web-Seiten mit der Endung: .de
    • 55 Mio. Nutzer.....
    • Tendenz: weiter steigend
  • 21. Kritisches und Positives aus Medien-Sicht
    • Print-Medien wrdigen Bedeutung
    • Twitter als Express-Nachrichten-Plattform: ....Proteste werden sofort in alle Welt verbreitet!
    • Einsatz im US Wahlkampf: Obama nutzt aktiv Internet-Tools.
    • Das Weisse Haus mit eigener Web-Seite , lfd. Informationen stets online...
    • Deutsche Politiker beginnen mit der Nutzung Web 2-0 Tools (Blogs, Facebook )
    • Siegeszug der sozialen Netzwerke: Probleme fr Eltern, Lehrer und Schler
  • 22. Aktuelle Beitrge
    • Der Spiegel: Titel-Story vom 10. August 2009: Netz ohne Gesetz
    • Warum das Internet neue Regeln braucht und nennt das Internet: .... eine berkomplexe Maschine, die nur wenige durchschauen ....
  • 23. Internet im Fokus der Presse
    • Der Spiegel: Titel-Story vom 10. August 2009: Netz ohne Gesetz
    • Warum das Internet neue Regeln braucht und nennt das Internet: .... eine berkomplexe Maschine, die nur wenige durchschauen ......
    • Stern titelt mit Facebook
  • 24. Wie das Internet unser Leben weiter verndert
  • 25. Internet-Nutzung: so hat es angefangen Einfache Nutzung mit email ........ Start in Deutschland: Testweise: Uni Karlsruhe, 1984
  • 26. Internet Evolution
    • vom Web 1-0 ( ab 1994): Email, nur statische Web-Seiten ( keine Interaktion )
    • zum Web 2-0 ( seit 2004/5): chats (IM), Social Media und.....
    • Soziale Netzwerke entstehen: das Mitmach-Web ist geboren : Blogs, Wikis, Podcasts / Facebook, MySpace, FlickR....
    • Resultat: genderte Gewohnheiten
  • 27. Die heutige Vielfalt: was online erledigt wird...(I)